20200501 :

20200430
Donnerstag, 30. April 2020
20200430
Intensivpflegerin über Covid-19: “Die Patienten werden sehr schnell sehr still” Ein Interview von Irene Berres
20200430
30. April, 22.37 Uhr • Gesundheit
www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/intensivpflegerin-ueber-covid-19-die-patienten-werden-sehr-schnell-sehr-still-a-5bde4ff6-fdd6-4d28-a5c4-bb3e1976bd41
20200430
Berlin: Polizei löst nicht genehmigte Versammlung von Linksautonomen auf
20200430
30. April, 23.01 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-polizei-loest-nicht-genehmigte-versammlung-an-der-rigaer-strasse-auf-a-749f28c1-4178-4a19-a300-f194d8d16a5d
20200430
Quartalszahlen aus Cupertino: Apple bleibt auch in der Coronakrise auf Wachstumskurs
20200430
30. April, 23.43 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apple-bleibt-auch-in-der-coronakrise-auf-wachstumskurs-a-53e13ddf-fa93-4eff-b784-f1e103201d03
20200501
Freitag, 1. Mai 2020
20200501
Sagen, was ist. DER SPIEGEL-Podcast: Eine App sie zu suchen, sie alle zu finden Von Olaf Heuser und Christina Pohl
20200501
07.10 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/corona-app-warum-es-sie-nicht-schon-lange-gibt-der-spiegel-podcast-a-5fb8b5cf-6cbe-4dda-bc69-ae6bd7c72904
20200501
Elternkolumne: “Mama, was mache ich, wenn du Corona bekommst und stirbst?” Von Sarah Wiedenhöft
20200501
07.10 Uhr • Familie
www.spiegel.de/familie/coronavirus-und-kinderangst-mama-und-wenn-du-corona-bekommst-und-stirbst-a-8e5986e0-4fa0-4b0a-a5f4-cac6692b9a93
20200501
Historiker über Katastrophen und ihre Folgen: Welchen Einfluss hatten Pandemien auf die Weltgeschichte? Ein Interview von Eva-Maria Schnurr
20200501
07.10 Uhr • Geschichte
www.spiegel.de/geschichte/corona-und-die-geschichte-der-epidemien-der-umgang-mit-ungewissheit-a-9563a8a5-0aba-4de8-bc9b-2506ab0c5b48
20200501
Drogensüchtige in der Coronakrise: Wenn ein ganz spezieller Wirtschaftskreislauf zusammenbricht Von Maik Baumgärtner, Alexander Epp, Roman Höfner und Ann-Katrin Müller
20200501
07.12 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/drogenabhaengig-in-der-corona-krise-die-leute-werden-sterben-a-5b7e3796-fdee-4632-a5d8-89f7d0a10487
20200501
„Attention to the field“
blog.alfatomega.com/attention-to-the-field/
20200501
Arbeiten in Corona-Zeiten: Meine Schafe, mein Gemüse, meine Maske und ich
20200501
07.39 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tag-der-arbeit-meine-schafe-mein-gemuese-meine-maske-und-ich-fotostrecke-a-f2c2a981-811c-4613-b7b7-6831aafb2750
20200501
Profisport scheitert mit Forderung nach Beitragserlass: Sterben auf Zeit Von Thilo Neumann
20200501
07.41 Uhr • Sport
www.spiegel.de/sport/volleyball-bundesliga-in-der-corona-krise-sterben-auf-zeit-a-67d66810-5949-4876-a3c7-7ccd48f2861f
20200501
Anschuldigung von US-Präsident: Trump sieht Hinweise auf Coronavirus-Ursprung in chinesischem Labor
20200501
07.51 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-spricht-erneut-von-hinweisen-auf-coronavirus-ursprung-in-chinesischem-labor-a-672bb17d-80cb-4994-8dc3-eed4ec47d419
20200501
Tag der Arbeit: “Ich wünsche mir, einfach mal gewürdigt zu werden” Von Marc Röhlig und Maximilian Senff
20200501
07.55 Uhr • bento.de
www.bento.de/future/tag-der-arbeit-in-der-coronakrise-fuenf-junge-menschen-erzaehlen-wie-sich-ihr-job-veraendert-und-was-sie-sich-wuenschen-a-539b2845-690d-4a74-ab1f-7c2a235d437d#refsponi
20200501
Taiwan in der Coronakrise: Der Mann mit den Masken Von Laurenz Schreiner
20200501
08.13 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/taiwan-buhlt-um-deutsche-unterstuetzung-der-mann-mit-den-masken-a-ced0d82e-e2e2-4282-b751-d4c978f8f039
20200501
Kriminalität in der Coronakrise: Der Bandit – dein Freund und Helfer Von Sonja Peteranderl, Mexiko
20200501
08.37 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/kriminalitaet-und-corona-gangs-inszenieren-sich-als-helfer-in-der-krise-a-2dd7f07f-16ed-410d-8d61-08ea1a0ff738
20200501
Kobaltförderung im Kongo: Der (Alb)traumstoff Von Tim van Olphen und Luca Catalano Gonzaga (Fotos)
20200501
08.43 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/kobaltfoerderung-im-kongo-der-alb-traumstoff-a-bcee9c56-86e5-46b2-8f82-85ccb1104160
20200501
Bluetooth-Schwachstelle: Sicherheitslücke im Samsung Galaxy S8 ermöglicht gezielte Überwachung Von Max Hoppenstedt
20200501
08.59 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/samsung-galaxy-s8-sicherheitsluecke-ermoeglicht-gezielte-ueberwachung-a-69408790-fd1e-4e6e-8f37-db6e3b339a9a
20200501
Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Alleingelassen im Lockdown
20200501
09.04 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-die-corona-krise-trifft-syrische-fluechtlinge-in-der-tuerkei-a-6ed2e265-7ee0-41f4-97fd-15156ae65514
20200501
Nebenklage-Anwälte kritisieren NSU-Urteil: “Der Rechtsstaat hat die Opfer des NSU-Terrors im Stich gelassen”
20200501
09.14 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/nsu-prozess-am-olg-muenchen-nebenklage-anwaelte-kritisieren-nsu-urteil-a-cfe7d83a-d4f3-4403-805f-1599816b7050
20200501
Überleben ohne Staatshilfen: Boeing treibt bei Investoren 25 Milliarden Dollar auf
20200501
09.21 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boeing-treibt-bei-investoren-25-milliarden-dollar-auf-a-deee0607-3899-4084-b6f8-e1150a749f57
20200501
Datensammeln im Sattel: Das gläserne Fahrrad Von Stefan Weißenborn
20200501
09.54 Uhr • Mobilität
www.spiegel.de/auto/e-bike-trekkingrad-und-co-hersteller-sammeln-daten-von-fahrradfahrern-a-e006ee04-f7c0-4b91-881a-cf05a3fede5f
20200501
Der Städte- und Gemeindebund dringt auf eine weitere Lockerung der Corona-Beschränkungen. “Als Betreiber der öffentlichen Freibäder erwarten die Kommunen ein klares Konzept, ob, wann und wie diese gegebenenfalls wieder geöffnet werden dürfen”,
20200501
Gewerkschaften und Elternvertreter: Schulen warten weiter auf Konzept für Öffnung
20200501
Das zur Entlastung der Krankenhäuser nach New York entsandte Lazarettschiff USNS “Comfort” hat den Hafen der Millionenmetropole wieder verlassen, um in ihren Heimathafen in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia zurückkehren.
20200501
Ab Montag sollen in Österreich die Schulen wieder öffnen, Mitte Mai erste Restaurants und am 29. Mai Hotels sowie Schwimmbäder und Freizeitanlagen.
20200501
Der Deutsche Städtetag fordert angesichts der Coronakrise Hilfe von Bund und Ländern für den Klimaschutz. “Die Folgen der Corona-Pandemie treffen massiv auch die Haushalte der Städte”,
20200501
des Deutschen Städtetages. Kommunen könnten ihre klimaschützenden Maßnahmen nur dann erfolgreich weiterführen, wenn sie ausreichend unterstützt würden. “Die Städte müssen handlungsfähig bleiben und brauchen wegen wegbrechender Steuereinnahmen und steigender Ausgaben einen kommunalen Rettungsschirm.”
20200501
Laut einem Medienbericht ist die Zahl der krankgeschriebenen Arbeitnehmer in der Coronakrise stark gestiegen. Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) verzeichnete im April 43 Prozent mehr Krankschreibungen als im März, wie die “Augsburger Allgemeine” unter Berufung auf einen Bericht des GKV-Spitzenverbandes berichtete.
20200501
stieg die Zahl der gesetzlich Versicherten, die im April arbeitsunfähig geschrieben waren, auf 2,13 Millionen. Im März waren es noch 1,49 Millionen.
20200501
“Der Druck in der Reisebranche wächst von Tag zu Tag. Die Lage ist mehr als angespannt. Die Reiseveranstalter und Reisebüros brauchen jetzt Verlässlichkeit.”
20200501
“Sollte es dafür aber in Europa und der Bundesregierung keine Mehrheit geben, braucht es schnell einen umfangreichen Rettungsfonds, der Verbrauchern und Beschäftigten durch diese schwere Durststrecke hilft.”
20200501
Verbrauchern und Beschäftigten
20200501
Mehr als drei Monate nach der Schließung sind der Kaiserpalast in Peking und die Große Mauer wieder für Besucher geöffnet worden. Auch Parks und Museen öffneten am Freitag ihre Tore. Eintrittskarten mussten über das Internet bestellt werden. Die Zahl der Besucher wurde stark begrenzt. Der auch Verbotene Stadt genannte Kaiserpalast lässt 5000 Besucher täglich zu – früher waren 80.000 erlaubt. Städtische Parks erlauben nur 30 Prozent der üblichen Besucherzahlen.
20200501
An den Eingängen wurde Fieber gemessen. Besucher mussten Mundschutz tragen und mit einem grünen Code auf einer in China jetzt weit verbreiteten Handy-App nachweisen, dass sie nicht krank sind oder Kontakt zu Infizierten hatten. Auch mussten sie Abstand halten.
20200501
Die Gesundheitskommission meldete am Freitag landesweit nur zwölf neue Ansteckungen, davon sechs bei heimkehrenden Chinesen. Seit mehr als zwei Wochen ist kein Todesfall mehr berichtet worden.
20200501
Auch Japans Kaiser Naruhito ist besorgt über die andauernde Corona-Pandemie.
20200501
Die Ausbreitung der neuartigen Lungenkrankheit sei eine “große Herausforderung” für die Menschheit, wurde der Kaiser von der Nachrichtenagentur Kyodo nach einer Besprechung mit einem Regierungsberater zitiert. Er sei tief besorgt, viele Menschen seien in einer schwierigen Lage.
20200501
Japan erwägt trotz sinkender Neuinfektionen mit dem Coronavirus eine Verlängerung des seit zwei Wochen geltenden Notstands voraussichtlich um einen Monat.
20200501
In Deutschland
20200501
Die Zahl der Covid-19-Todesfälle legt um 193 auf 6481 zu.
20200501
Thu Apr 30 2020
20200501
[l] .org wird jetzt doch nicht an die Heuschrecke verkauft.
www.reuters.com/article/us-icann-org-sale-idUSKBN22D4FV
blog.fefe.de/?ts=a0551386
20200501
Euskirchen Kreis Fälle 357 Fälle/100.000 EW 185,1 Todesfälle 15 Einwohnerzahl 192.840
20200501
Aktualisierung 01.05.2020, 00:00 Uhr
20200501
Düren Kreis Fälle 556 Fälle/100.000 EW 210,8 Todesfälle 31 Einwohnerzahl 263.722
20200501
Köln Kreisfreie Stadt Fälle 2.292 Fälle/100.000 EW 211,1 Todesfälle 85 Einwohnerzahl 1.085.664
20200501
Rheinisch-Bergischer Kreis Kreis Fälle 429 Fälle/100.000 EW 151,3 Todesfälle 15 Einwohnerzahl 283.455
20200501
Ahrweiler Landkreis Fälle 125 Fälle/100.000 EW 96,4 Todesfälle 1 Einwohnerzahl 129.727
20200501
Olpe Kreis Fälle 566 Fälle/100.000 EW 420,0 Todesfälle 38 Einwohnerzahl 134.775
20200501
Berlin Neukölln Kreisfreie Stadt Fälle 640 Fälle/100.000 EW 194,1 Todesfälle 22 Einwohnerzahl 329.691
20200501
LAGOS Casos confirmados 3
20200501
Data 5/1/2020, 12:00 nachm.
20200501
PORTIMÃO Casos confirmados 35
20200501
SILVES Casos confirmados 22
20200501
ALBUFEIRA Casos confirmados 68
20200501
LOULÉ Casos confirmados 61
20200501
FARO Casos confirmados 66
20200501
OLHÃO Casos confirmados 13
20200501
TAVIRA Casos confirmados 30
20200501
VILA REAL DE SANTO ANTÓNIO Casos confirmados 12
20200501
CASTRO MARIM Casos confirmados 3
20200501
ALMODÔVAR Casos confirmados 8
20200501
ODEMIRA Casos confirmados 4
20200501
SANTIAGO DO CACÉM Casos confirmados 15
20200501
BEJA Casos confirmados 10
20200501
SERPA Casos confirmados 18
20200501
60_DGS_boletim_20200501
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2020/05/60_DGS_boletim_20200501.pdf
20200501
[l] Benutzt hier jemand Apple Mail?
20200501
The vulnerability allows remote code execution capabilities and enables an attacker to remotely infect a device by sending emails that consume significant amount of memory
blog.fefe.de/?ts=a0552a32
blog.zecops.com/vulnerabilities/youve-got-0-click-mail/
20200501
[l] Covid-Paper aus Indonesien. Die haben sich 780 Fälle angeguckt. Ergebnis:
20200501
When controlling for age, sex, and comorbidity, Vitamin D status is strongly associated with COVID-19 mortality outcome of cases.
20200501
Wie stark? Hier sind ein paar Zahlen aus Tabelle 1 auf Seite 9:
20200501
Tabelle 1: Vitamin-D Status der Studienteilnehmer
20200501
Normal: 388 gestorben: 16 (4.2%)
20200501
Unzureichend: 213 gestroben: 187 (49.1%)
20200501
Mangelhaft: 179 gestorben: 177 (46.7%)
20200501
Achtung: Das ist erstmal nur eine Korrelation. Das heißt nicht automatisch, dass Vitamin D nehmen gegen Covid hilft. Auf der anderen Seite ist Vitamin D eine Sache, die man relativ günstig beschaffen kann, ohne dass man ein Attest braucht oder die Krankenkasse involvieren muss oder groß Nebenwirkungen zu fürchten hat. Der einfachste Weg ist: Rausgehen, in die Sonne setzen.
20200501
Update: Telepolis hatte auch einen Artikel zur Vitamin-D-Frage (und dann nochmal
blog.fefe.de/?ts=a052c685
papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3585561
www.heise.de/tp/features/Schuetzt-Vitamin-D-vor-Covid-19-4704193.html
www.heise.de/tp/features/Vitamin-D-Unterschied-zwischen-Korrelation-und-Kausalitaet-und-andere-Dinge-4704866.html
20200501
[l] Benutzt hier jemand Xiaomi-Geräte? Habt ihr euch nicht mal gefragt, wieso die so billig sind?
20200501
When he looked around the Web on the device’s default Xiaomi browser, it recorded all the websites he visited, including search engine queries whether with Google or the privacy-focused DuckDuckGo, and every item viewed on a news feed feature of the Xiaomi software. That tracking appeared to be happening even if he used the supposedly private “incognito” mode.
20200501
The device was also recording what folders he opened and to which screens he swiped, including the status bar and the settings page. All of the data was being packaged up and sent to remote servers in Singapore and Russia, though the Web domains they hosted were registered in Beijing.
blog.fefe.de/?ts=a052dc40
www.forbes.com/sites/thomasbrewster/2020/04/30/exclusive-warning-over-chinese-mobile-giant-xiaomi-recording-millions-of-peoples-private-web-and-phone-use/
20200501
Steigende Umsätze, steigende Kosten: Amazon warnt vor Verlusten
20200501
10.35 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-warnt-vor-verlusten-a-dca6d2a9-7fb6-45f7-9c3c-235c228e6b2a
20200501
Die Grünen und die Coronakrise: In der Findungsphase Von Julia Amalia Heyer und Valerie Höhne
20200501
10.58 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/die-gruenen-und-corona-in-der-findungsphase-a-66796a3f-c8e6-4557-9709-2f0fd8243005
20200501
Finanzierung der Coronakrise: Die EU muss sich zusammenraufen – oder sie zerfällt Ein Gastbeitrag von George Soros
20200501
11.33 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/george-soros-fordert-ewige-anleihen-die-eu-muss-sich-zusammenraufen-a-6df11c82-a27f-42e6-b2db-14125c124efe
20200501
Zu aktiv gegen Umweltzerstörung: Brasilien entlässt Umweltbeamte
20200501
11.43 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/brasilien-entlaesst-umweltbeamte-a-891d029b-12c2-4e47-8453-ed6b966a5ece
20200501
Kollaps der Volkswirtschaft: Minus 15 Milliarden Euro pro Woche Von Alexander Jung
20200501
12.00 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/corona-krise-in-deutschland-bip-mit-15-milliarden-euro-pro-woche-im-minus-a-70fb7949-c7bd-458d-80e2-7106e82e75d7
20200501
Corona-Vorgänger Gelbfieber: Immunität als Gottesgeschenk Von Johannes Saltzwedel
20200501
12.03 Uhr • Geschichte
www.spiegel.de/geschichte/corona-vorgaenger-gelbfieber-immunitaet-als-gottesgeschenk-a-2f639c0c-14d0-4aa3-9bf1-edfb868debff
20200501
Zehn Milliarden Euro Staatshilfe: Der Insolvenz-Bluff der Lufthansa Von Dinah Deckstein, Veit Medick, Martin U. Müller und Gerald Traufetter
20200501
12.08 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-streit-um-staatshilfe-der-insolvenz-bluff-a-00000000-0002-0001-0000-000170716195
20200501
EU-Kommissarin Vestager im Interview: “Man kann im Internet einkaufen, ohne bei Amazon zu bestellen” Ein Interview von Christian Reiermann und Peter Müller
20200501
12.24 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/margrethe-vestager-man-kann-im-internet-einkaufen-ohne-bei-amazon-zu-bestellen-a-00000000-0002-0001-0000-000170716197
20200501
EU-weite Fahndung: RAF-Trio Staub, Klette, Garweg auf Liste der meistgesuchten Verbrecher Europas
20200501
12.59 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/raf-trio-ernst-volker-staub-daniela-klette-burkhard-garweg-lka-niedersachsen-will-eu-weit-fahnden-a-bb630a15-6b7e-4a9d-8cf1-9d595fd52d48
20200501
“Die Skrupel- und Rücksichtslosigkeit, mit denen die Täter bei ihren Taten Menschenleben gefährdet haben, rechtfertigen die Aufnahme der Flüchtigen auf der Liste der meistgesuchten Verbrecher Europas”, sagt LKA-Chef Friedo de Vries. Zuletzt sollen Staub, Garweg und Klette Überfälle auf Geldtransporter und Supermärkte in Norddeutschland verübt haben.
20200501
Widersprüche und falsche Empfehlungen: Das überforderte Robert Koch-Institut Von Gunther Latsch, Cornelia Schmergal, Andreas Wassermann und Antje Windmann
20200501
13.00 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-in-deutschland-das-ueberforderte-robert-koch-institut-a-00000000-0002-0001-0000-000170716180
20200501
Ende des Corona-Notstands gefordert: Bewaffnete Demonstranten dringen in Parlamentsgebäude in Michigan ein
20200501
13.06 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-in-michigan-bewaffnete-demonstranten-dringen-in-parlamentsgebaeude-ein-a-565d0beb-933e-44ce-8d8b-188518b92732
20200501
Belgische Kartoffelindustrie in Not: Hilfe, eine Extraportion Pommes, bitte!
20200501
13.13 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/coronavirus-kartoffelindustrie-in-belgien-bricht-ein-a-58968185-ad6f-4fcb-8787-311190077f76
20200501
Betätigungsverbot für Hisbollah: Iran warnt Deutschland vor “negativen Folgen”
20200501
13.45 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/nach-hisbollah-betaetigungsverbot-iran-warnt-deutschland-vor-negativen-folgen-a-7d9b6b3b-26ec-46be-92c1-1f90a64cbffd
20200501
Corona-Besuchsverbote: Pflege-Arbeitgeber warnen vor Lockerungen in Altenheimen
20200501
14.25 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/corona-besuchsverbote-pflege-arbeitgeber-warnen-vor-lockerungen-in-altenheimen-a-334a409d-bf5e-4dde-9bb4-8d3d4f09fcd2
20200501
Ausstieg aus Corona-Auflagen: CDU-Wirtschaftsrat legt Zehn-Punkte-Plan vor
20200501
14.56 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-cdu-wirtschaftsrat-legt-zehn-punkte-plan-fuer-ausstieg-aus-auflagen-vor-a-684e7540-f91b-43b0-ab15-d6f3cd30966e
20200501
Demokratische Gouverneurin Gretchen Whitmer: Trumps Lieblingsfeindin Von Alexander Sarovic
20200501
15.01 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/gretchen-whitmer-ist-die-lieblingsfeindin-von-donald-trump-a-98ad0e90-67ad-475a-bdee-4b3aedf26c7f
20200501
Nicht zum ersten Mal richtet sich die – öffentlichkeitswirksam inszenierte – Wut jener, die eine Aufhebung der Beschränkungen forderten, gegen die demokratische Regierungschefin des Bundesstaats an den Great Lakes. Einige der mehreren Hundert Protestierenden, die am Donnerstag zum state capitol gezogen waren, skandierten Hitler-Vergleiche; einer trug ein Transparent über den Rasen vor dem Gebäude – die Aufschrift: “Tyrannen bekommen den Strick”.
20200501
Michigan gehört zu den Bundesstaaten, die das Virus am stärksten getroffen hat:
20200501
Rund 3700 Menschen sind bislang an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben, nur in New York und New Jersey gibt es mehr Tote.
20200501
Zur Eindämmung der Pandemie verhängte Whitmer einen der schärfsten Lockdowns der USA.
20200501
Zudem äußerte sie früh Kritik an der Trump-Regierung, weil diese Michigan und anderen Bundesstaaten Hilfe zugesagt, aber bei der Beschaffung von Tests und Schutzausrüstung versagt habe.
20200501
Auf Twitter bezeichnete der Präsident die Gouverneurin als Gretchen “Half” Whitmer, in Anspielung auf das englische Wort “half-wit” für Schwachkopf
20200501
Konservative Gruppen orchestrierten die Proteste Mitte April mit. Eine der Organisationen, darauf wies auch Whitmer hin, soll der Familie von Trumps Bildungsministerin Betsy DeVos nahestehen. Der Präsident selbst twitterte seine Unterstützung: “Befreit Michigan”.
20200501
Whitmer antwortete auf die schrillen Attacken mit einem bezeichnend nüchternen praktischen Hinweis: Die Demonstranten hielten die Abstandsregeln nicht ein, sagte sie. Ihre Sorge sei, dass sie das Virus verbreiten könnten, wenn sie nach Hause zurückkehrten.
20200501
Einige Geschäfte wie Landschaftsgärtnereien oder Fahrradwerkstätten dürfen nun wieder öffnen.
20200501
Freizeitaktivitäten wie Golfen und Motorbootfahren werden wieder erlaubt.
20200501
Unter denjenigen, die sich Zugang zum state capitol verschafften, waren auch Mitglieder bewaffneter Milizen. In Michigan
20200501
In Michigan ist das offene Tragen von Waffen auch im Parlamentsgebäude erlaubt
20200501
Eine Handvoll vermummter, schwer bewaffnete Männer positionierte sich demonstrativ vor Whitmers Büro. Mehrere Abgeordnete nahmen offenbar nur mit schusssicheren Westen an der Sitzung teil.
20200501
Die republikanische Mehrheit stimmte gegen eine Verlängerung des Notstands, der der Gouverneurin weitreichende Befugnisse verleiht. Die Republikaner kündigten zudem an, Whitners Maßnahmen vor Gericht anzufechten.
20200501
Diese reagierte noch in der Nacht und verlängerte den Notstand per Dekret bis zum 28. Mai.
20200501
Denn eigentlich ist die Gouverneurin eine Art Inbegriff von Heimatverbundenheit.
20200501
Demokratische Wahlkampfstrategen haben sie längst auf dem Schirm. Es gilt als ausgemacht, dass eine Frau als “running mate” Joe Bidens, des designierten Kandidaten der Demokraten, in das Rennen ums Weiße Haus gehen wird.
20200501
Ihr vergleichsweise unideologischer Mittekurs könnte Whitmer allerdings anfällig machen für Kritik vom linken Parteiflügel.
20200501
die Ansteckungs- und Sterberaten in der schwarzen Bevölkerung deutlich höher sind.
20200501
Australien: Polizei erschießt Mann in Einkaufszentrum
20200501
15.59 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/australien-polizei-erschiesst-mann-in-einkaufszentrum-a-3dfa9326-16ad-4fc0-bc24-b3e71b867338
20200501
“Das ist nie passiert”: Biden wehrt sich gegen Vorwurf sexualisierter Gewalt
20200501
16.08 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/joe-biden-wehrt-sich-gegen-vorwurf-sexualisierter-gewalt-a-0b70e510-0c5b-450a-931f-e39566c49179
20200501
Michail Mischustin: Russischer Regierungschef mit Coronavirus infiziert
20200501
16.19 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-russischer-regierungschef-michail-mischustin-mit-sars-cov-2-infiziert-a-27d07275-3fa7-420b-b9b3-1c3ef6afd651
20200501
COVID-19 Remedy?: High Hopes for Remdesivir in the Coronavirus Fight By Veronika Hackenbroch und Martin Schlak
20200501
16.47 Uhr • International
www.spiegel.de/international/world/covid-19-remedy-high-hopes-for-remdesivir-in-the-coronavirus-fight-a-cd4280dc-4696-4a2b-8e4c-a660779f09e2
20200501
Bildschirmfoto vom 2020-05-01 16-01-03
20200501
Die tschechische Regierung beschleunigt abermals ihren Lockerungs-Fahrplan. Vom 11. Mai an dürfen die Kulturinstitutionen des Landes wieder öffnen, wenn sie maximal 100 Menschen gleichzeitig einlassen. In den Museen, Galerien, Theatern, Kinos und Konzertsälen müssen Mindestabstände zwischen den Besuchern eingehalten werden.
20200501
Friseursalons dürfen dann öffnen, wenn die Mitarbeiter nicht nur einen Mundschutz, sondern auch ein Schutzvisier tragen.
20200501
Große Hoffnungen setzt die Regierung in das Projekt der sogenannten intelligenten Quarantäne, das seit Freitag landesweit verfügbar ist. Mithilfe von Handy- und Bankdaten können die Gesundheitsämter die Kontakte einer infizierten Person zurückverfolgen. Voraussetzung ist die Einwilligung des Betroffenen
20200501
Die Prognose der Unternehmensberater: Deutschland erreicht erst 2028 wieder den alten Wachstumspfad. Und auch nur, wenn es alles richtig macht.
20200501
Die Benefiz-Single “You Are The Champions” soll ein Dankeschön an medizinisches Personal sein. Die Einnahmen kommen demnach der Covid-19-Stiftung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugute, die Mediziner auf der ganzen Welt unterstützt.
20200501
Der staatliche Gesundheitsdienst NHS sei seit vielen Jahren in einem schlechten Zustand: “Und das ist der Preis, den wir jetzt zahlen müssen.”
20200501
Russland Regierungschef Michail Mischustin hat sich mit dem Coronavirus infiziert und seine Amtsgeschäfte vorläufig niedergelegt. Er begebe sich in Selbstisolation, sagte der 54-Jährige
20200501
izeregierungschef Andrej Beloussow soll nunmehr die Aufgaben Mischustins übernehmen. Putin ernannte ihn vorübergehend per Erlass zum Ministerpräsidenten.
20200501
Dass die Bürger quasi in Echtzeit über einen Krankheitsfall in der Staatsführung informiert werden, hat Seltenheitswert in Russland.
20200501
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) macht Front gegen generelle Einschnitte zulasten der Arbeitnehmer im Windschatten der Coronakrise. “Ich warne die Unternehmen dringend davor, die Krise jetzt für zusätzlichen Arbeitsplatzabbau zu missbrauchen”, sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann der Deutschen Presse-Agentur zum Tag der Arbeit.
20200501
Anstatt nun die alte Melodie “Wir müssen den Gürtel enger schnallen” zu bedienen, müsse mit ordentlichen Löhnen die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten gesichert werden.
20200501
“Dazu gehört auch ein armutsfester Mindestlohn – und der liegt bei zwölf Euro die Stunde”,
20200501
“Ich habe überhaupt nichts dagegen, wenn Unternehmen ihre Bonizahlungen und Dividenden streichen und stattdessen ordentlich in die Zukunft investieren.” Derzeit liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,35 Euro.
20200501
betonte der DGB-Chef. “Unser starker Sozialstaat und die Solidarität der Menschen helfen Wirtschaft und Beschäftigten in der Krise.”
20200501
Auch die milliardenschweren Rettungsprogramme seien richtig. Die damit einhergehende höhere Staatsverschuldung sei zu verkraften. “Wer jetzt nur von Belastungen redet, ignoriert, dass alle Staatshilfen für Unternehmen und Leistungen für die Menschen ja gerade darauf ausgerichtet sind, dauerhafte Schäden der Krise abzuwenden.”
20200501
Oberndorf in Österreich und Laufen in Bayern waren jahrhundertelang eins. Nun stehen wegen der Coronakrise wieder Grenzposten zwischen den beiden Städten, die Bürgermeister kämpfen gegen Willkür und Hysterie.
20200501
Der 2. Mai wurde 2016 von der Umweltorganisation WWF symbolisch zum “Tag der Lebensmittelverschwendung” ausgerufen. Es ist der Zeitpunkt im Jahr, ab dem in Deutschland statistisch gesehen Lebensmittel nicht mehr für die Tonne, sondern für den Teller produziert werden.
20200501
Spanien hat keinen Bedarf mehr für eine eigens für Corona-Patienten eingerichtete Klinik mehr.
20200501
Kein Flieger, kein Nachschub: Seit dem 22. März sind nach Angaben des Weltkinderhilfswerks Unicef die Impfstoff-Lieferungen wegen der zahlreichen Flugstreichungen um 70 bis 80 Prozent zurückgegangen. Sollte die Lage länger andauern, gingen den betroffenen Ländern bald die Impfstoffe ganz aus.
20200501
Derzeit könnten diese Länder noch auf ihre Notreserven zurückgreifen, doch ließen sich damit nur drei Monate überbrücken, hieß es weiter. Die Gefahr, dass verheerende Epidemien wie die Masern dadurch wieder aufflammten, sei groß. Am schwersten von den Engpässen betroffen sind demnach 26 Länder, vor allem in Afrika, aber auch asiatische Staaten wie Nordkorea oder Myanmar.
20200501
Bildschirmfoto vom 2020-05-01 19-08-24
20200501
In Bulgarien haben die oppositionellen Sozialisten ein Ende der Corona-Beschränkungen für Unternehmen gefordert. “Die Regierung muss erlauben, dass die Firmen wieder zu arbeiten beginnen und die Leute wieder zur Arbeit gehen dürfen”, sagte Sozialisten-Chefin Kornelia Ninowa.
20200501
nach Agenturmeldungen haben sich auch rund 1000 Menschen in Kreuzberg versammelt. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot rund um den Oranienplatz im Einsatz. Polizeiketten sperren die Straße. Ein Hubschrauber kreist über der Ansammlung.
20200501
Offshore-Geschäfte und Fifa-Skandal: Israelische Großbank muss Hunderte Millionen Dollar Strafe zahlen
20200501
17.34 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/fifa-skandal-und-offshore-geschaefte-grossbank-muss-hohe-strafe-zahlen-a-ffdb1b30-028e-423c-8385-26d50d5a6a42
20200501
Covid-19: Das rätselhaft hohe Sterberisiko der Männer Von Julia Merlot
20200501
17.41 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-das-schwerere-leiden-der-maenner-a-8db38147-fd12-4c99-90ac-bc7c7a1aab17
20200501
75 Jahre nach Kriegsende: Warum Deutschland keinen “Tag der Befreiung” feiern sollte Eine Kolumne von Alexander Neubacher
20200501
18.00 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/warum-deutschland-keinen-tag-der-befreiung-feiern-sollte-kommentar-a-00000000-0002-0001-0000-000170716160
20200501
Coronakrise: Müssen die armen Deutschen für reiche Italiener zahlen? Eine Kolumne von Thomas Fricke
20200501
18.02 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-krise-warum-nimmt-italien-nicht-das-geld-seiner-reichsten-buerger-a-6ea69576-c869-40cc-b15d-92edb348bdc9
20200501
The Corona Divide: Germans Split Over Lifting of Lockdown
20200501
18.50 Uhr • International
www.spiegel.de/international/germany/germans-split-over-lifting-of-lockdown-a-f60074d5-1d64-4384-9aa5-bab01c4f8caa
20200501
Elektroauto-Hersteller: Tweet von Elon Musk schickt Tesla-Aktie auf Talfahrt
20200501
20.33 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-auto-hersteller-tweet-von-elon-musk-schickt-tesla-aktie-auf-talfahrt-a-da535fe5-7a64-48c1-a84e-c3b8fe077d6d
20200501
Zulassungsprocedere: “Wir können nicht einfach auf eine ausreichende Impfstoffprüfung verzichten” Ein Interview von Katherine Rydlink
20200501
20.53 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-vorsitzender-der-impfkommission-erklaert-wer-zuerst-geimpft-wird-a-dcdddf15-ccd4-4440-ba63-e24f08edc012
20200501
In Frankreich ist es laut dpa eher ungewöhnlich, dass sich ein Präsident zum Tag der Arbeit äußert.
20200501
Die USA erlauben den begrenzten Einsatz des Wirkstoffs Remdesivir bei Covid-19-Patienten in Krankenhäusern. Die Ausnahmegenehmigung sei angesichts der Coronavirus-Pandemie “in Lichtgeschwindigkeit” zustande gekommen, sagte der Chef der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde Stephen Hahn.
20200501
Eine klinische Studie hatte zuvor gezeigt, dass der ursprünglich für Ebola entwickelte Wirkstoff bei Covid-Patienten die Zeit bis zu einer Genesung um mehrere Tage verkürzen kann.
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-freitag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-a3ea62af-0d24-4b28-84b0-5de5048b126b#

Schreibe einen Kommentar