20200417 :

20200416 Donnerstag
20200416
Ein Konvoi von 110 Wohnmobilen soll am Freitag durch das abgeriegelte Italien in Richtung französische Grenze fahren.
20200416
Zuvor hatte das französische Konsulat in Griechenland erklärt, es handle sich um 240 europäische Reisende, die über einen Monat lang in Griechenland wegen der Corona-Pandemie gestrandet waren.
20200416
Der US-Flugzeughersteller Boeing will die aufgrund der Corona-Krise gestoppte Flugzeugproduktion schon in der kommenden Woche wieder anlaufen lassen.
20200416
LAGOS Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
PORTIMÃO Casos confirmados 32 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
LAGOA (FARO) Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SILVES Casos confirmados 21 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
ALBUFEIRA Casos confirmados 62 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
LOULÉ Casos confirmados 52 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
FARO Casos confirmados 54 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
OLHÃO Casos confirmados 13 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
TAVIRA Casos confirmados 30 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
VILA REAL DE SANTO ANTÓNIO Casos confirmados 14 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
CASTRO MARIM Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
ALMODÔVAR Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SINES Casos confirmados 4 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SANTIAGO DO CACÉM Casos confirmados 12 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
BEJA Casos confirmados 9 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SERPA Casos confirmados 18Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2020/04/46_DGS_boletim_20200417.pdf
20200416
46_DGS_boletim_20200417
20200416
Euskirchen Fälle 287 Fälle pro 100.000 Einwohner 148,83 Todesfälle 9 Einwohnerzahl 192.840
20200416
Düren Fälle 467 Fälle pro 100.000 Einwohner 177,08 Todesfälle 18 Einwohnerzahl 263.722
20200416
Köln Fälle 2.111 Fälle pro 100.000 Einwohner 194,44 Todesfälle 58 Einwohnerzahl 1.085.664
20200416
Ahrweiler Fälle 113 Fälle pro 100.000 Einwohner 87,11 Todesfälle 1 Einwohnerzahl 129.727
20200416
Portugal case-fatality ratio: 3,34%
20200416
Germany case-fatality ratio: 2,96%
20200416
France case-fatality ratio: 12,20%
20200416
United Kingdom case-fatality ratio: 13,21%
20200416
Czechia case-fatality ratio: 2,64%
20200416
Spain case-fatality ratio: 10,44%
20200416
Italy case-fatality ratio: 13,12%
20200416
Netherlands case-fatality ratio: 11,32%
20200416
Sweden case-fatality ratio: 10,63%
20200416
Brazil case-fatality ratio: 6,32%
20200416
Cuba case-fatality ratio: 3,13%
20200416
Bahamas case-fatality ratio: 15,09%
20200416
Virgin Islands case-fatality ratio: 1,96%
20200416
British Virgin Islands case-fatality ratio: 0,00%
20200416
Venezuela case-fatality ratio: 4,41%
20200416
French Guiana case-fatality ratio: 0,00%
20200416
Guam case-fatality ratio: 3,70%
20200416
Hubei case-fatality ratio: 6,62%
20200416
Taiwan* case-fatality ratio: 1,52%
20200416
Israel case-fatality ratio: 1,15%
20200416
Freitag, 20200417
.
20200417
Krank durch Stress: Was im Körper eines Angestellten passiert, wenn der Chef Druck macht Von Carolin Wahnbaeck
202004170005 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/was-im-koerper-eines-angestellten-passiert-wenn-der-chef-druck-macht-a-00000000-0002-0001-0000-000158883105
20200417
Plan des US-Präsidenten: Corona-Beschränkungen sollen in drei Phasen wieder gelockert werden
202004170042 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/trump-will-die-usa-in-drei-phasen-wieder-oeffnen-a-d0afe752-edcc-43c1-b28a-e6bf7ede3a6f
20200417
Betrügerische Websites aufgetaucht: Auszahlung von Corona-Soforthilfen auch in Sachsen gestoppt
202004170137 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/web/coronavirus-sachsen-stoppt-auszahlung-von-soforthilfe-zuschuessen-des-bundes-auch-a-0142c116-f0dc-4fe1-a401-dcc12f5dfccd
20200417
Corona-Folgen: Chinas Wirtschaft schrumpft im ersten Quartal rapide
202004170455 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/coronavirus-folgen-chinas-wirtschaft-schrumpft-im-ersten-quartal-radpide-um-6-8-prozent-a-cc5514e1-1fa8-4cb1-b834-41132174bb02
20200417
Die Lage am Morgen: Jeder kocht sein eigenes Süppchen Von Martin Knobbe, Leiter des SPIEGEL-Hauptstadtbüros
202004170559 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/news-corona-bundeslaender-foederalismus-afd-joerg-meuthen-jens-spahn-a-b4cfae00-3a4d-42d8-8180-febcd524018c
20200417
Klimaproteste in Corona-Zeiten: Frühling ohne “Fridays for Future” Von Claus Hecking
202004170649 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fridays-for-future-in-der-corona-krise-wie-geht-es-jetzt-weiter-a-317fd440-4e90-4664-909b-30d592b2dee6
20200417
Nach Monaten auf der ISS: Drei Raumfahrer kehren in Coronakrise zur Erde zurück
202004170758 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/iss-raumfahrer-kehren-in-coronakrise-zur-erde-zurueck-landung-in-kasachstan-a-706e6118-4fb1-43f3-b8a6-242884fa86d6
20200417
Wirtschaft und Corona: Diese deutschen Unternehmen profitieren von der Krise Von Henning Jauernig und Robin Wille
202004170759 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/diese-deutschen-unternehmen-profitieren-von-der-krise-a-07a713bf-45fd-4056-98c2-761ad1ce235f
20200417
Das Coronavirus legt derzeit ganze Volkswirtschaften lahm
20200417
Geschäfte, Restaurant und Bars sind geschlossen, Fließbänder in Fabriken stehen still.
20200417
Inzwischen haben 725.000 Firmen Kurzarbeit angemeldet, es drohen massenhaft Insolvenzen.
20200417
Die Wirtschaftsforschungsinstitute rechnen mit einer Jahrhundert-Rezession.
20200417
gibt es auch Gewinner in dieser Krise – zumindest, wenn man auf die Börsenkurse schaut.
20200417
liegen einzelne Aktien zum Teil 20 oder gar 50 Prozent im Plus.
20200417
schlägt vor allem die Stunde von Biotech-Unternehmen.
20200417
Das Mainzer Unternehmen Biontech ist eines von weltweit drei Unternehmen, das laut führenden Wissenschaftlern das Potenzial hat, noch im Laufe dieses Jahres einen Impfstoff zu entwickeln.
20200417
wird das auch der Tübinger Firma CureVac und der US-Firma Moderna zugetraut.
20200417
Der chinesische Fosun-Konzern steckte kürzlich 120 Millionen Euro in Biontech und kaufte für 44 Millionen Euro 0,7 Prozent der Firmenanteile.
20200417
Das Vakzin müsste möglichst schnell für die ganze Welt zur Verfügung stehen, wahrscheinlich zum Selbstkostenpreis.
20200417
Klinische Tests für die Krebsmedikamente verzögern sich.
20200417
Heidelberg Pharma – einem Unternehmen, das ebenfalls in der Krebsforschung aktiv ist.
20200417
Das Unternehmen gehört mehrheitlich dem Milliardär und Mäzen Dietmar Hopp.
20200417
Die Auftragseingänge beim Lübecker Hersteller Drägerwerk verdoppelten sich im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr. Allein die Bundesregierung orderte Mitte März 10.000 Beatmungsgeräte.
20200417
DIE—MASKEN sind so gefragt, dass wir locker das Hundertfache verkaufen könnten”
20200417
Die Aktie des Unternehmens hat seit Jahresanfang um 75 Prozent zugelegt.
20200417
die Thüringer Firma Geratherm. Der Absatz der dort gefertigen Lungenmessgeräte zog im ersten Quartal um 30 Prozent an.
20200417
Auch die Fieberthermometer der Firma sind stark gefragt.
20200417
Das Berliner Start-up HelloFresh profitiert etwa massiv. Das Unternehmen bietet in einem Abo-Modell Kochboxen an, die mit Zutaten und Rezepten befüllt direkt nach Hause geliefert werden.
20200417
Im ersten Quartal konnte das Unternehmen seinen Umsatz um gut 265 Millionen Euro steigern, das Wachstum habe sich ab Mitte März “bedeutsam beschleunigt”,
20200417
absurde Folgen: HelloFresh kommt mittlerweile auf eine Marktkapitalisierung von gut fünf Milliarden Euro und ist damit gut eine Milliarde Euro mehr wert als die Lufthansa.
20200417
Onlinehändler Zooplus, der sich auf Haustierbedarf spezialisiert hat.
20200417
Auch schon fast tot geglaubten Unternehmen wie Windeln.de verhilft die Coronakrise zu einem spektakulären Comeback. Der Onlineshop, der sich auf Windeln und Babyausstattung konzentriert hat, kämpft seit Monaten ums Überleben, zuletzt machte das Unternehmen Verlust. Die Aktie befand sich im freien Fall.
20200417
in der vergangenen Woche teilte Windeln.de mit, die Covid-19-Pandemie habe “zu einem deutlichen Zuwachs im Bestellvolumen” geführt. Im März sei es im Vergleich zum Vormonat um 28 Prozent gestiegen, in Deutschland stiegen die Bestellungen sogar um 42 Prozent. Der Aktienkurs hat sich seit Februar mehr als verdreifacht.
20200417
Roboterhersteller wie Kuka
20200417
Ein Kuka-Sprecher ergänzte auf Nachfrage, es gebe nun mehr Branchen, die sich für Automatisierung und Robotik interessierten. Zudem stützt ein Großauftrag das Unternehmen: BMW hat in einem Rahmenvertrag über mehrere Jahre mehr als 5000 Roboter für neue Produktionslinien und Werke bestellt.
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/diese-deutschen-unternehmen-profitieren-von-der-krise-a-07a713bf-45fd-4056-98c2-761ad1ce235f
20200417
Corona-Opfer: Wuhan korrigiert Zahl der Todesfälle um 50 Prozent nach oben
202004170819 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-opfer-wuhan-korrigiert-zahl-der-todesfaelle-um-50-prozent-nach-oben-a-3f0cc417-0ab0-4a10-9733-9e47ccca8d05
20200417
Corona in Hungerstaaten: “Für diese Menschen sind wir die Lebensversicherung” Ein Interview von Nils Klawitter
202004170956 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/corona-in-hungerstaaten-so-will-die-uno-helfen-a-016c2404-7dc9-456f-becb-21794c0f4e7b
20200417
Leserfrage zu Corona: Darf mein Arbeitgeber mir verbieten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu kommen?
202004171040 Job & Karriere
www.spiegel.de/karriere/corona-darf-der-arbeitgeber-verbieten-mit-oeffentlichen-verkehrsmitteln-zur-arbeit-zu-kommen-a-17514229-90d0-4433-a2d1-f1b590d1952c
20200417
Mutmaßliche Terroristen aus Nordrhein-Westfalen: Plante eine IS-Zelle Anschläge mit Gleitschirmen? Von Matthias Gebauer, Roman Lehberger und Fidelius Schmid
202004171100 Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/nordrhein-westfalen-planten-mutmassliche-is-terroristen-anschlaege-mit-gleitschirmen-a-00000000-0002-0001-0000-000170518567
20200417
Corona-Antikörpertests: Zu früh, um wahr zu sein Von Katherine Rydlink und Nina Weber
202004171120 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-antikoerpertests-sind-noch-nicht-aussagekraeftig-a-2258edcd-a304-4ee0-83cc-76a24f340c45
20200417
Mit einem zugelassenen Impfstoff wird frühestens im kommenden Jahr gerechnet.
20200417
erste Ergebnisse von Antikörpertests zeigen, dass auch eine Herdenimmunität offenbar noch lange nicht erreicht ist.
20200417
“Wir sehen in den Ergebnissen unserer Antikörpertests bisher, dass etwa 3,4 Prozent der Blutproben positiv oder grenzwertig auf Antikörper gegen Covid-19 getestet wurden”, sagt Thomas Fenner, Leiter des Labors Dr. Fenner & Kollegen in Hamburg.
20200417
“Hochgerechnet auf die Spezifität entspricht das einer Durchseuchung von etwa 1,9 Prozent.”
20200417
Hoffnungen, dass viele Menschen das VIRUS bereits symptomfrei überwunden haben, werden damit entkräftet.
20200417
gerade auf die sogenannten IgG-Antikörper, die lange und in ausreichender Menge im Blut vorhanden sind, könne man frühestens drei Wochen nach Beginn der Symptome testen.
20200417
seien die Lieferkapazitäten der Hersteller derzeit noch zu klein – es gebe gar nicht genug Testmaterialien.
20200417
Sein Labor könne theoretisch bis zu 1400 Antikörpertests pro Tag durchführen, aber die Reagenzien reichten maximal für die Hälfte.
20200417
Das Labor Fenner arbeitet mit Testkits der Lübecker Firma Euroimmun.
20200417
neben den mangelnden Testmaterialien gibt es bei den Antikörpertests noch ein weiteres Problem: Sie sind nicht perfekt.
20200417
Falsch-positive Ergebnisse können zum Beispiel entstehen, wenn jemand kürzlich eine andere Coronavirus-Infektion durchgemacht hat.
20200417
Wie treffsicher die verschiedenen Corona-Antikörpertests auf dem Markt sind, lässt sich nicht genau beantworten.
20200417
Überblick zur Studie in Heinsberg heißt es etwa, der verwendete Test habe eine Sensitivität von mehr als 99 Prozent, was bedeutet, dass er bei weniger als einem von hundert Infizierten ein fälschlicherweise negatives Ergebnis liefert.
www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/zwischenergebnis_covid19_case_study_gangelt_0.pdf
20200417
Zurzeit empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), Antikörpertests nur im Rahmen von Studien einzusetzen.
www.who.int/news-room/commentaries/detail/advice-on-the-use-of-point-of-care-immunodiagnostic-tests-for-covid-19
20200417
Corona-Pandemie: “Der Ausbruch ist beherrschbar geworden”
202004171127 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-jens-spahn-der-ausbruch-ist-beherrschbar-geworden-a-98e2640e-eb0b-4909-9699-d450fb15be3c
20200417
Ex-AfD-Politiker: Gedeon scheitert erneut vor Verfassungsgerichtshof
202004171206 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-wolfgang-gedeon-scheitert-erneut-vor-verfassungsgerichtshof-in-baden-wuerttemberg-a-052e7ec1-7edc-487b-8901-3b4bd3531ac9
20200417
Coronakrise: Fast 90 Prozent der Kurzarbeitsanträge kommen von kleinen Betrieben Von Markus Dettmer
202004171219 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/kurzarbeit-wegen-corona-knapp-89-prozent-der-antraege-kommen-von-kleineren-betrieben-a-b4c79baf-81ea-4831-b0f7-2271b03cbece
20200417
Nordrhein-Westfalen: Galeria Karstadt Kaufhof klagt auf Öffnung der Filialen
202004171221 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/galeria-karstadt-kaufhof-klagt-in-nrw-auf-oeffnung-der-filialen-a-0a355f43-0fed-4347-8d69-5e720b09a3d1
20200417
Coronakrise: SPD-Linke fordert mehr Geld für Pfleger und Hartz-IV-Empfänger Von Christian Teevs
202004171228 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/coronakrise-spd-linke-fordert-mehr-geld-fuer-pfleger-und-hartz-iv-empfaenger-a-b1da01e6-efeb-431a-8fbd-6bec5e5bf7a2
20200417
USA, Europa, China: Automärkte brechen weltweit ein
202004171235 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-automaerkte-brechen-im-maerz-weltweit-ein-a-06ca185f-43e5-4df3-bb32-43613a26d387
20200417
Privates Geldvermögen: Deutsche waren vor Coronakrise so wohlhabend wie nie
202004171240 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/service/privates-geldvermoegen-deutsche-vor-coronakrise-so-reich-wie-nie-a-985d9eb6-f55d-43b6-85fb-43b83b05871d
20200417
Betrugswelle: Verbraucherschützer warnen vor gefälschten DHL-Nachrichten
202004171247 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/web/gefaelschte-dhl-nachrichten-verbraucherschuetzer-warnen-vor-betrug-a-1163426f-e0ca-4357-9027-64d5e0206cb8
20200417
Die Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Coronakrise empfindet einer Umfrage zufolge ein knappes Drittel (31 Prozent) der Deutschen als sehr starke oder starke Belastung. Die Mehrheit hat jedoch weniger bis gar keine Schwierigkeiten mit Kontaktverboten sowie der Schließung von Geschäften, Restaurants und Schulen, wie aus dem “Deutschlandtrend” der ARD hervorgeht.
20200417
empfinden 43 Prozent die bestehenden Auflagen als weniger stark. Ein Viertel (26 Prozent) fühlt sich durch den Lockdown überhaupt nicht belastet.
20200417
Bei den unter 40-Jährigen sprechen demnach 41 Prozent von starken bis sehr starken Belastungen und damit doppelt so viele wie bei den über 65-Jährigen (21 Prozent).
20200417
Auf den Stadionbaustellen zur Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar haben sich drei weitere Arbeiter mit dem Coronavirus infiziert.
20200417
Katar beschäftigt Tausende Gastarbeiter für die Errichtung der Arenen für 2022. Während das öffentliche Leben im WM-Gastgeberland wegen der Pandemie seit Wochen weitgehend stillgelegt wurde, lief der Stadionbau bislang davon unbeeinflusst weiter wie zuvor.
20200417
Die Situation auf den Baustellen gilt als katastrophal,
20200417
Nach den Zahlen der Neuinfektionen sinkt laut Robert Koch-Institut (RKI) in Deutschland auch die Ansteckungsrate unter die angepeilte Marke.
20200417
Statistisch gesehen stecke ein Infizierter nun weniger als einen weiteren Menschen an,
20200417
Die sogenannte Reproduktionsrate (R) liege etwa bei 0,7.
20200417
Der Fahrdienstvermittler Uber kündigt wegen der Coronakrise milliardenschwere Abschreibungen an und zieht seine Jahresprognose zurück.
20200417
der Verlust im ersten Quartal aufgrund von Abwertungen in der Bilanz um 1,9 Milliarden bis 2,2 Milliarden Dollar höher als bislang angenommen ausfallen dürfte.
20200417
Das Coronavirus hat die Vereinigten Staaten lahmgelegt
20200417
Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire erwartet von großen Immobilienunternehmen, in der Coronavirus-Krise die Miete für kleine Unternehmen zu streichen. Er bitte die großen Immobilienunternehmen, für die sehr kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten, die zur Schließung gezwungen wurden, drei Monatsmieten zu streichen. Le Maire forderte ausdrücklich keine Aufschiebung der Mietforderungen, sondern eine Aufhebung.
20200417
2020-04-17 12-07-01
20200417
Die bulgarische Hauptstadt Sofia ist vor den orthodoxen Osterfeiertagen für den Straßenverkehr unbefristet abgeriegelt worden. Fahrzeuge dürfen seit Freitag, dem orthodoxen Karfreitag, die Stadt weder verlassen noch in sie hineinfahren.
20200417
Die unbefristete Sperrung der Hauptstadt wurde notwendig, nachdem viele Bulgaren am Mittwoch und am Donnerstag Sofia mit dem Auto verlassen hatten, weil sie in ihren obligatorischen Deklarationen falsche Angaben gemacht hatten,
20200417
Chinas Finanziminister Liu Kun hat die Weltbank aufgefordert, die Schuldenzahlungen ihrer ärmsten Kreditnehmern in der Coronakrise auszusetzen. Die größte multilaterale Entwicklungsbank der Welt solle “mit gutem Beispiel vorangehen”.
20200417
2020-04-17 12-08-28
20200417
China wird den Export von medizinischen Gütern in der Coronakrise nicht beschränken. Das teilte ein Regierungssprecher mit.
20200417
habe Peking Schritte unternommen, um die Zollabfertigung zu beschleunigen und die Qualität der Güter sicherzustellen.
20200417
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die langsame Lockerung der Maßnahmen in der Coronakrise gegen Kritik aus Wirtschaft und Opposition verteidigt. “Wir sind noch in der Akutphase. Schießen die Infektionszahlen wieder hoch, wäre das gesundheitlich und wirtschaftlich das Schlimmste, was uns passieren kann”, sagte Heil
20200417
Wegen der Coronakrise ist die chinesische Wirtschaft zu Jahresbeginn massiv eingebrochen. Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte von ;;01;; bis März im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 Prozent,
20200417
Es war das erste Minus seit mindestens 1992 als mit der Aufzeichnung von Daten zur Wirtschaftsleistung begonnen wurde.
20200417
“Im Moment ist ohnehin noch aus vielen Gründen unklar, wann und wie man im Sommer verreisen kann”, sagte Schäuble. “Das Urlaubskonto vieler Eltern dürfte durch die Krise jetzt schon strapaziert sein.” Deshalb könne er die verstehen, “die sich fragen, wie sie da noch sechs Wochen Sommerferien organisieren sollen”.
20200417
Aus der Opposition kommt angesichts der drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie der Ruf nach einer stärkeren Beteiligung der Parlamente. “Die Exekutive täte sich selbst einen Gefallen, wenn sie in dieser schwierigen Lage die Parlamente stärker einbinden würde, denn das Teilen von Verantwortung ist für eine Demokratie konstituierend”, sagte der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz,
20200417
Mehrere europäische Finanzminister setzen sich in der Coronakrise weiterhin dafür ein, gemeinsame Anleihen zur Finanzierung des geplanten Wiederaufbaufonds für die europäische Wirtschaft auszugeben.
20200417
Michael Cohen soll laut einem Medienbericht wegen der Corona-Pandemie vorzeitig aus der Haft entlassen werden. Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump sei bereits von der US-Bundesgefängnisbehörde informiert worden, meldete CNN unter Berufung auf Cohens Anwalt Roger Adler.
20200417
Nach einer 14-tägigen Quarantäne werde der Ex-Anwalt den Rest seiner Strafe im Hausarrest verbringen dürfen.
20200417
Die chinesische Stadt Wuhan hat die Zahl der Corona-Toten überraschend um rund 50 Prozent nach oben korrigiert.
20200417
Es wurden mehrere Gründe für die erhebliche Korrektur genannt. So seien Patienten anfangs zu Hause gestorben.
20200417
Der Zentralrat der Muslime hat an die Gemeinden appelliert, sich auch während des Fastenmonats Ramadan an die verhängten Einschränkungen zu halten. “So schwer es uns fällt, unsere Moscheen im Heiligen Monat Ramadan weiter geschlossen zu halten, so ist es unsere religiöse und bürgerliche Verantwortung, in der aktuellen Phase genau das zu tun”, sagte der Verbandsvorsitzende Aiman Mazyek
20200417
Bis die geplante Handy-App zur Eindämmung des Coronavirus in Deutschland eingesetzt werden kann, dürfte es nach Angaben von Jens Spahn noch mehrere Wochen dauern. “Das wird entwickelt, mit Hochdruck”, sagte der Bundesgesundheitsminister im ARD-“Morgenmagazin”.
20200417
Die Nutzung soll freiwillig sein.
20200417
Angesichts drastischer Corona-Ausgangsbeschränkungen im südlichen Afrika hat Amnesty International die Regierungen in der Region aufgefordert, ihren Bürgern Nahrungsmitteln zur Verfügung zu stellen.
20200417
“Die Mehrheit der Menschen lebt von der Hand in den Mund; das bedeutet, dass sie es sich nicht leisten können, eine Woche lang – geschweige denn einen Monat – im Lockdown zu verbringen, weil sie keine finanziellen Mittel für das Anlegen von Vorräten haben”, sagte der Amnesty-Direktor für das östliche und südliche Afrika, Deprose Muchena.
20200417
Der Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Karl Broich, rechnet in drei Monaten mit ersten Studienergebnissen zur Behandlung von Covid-19. Bis dahin würden Daten aus zwei großen Studien zur Substanz Remdesivir in Deutschland mit mittelschwer und schwer erkrankten Patienten erwartet,
20200417
Auch die Möbelhäuser von Ikea dürfen nach der Ausnahmeregelung in Nordrhein-Westfalen ab kommender Woche wieder öffnen.
20200417
Die chinesische Regierung hat Vorwürfe, das Ausmaß des Coronavirus-Ausbruchs im Land verschleiert zu haben, zurückgewiesen. “Es hat nie eine Vertuschung gegeben, und wir werden nie eine Vertuschung zulassen”, sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian.
20200417
Ab Montag gelten die neuen Vorgaben für den Einzelhandel. Große Kaufhäuser wie Karstadt und Kaufhof müssen demnach weiter geschlossen bleiben. Die von Bund und Ländern vorgegebene langsame Öffnung des Handels sieht nämlich vor, dass nur Geschäfte bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche ab Montag wieder unter bestimmten Sicherheitsauflagen öffnen dürfen.
20200417
Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat Klage gegen die Sonderregeln des Landes Nordrhein-Westfalen in der Coronakrise eingereicht.
20200417
Bundesaußenminister Heiko Maas hat die nach oben korrigierte Zahl der Corona-Toten in Wuhan als “besorgniserregend” bezeichnet und Peking zu mehr Transparenz aufgefordert. “Es gibt Fragen, die müssen irgendwann beantwortet werden”, sagte Maas bei “Bild Live”. Für die Ursachenforschung und die Entwicklung eines Impfstoffs sei es wichtig zu wissen, wo das VIRUS herkomme und wie es entstanden sei.
20200417
Die Coronakrise trifft Geringverdiener und Arbeitslose hart. Viele SPD-Abgeordnete sprechen sich nach SPIEGEL-Informationen für höhere Zahlungen aus.
20200417
Fri Apr 17 2020
20200417
[l] Achtung: Lieber keine Atemschutz—MASKEN aus Staubsaugerbeuteln basteln!
blog.fefe.de/?ts=a067a185
www.morgenpost.de/vermischtes/article228912549/Mundschutz-gegen-Corona-dm-warnt-vor-dieser—MASKE-Staubsaugerbeutel-Atemmaske.html
20200417
Für den selbst gemachten Mund-Nasen-Schutz müssen bisweilen auch Staubsaugerbeutel herhalten
20200417
dm hat seine Kunden davor gewarnt, aus Staubsaugerbeuteln Schutz—MASKEN herzustellen
20200417
Denn die Beutel könnten Stoffe enthalten, die eine gesundheitsschädliche Wirkung haben können
20200417
Viele Staubsaugerbeutel beinhalten aus hygienischen Gründen ein feines antibakteriell wirkendes Pulver aus Polymer, das durch das Aufschneiden der Beutel freigesetzt werden kann.
20200417
Auch die Melitta Group, Hersteller von Staubsaugerbeuteln der Marke Swirl, warnt eindringlich davor, selbst gemachte Schutz—MASKEN aus Staubsaugerbeuteln zu verwenden. Zum einen seien die Coronaviren mit einer Größe von 120-160 nm (dies entspricht 0,12 – 0,16 µm) kleiner als der Feinstaubfilter der Beutel, der Feinstaub bis zu einer Fragmentation bis zu 0,3µm zu 99,9% filtert.
20200417
und bei einer schlechten Passform auch der optimale Schutz von Mund und Nase möglicherweise nicht gewährleistet ist. Eine schlecht sitzende —MASKE vergrößert zudem das Risiko, dass man sich öfter ins Gesicht fassen muss, um DIE—MASKE zu richten – und sich auf diesem Wege infiziert.
20200417
dm warnt Kunden vor Mundschutz – mit einem Appell – Berliner Morgenpost
20200417
[l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Japan ruft den Ausnahmezustand aus.
blog.fefe.de/?ts=a067b53a
www.bbc.com/news/world-asia-52313807
20200417
Oficialmente, o Arquivo.pt iniciou-se em Janeiro de 2008. Mas a ideia de criar um arquivo da Web portuguesa surgiu em 2001 com o projecto científico tumba!, de um grupo de investigação da Faculdade de Ciências da Universidade de Lisboa.
sobre.arquivo.pt/pt/ajuda/o-que-e-o-arquivo-pt/
20200417
Foi em 2007 que o arquivo da Web portuguesa passou a ser desenvolvido na FCCN.
20200417
Após 1 ano, apenas 20% de um conjunto de endereços se mantêm válidos (Ntoulas, 2004). Ou seja, 8 em cada 10 dos Favoritos que guardou, perderam-se.
20200417
, passado relativamente pouco tempo, a grande maioria desta informação deixa de estar disponível e perde-se irremediavelmente.
arquivo.pt/search.jsp?hitsPerPage=10&query=site%3Aauthentico.planetaclix.pt&l=pt&ion-dt-0=1996-01-01&ion-dt-1=2020-04-17&dateStart=01%2F01%2F1996&dateEnd=17%2F04%2F2020
20200417
Eine heiße Dusche tötet das Coronavirus nicht ab. Der Grund: Die menschliche Körpertemperatur erhöht sich weder beim Duschen noch bei einem heißen Bad.
20200417
Was hilft ist: gründlich mit Seife waschen.
20200417
Zülpicher Psychiatrie evakuiert – Rheinland – Nachrichten – WDR
20200417
17.05 Uhr: Auch der Kölner Dom reagiert auf den Coronavirus. Ab Freitagmorgen bleiben die Weihwasserbecken leer, um das Ansteckungsrisiko zu verringern. “Außerdem rufen wir beim Friedensgruß innerhalb eines Gottesdienstes die Gläubigen aktuell nicht dazu auf, einander die Hände zu reichen”, sagte Dompropst Gerd Bachner.
www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/corona-infektionen-nrw-ticker-100.html
20200417
Ticker von Donnerstag (27.02.2020) zum Nachlesen
20200417
Tania Blixen
20200417
18850417
.– Geburtstag der Schriftstellerin Tania Blixen
www1.wdr.de/stichtag/stichtag-tania-blixen-100.html
20200417
[l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: China sagt ihre klinischen Wirksamkeitsstudien für Corona ab, weil sie keine Patienten mehr finden. Wait, what?
20200417
Many studies halted ‘because no one expected that China would control the epidemic so quickly’, respiratory disease expert Zhong Nanshan says
20200417
Almost 600 clinical trials have been registered since the outbreak began, which is evidence of Chinese researchers’ determination to find a treatment for Covid-19, he says
20200417
Nun, äh, macht doch eine eine Kooperation mit Brasilien!
blog.fefe.de/?ts=a06767d4
www.scmp.com/news/china/society/article/3080453/china-cancels-coronavirus-clinical-trials-due-shortage-patients
old.reddit.com/r/worldnews/comments/g2rm3n/number_of_coronavirus_cases_in_brazil_is_15_times/
20200417
Wirkstoff Remdesivir: Möglicher Durchbruch bei Corona-Medikament Von Janne Kieselbach
202004171349 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-moeglicher-durchbruch-mit-medikament-remdesivir-a-52c07b75-4594-4b84-bfa9-877bfdf6dcbe
20200417
Nach Informationen des Gesundheitsportals “Stat” sprachen Corona-Patienten in einem Krankenhaus in Chicago positiv auf den antiviralen Wirkstoff Remdesivir an. Die Arznei des Unternehmens Gilead Sciences wurde ursprünglich gegen Ebola entwickelt und zählt zu den erfolgversprechendsten Kandidaten in den aktuellen Corona-Studien.
20200417
In einer Stellungnahme des Pharmakonzerns Gilead Sciences hieß es lediglich: “Was wir bisher sagen können, ist, dass wir auf Daten aus noch laufenden Studien warten.”
20200417
Das BfArM stellt deshalb auf seiner Internetseite deutlich fest: “Für Remdesivir gibt es bislang noch keine Zulassung für irgendeine Indikation.”
www.bfarm.de/DE/Service/Presse/Themendossiers/Coronavirus/_node.html
www.jbc.org/content/early/2020/04/13/jbc.RA120.013679.abstract
20200417
Remdesivir trickse das Coronavirus aus, indem es seine Bausteine imitiere. Die Coronavirus-Polymerasen werden getäuscht, sodass das VIRUS sich nicht mehr vermehren kann.
20200417
Vorsicht: Dass die Arznei im Labor gegen das VIRUS wirke, lasse noch keine Vorhersage für die Wirkung im menschlichen Körper zu.
20200417
Vorwurf sexualisierter Gewalt: Die Affäre Biden Von Ralf Neukirch, Washington
202004171409 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahl-2020-vorwuerfe-gegen-joe-biden-wegen-sexueller-uebergriffe-a-1658e782-669a-40b8-af82-e13a5278adbb
20200417
Eine frühere Mitarbeiterin behauptet, Joe Biden habe sie sexuell angegriffen. Der Präsidentschaftskandidat dementiert entschieden, die Demokraten schweigen – und haben ein Glaubwürdigkeitsproblem.
20200417
Die Vorwürfe sind seit einiger Zeit bekannt, aber erst ist in dieser Woche haben sie eine breite Öffentlichkeit erreicht: Tara Reade, eine frühere Mitarbeiterin des designierten demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, wirft ihm vor, ihr sexuelle Gewalt angetan zu haben.
20200417
Reade sagt, Biden habe sie im Jahr 1993 im Senatsgebäude gegen eine Wand gedrückt, unter ihren Rock gefasst und sie mit einem oder zwei Fingern penetriert.
www.nytimes.com/2020/04/13/opinion/tara-reade-joe-biden.html
20200417
Ein Teil der Anhänger des linken Senators Bernie Sanders ist ohnehin nur schwer davon zu überzeugen, im November Biden zu wählen. Der Umgang der Partei mit den Vorwürfen dürfte die Bereitschaft der radikalen Sanders-Anhänger nicht gesteigert haben.
20200417
Sicherheitslücke bei Gesichtserkennungsfirma: Clearviews Server offen für alle Neugierigen
202004171444 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apps/clearview-server-war-offen-fuer-alle-neugierigen-a-4d088384-3617-425c-808b-c2f428b5684a
20200417
Frühere Sekte in Chile: Erste Opfer der Colonia Dignidad erhalten Geld aus Deutschland
202004171445 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/colonia-dignidad-erste-opfer-frueherer-sektensiedlung-erhalten-geld-aus-deutschland-a-2838d60a-2ca6-48f1-af30-09489d37fd44
20200417
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat mit der Verhängung einer “Art Kriegsrecht” gedroht, sollten sich die Bewohner der Hauptstadt Manila nicht an die wegen der Coronavirus-Pandemie angeordneten Ausgangsbeschränkungen halten. “Ich bitte nur um etwas Disziplin”, sagte Duterte in einer vom Fernsehen übertragenen Rede. Andernfalls würden “Armee und Polizei die soziale Distanzierung in einer Ausgangssperre” durchsetzen.
20200417
es reiche auch ein einfaches Tuch oder ein Schal, betonte der Regierungschef.
20200417
Eine ganze Bundesligamannschaft wurde auf Covid-19-Antikörper untersucht. Die Ergebnisse zeigen: Auf Schnelltests scheint kein Verlass zu sein.
20200417
In Afrika könnten nach Einschätzung der Vereinten Nationen (Uno) mindestens 300.000 Menschen am Coronavirus sterben. Die Pandemie drohe zudem 29 Millionen Menschen in extreme Armut zu stürzen, teilte die Uno-Wirtschaftskommission für Afrika (UNECA) mit.
20200417
In Russland hat sich innerhalb von 24 Stunden eine Rekordzahl von 4070 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der Infektionen in dem Land stieg damit auf über 32.000,
20200417
Sachsen hat als erstes Bundesland für den öffentlichen Nahverkehr sowie für den Einzelhandel eine MASKEN–PFLICHT beschlossen. Die Regelung gelte von Montag an,
20200417
bdeckung von Nase und Mund müsse es keine teure FFP2——MASKE sein,
20200417
Die Corona-Maßnahmen in Schweden sind ungewöhnlich lasch: Restaurants und viele Schulen bleiben geöffnet. Die Folge: Die Todesrate ist bisher die höchste in Skandinavien. Einige Wissenschaftler fordern einen Kurswechsel.
20200417
Nach dem Coronavirus-Ausbruch auf dem französischen Flugzeugträger “Charles de Gaulle” hat sich die Zahl der infizierten Crew-Mitglieder auf 1081 erhöht.
20200417
Der Ursprung der Kontamination ist weiter offen – eine Untersuchung soll die Hintergründe klären.
20200417
Die Besatzung, die drei Monate lang im Einsatz war, hatte nach einem Zwischenstopp in Brest Mitte März keinen externen Kontakt mehr.
20200417
Das Investigativportal “Mediapart” schrieb, dass die Seeleute während des Aufenthalts in Brest an Land gehen durften, um ihre Familien zu sehen, einige seien auch in Bars gegangen. Zu diesem Zeitpunkt galten in Frankreich noch keine Ausgangsbeschränkungen.
20200417
Der erste Fall auf dem Schiff wurde demnach Anfang ;;04;; bekannt.
20200417
“Die Armee hat mit unserem Leben gespielt”, zitierte der Sender France Bleu einen Matrosen, der anonym bleiben wollte.
20200417
Ihm zufolge haben bereits in Brest Seeleute Symptome gezeigt.
20200417
NRW-Ministerpräsident Laschet zu Corona-Folgen: “Wir werden unser altes Leben lange nicht leben können”
20200417
ließen sich drei Dinge ableiten, sagte der Leiter des Rosalind Franklin Instituts, James Naismith: Großbritannien sei “weltweit mit am schwersten betroffen” von der ersten Welle der Coronavirus-Pandemie; der Höhepunkt dieser Welle sei überschritten; und die täglich hinzukommende Zahl der Toten werde wohl nur langsam abnehmen.
20200417
Ein deutscher Mitarbeiter der EU-Delegation in Bosnien-Herzegowina ist nach einer Infektion mit dem Coronavirus aus der Quarantänestation eines Spitals in Sarajevo geflohen. Der Mann sei eine knappe Stunde danach von Polizisten im Stadtzentrum aufgegriffen worden,
20200417
Als er im Krankenwagen zurück ins Spital gebracht werden sollte, versuchte er beim Halt an einer Ampel einen weiteren Fluchtversuch,
20200417
Es handle sich um ein “verdienstvolles und verantwortungsvolles Mitglied unseres Teams”.
youtu.be/-YpwsdRKt8Q
www.rtl.de/cms/mundschutz-aus-windeln-selber-machen-geht-das-und-schuetzt-es-vor-dem-coronavirus-4514249.html
20200417
Fast 17.000 Mitarbeiter des Gesundheitswesens in Italien haben sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt. Sie machen damit rund ein Zehntel der landesweiten Corona-Fälle aus, wie das nationale Institut für Gesundheit (ISS) mitteilte. Gut 43 Prozent der 16.991 infizierten Gesundheitskräfte sind demnach Krankenpfleger und Hebammen. Knapp ein Fünftel der Erkrankten sind Krankenhausärzte und weitere zehn Prozent Mitarbeiter im medizinisch-sozialen Bereich. Die übrigen Infizierten arbeiten in anderen Berufen im Gesundheitssektor.
20200417
Ebenso wie Sachsen (siehe Eintrag von 14.50 Uhr) führt auch Mecklenburg-Vorpommern eine MASKEN–PFLICHT im öffentlichen Nahverkehr ein.
20200417
In den USA wirkt sich die stark steigende Arbeitslosigkeit auch auf die Krankenversicherung von Millionen Menschen aus. Weil fast die Hälfte der Arbeitnehmer in den USA über den Arbeitgeber krankenversichert seien, hätten bis zu 9,2 Millionen Menschen ihren Schutz verloren oder könnten sich die neuen Beiträge wohl nicht mehr leisten, hieß es in der Studie des Instituts für Wirtschaftspolitik (EPI).
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-freitag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-4ee2e5a0-2842-496e-96ee-637d9e8cc92d
20200417
Pandemie: Afrika könnte nächstes Corona-Epizentrum werden
202004171539 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/afrika-koennte-naechstes-corona-epizentrum-werden-a-54a9ca6c-29f5-4d5f-a719-b4daf1af1a73
20200417
Corona-Rezession: Die Deutschen müssen sich an hohe Schulden gewöhnen Eine Kolumne von Thomas Fricke
202004171601 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-rezession-die-deutschen-muessen-sich-an-hohe-schulden-gewoehnen-a-f0db7832-bca0-44da-be3a-f22d8d91e92c
20200417
Schwedens Sonderweg in der Coronakrise: “Experiment mit der Bevölkerung” Von Holger Dambeck und Dietmar Pieper
202004171618 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-schwedens-sonderweg-a-19da0d16-c2ce-44ed-93f9-4be81b383c18
20200417
Coronakrise: “Süddeutsche Zeitung” und “Zeit” führen Kurzarbeit ein
202004171642 Kultur
www.spiegel.de/kultur/corona-krise-kurzarbeit-fuer-sueddeutsche-und-zeit-a-86b23524-9818-4939-8e06-2694c34c84dc
20200417
Warum Portugal gerade jetzt Ausländern Bürgerrechte erteilt
202004171721 bento.de
www.bento.de/politik/corona-krise-portugal-erteilt-auslaendern-buergerrechte-aber-nicht-allen-a-b35792e5-9e30-4e5e-abbb-606fcdd938e7#refsponi
20200417
Corona-Krise Portugal erteilt Ausländern Bürgerrechte – aber nicht allen – Gerechtigkeit – bento
20200417
Das Masernvirus, das als eines der ansteckendsten Erreger gilt, hat einen Basisreproduktionswert von 12-18. Ein Masernkranker steckt also im Schnitt 12 bis 18 weitere Personen an. Bei der Grippe beträgt die Reproduktionszahl 2-3.
20200417
Coronavirus Ansteckungsrate unter 1,0 gesunken – was das bedeutet – DER SPIEGEL
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-ansteckungsrate-unter-1-0-gesunken-was-das-bedeutet-a-9fea615e-e4ea-4eec-a516-7dedfaa222aa#
20200417
Forschungsprojekt in Schleswig-Holstein: “Wir vermuten, dass Covid-19 zu Folgeerkrankungen führt” Von Annette Bruhns
202004171832 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-wir-vermuten-dass-covid-19-zu-folgeerkrankungen-fuehrt-a-bc10067a-cc41-4d94-930d-be63e6fbf68c
20200417
SPIEGEL: Mit welchen Folgeschäden müssen Corona-Patienten rechnen?
20200417
Thiery: Wir wissen, dass Covid-19 eine Systemerkrankung ist; es mehren sich Berichte beispielsweise zu neurologischen Störungen und Schädigungen des Herzens. Über die Ursachen und die Bekämpfung dieser Folgeschäden wissen wir praktisch noch nichts.
20200417
Ursprung des Coronavirus: Labors als Gerüchteküchen Von Georg Fahrion
202004171846 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-ursprung-in-wuhan-labors-als-geruechtekuechen-a-564ffc03-d3c2-4ed9-853d-b38f96acc79a
20200417
Woher kommt das Coronavirus? Auch vier Monate nach Ausbruch des VIRUS gibt es dafür keine Antwort – nicht zuletzt, weil chinesische Behörden die Pandemie zunächst vertuschten.
20200417
wurden Fledermäuse doch an mindestens zwei anderen Orten in Wuhan gehalten:
20200417
Als Labortiere im Wuhan-Institut für Virologie (WIV), das weit außerhalb des Stadtzentrums liegt und 2015 als erstes Forschungslabor Chinas mit der höchsten Schutzstufe BSL-4 zertifiziert wurde.
20200417
Und im Wuhaner Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention (WHCDC), das den geringeren Sicherheitsstandard BSL-2 erfüllt und nur wenige Hundert Meter vom Huanan-Markt entfernt liegt.
20200417
Die im Internet kursierende Verschwörungstheorie, wonach Sars-CoV-2 im Hochsicherheitslabor WIV als Biowaffe künstlich erschaffen worden sei, betrachten internationale Wissenschaftler als widerlegt, nachdem sie den genetischen Code des Erregers analysiert hatten.
20200417
Auch die US-Geheimdienste hielten die These für Nonsens, wie der in diesen Kreisen gut vernetzte “Washington Post”-Journalist David Ignatius schreibt. Als wahrscheinlicher gelte – wenn überhaupt – ein Unfall: Das VIRUS könnte in einem Labortier auf natürliche Weise mutiert sein, dann könnte sich ein nachlässiger Mitarbeiter infiziert haben, der es anschließend weitergab.
www.washingtonpost.com/opinions/global-opinions/how-did-covid-19-begin-its-initial-origin-story-is-shaky/2020/04/02/1475d488-7521-11ea-87da-77a8136c1a6d_story.html
20200417
In diese Richtung argumentierten auch die chinesischen Forscher Botao Xiao und Lei Xiao: Im Februar veröffentlichten sie einen Aufsatz mit dem Titel “Die möglichen Ursprünge des 2019-nCoV Coronavirus” auf dem Wissenschaftsportal Researchgate.
img-prod.tgcom24.mediaset.it/images/2020/02/16/114720192-5eb8307f-017c-4075-a697-348628da0204.pdf
20200417
Allerdings zogen sie den Aufsatz bald zurück, weil ihre Argumentation “nicht von direkten Beweisen gestützt” sei.
20200417
Aufsehen erregte zuletzt ein Beitrag des Kolumnisten Josh Rogin, der wie Ignatius für die “Washington Post” schreibt. Er konnte diplomatische Depeschen einsehen, die Mitarbeiter der US-Botschaft in China 2018 nach Washington gesandt hatten.
www.washingtonpost.com/opinions/2020/04/14/state-department-cables-warned-safety-issues-wuhan-lab-studying-bat-coronaviruses/
20200417
Sowohl Ignatius‘ als auch Rogins Beiträge sind als Meinungsartikel gekennzeichnet, nicht als Nachrichtenberichte.
20200417
Demnach sei nicht auszuschließen, dass US-Soldaten das VIRUS nach Wuhan eingeschleppt haben könnten, als sie dort im Oktober 2019 an einem Militärsportfest teilnahmen.
20200417
Coronavirus-Ursprung in Wuhan Labors als Gerüchteküchen – DER SPIEGEL
20200417
30 Prozent mehr Wein und Schnaps: Deutschland im Corona-Rausch Von Jens Radü und Thomas Hammer (Grafiken)
202004171919 Gesundheit
www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/corona-krise-deutsche-kaufen-mehr-alkohol-a-f87dde10-8e07-4188-9bf0-a3ccdc40c8c4
20200417
Umfrage zu Covid-19: Die Angst vor Corona nimmt weiter ab
202004171933 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-umfrage-die-angst-vor-covid-19-nimmt-weiter-ab-a-a097500a-0cf9-4cef-9068-fdf82b2ed2b4
20200417
Nach Anfeindungen: Aus Nigeria stammender Pfarrer verlässt Gemeinde in Rheinland-Pfalz
202004172005 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/queidersbach-in-rheinland-pfalz-pfarrer-verlaesst-gemeinde-nach-anfeindungen-a-b52ad2b8-0b4b-4d09-9e15-607332fba2db
20200417
USA im Shutdown: Erste US-Bundesstaaten wollen Corona-Maßnahmen lockern
20200417
04172259 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/usa-texas-florida-und-minnesota-wollen-corona-massnahmen-lockern-a-90af0688-9f89-4b60-8fdc-2133b21c5451
20200417
Neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: Europas tödliche Verzögerungstaktik Von Steffen Lüdke
20200417
04172157 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlingsdrama-im-mittelmeer-europas-toedliche-verzoegerungstaktik-a-4ce6655f-9d49-43a8-b360-b6e44585d414
20200417
Trump really wants to kill us. Testing is going backwards in numbers and effectiveness…..
20200417
“funny thing … is that the president is claiming a lot of powers he doesn’t have and not using the one power he does have to get these tests made and distributed.”
20200417
“But more tests would show more infections and Trump is very sensitive about how bad large numbers of infections make him look. So sensitive, in fact, that he’d rather not know the real scope of the pandemic and send people back to work, worsening it, causing another spike in infections and death. He cannot help himself even to help himself. He’s set an arbitrary May 1 deadline for “re-opening” the economy and White House advisers cannot get him to relent.”
20200417
“Not only does Donald Trump not have your back, he doesn’t even have your front.”
20200417
posted by Blogger margie : 10:56 AM
cannonfire.blogspot.com/2020/03/of-coronavirus-and-groucho-marx.html
cannonfire.blogspot.com/%3cBlogCommentPermalinkURL$%3e

Schreibe einen Kommentar