20200416 :

20200416
Heinsberg Fälle 1.592 Fälle pro 100.000 Einwohner 625,98 Todesfälle 52
20200416
Einwohnerzahl 254.322 Köln Fälle 2.085 Fälle pro 100.000 Einwohner 192,05 Todesfälle 56
20200416
Einwohnerzahl 1.085.664 Düren Fälle 454 Fälle pro 100.000 Einwohner 172,15 Todesfälle 18
20200416
Einwohnerzahl 263.722 Euskirchen Fälle 283 Fälle pro 100.000 Einwohner 146,75 Todesfälle 9
20200416
Einwohnerzahl 192.840 Rheinisch-Bergischer Kreis Fälle 379 Fälle pro 100.000 Einwohner 133,71 Todesfälle 4
20200416
Germany case-fatality ratio: 2,82%
20200416
Portugal case-fatality ratio: 3,31%
20200416
United Kingdom case-fatality ratio: 12,96%
20200416
Relatório de Situação nº 044 | 15/04/2020
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2020/04/44_DGS_boletim_20200415.pdf
20200416
44_DGS_boletim_20200415
20200416
Thu Apr 16 2020
20200416
[l] Ist die Quarantäne bald vorbei? Machen die Schulen wieder auf? Das sind gerade brennende Fragen.
20200416
Für Berlin haben ein paar TU-Forscher Modelle entwickelt, um das mal durchzusimulieren. Ergebnis:
20200416
So würde nach solchen Modellrechnungen zehn Tage nach Beginn eines Normalbetriebs an den Universitäten, Schulen und Kitas in Berlin die Zahl jener Covid-19-Patienten stark in die Höhe gehen, die auf Intensivstationen behandelt werden müssen.
20200416
Und das selbst wenn alle anderen Maßnahmen weiter bestehen bleiben (Veranstaltungsverbote, Homeoffice).
blog.fefe.de/?ts=a066c946
www.tagesspiegel.de/25741744.html
20200416
15.04.2020, 12:00 Uhr
20200416
Alarmierende Covid-19-Modellrechnungen Zehn Tage nach Schulöffnung schnellen die Patientenzahlen hoch
20200416
Nähe und Dauer einer Begegnung beeinflussen das Infektionsrisiko
20200416
Ohne Kontakteinschränkungen wären in Berlin die Intensivstationen überfüllt gewesen
20200416
Gerade erst musste das Beschaffungsamt der Bundeswehr zugeben, dass sechs Millionen dringend in deutschen Kliniken benötigte Schutz—MASKEN vom Typ FFP2 auf einem Flughafen in Kenia spurlos verschwunden sind.
www.tagesspiegel.de/berlin/mundschutz-ohne-naehen-selber-machen-eine-vorlage-zum-basteln-einer-atemschutz-maske/25692528.html
20200416
Darüber hinaus wird seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie in Europa auch die Beschaffung von einfachen Schutz—MASKEN für die Bevölkerung immer schwieriger.
20200416
Und für ältere Menschen, die sich stundenlang ungeschützt in einer Warteschlange auf der Straße aufhalten, sei die Beschaffung von Schutz—MASKEN zur Zeit zu gefährlich.
20200416
Besonders interessiert haben dürfte sich das BMBF für ein Worst-Case-Szenario, das die TUB-Forscher bereits durchgerechnet haben: Wären in Berlin im März keinerlei Maßnahmen wie Kontakt-Einschränkungen, Schließen von Schulen, Kitas und vielen Geschäften und vieles mehr getroffen worden, hätten in der Stadt rund 18-mal mehr Covid-19-Patienten auf die Intensiv-Station gemusst als die Stadt damals an Intensivbetten bereit hielt. Wahrscheinlich wäre das Gesundheitssystem dadurch zusammengebrochen.
20200416
Neue Resultate veröffentlich die Forscher regelmäßig unter matsim-vsp.github.io/covid-sim/ .
matsim-vsp.github.io/covid-sim/
20200416
Other COVID-19 scenario simulations on the web
20200416
Many other teams worldwide are working on COVID-19 simulations, here are a few that we are aware of.
ivtmobis.ethz.ch/mobis/covid19/
rocs.hu-berlin.de/corona/
www.zib.de/infektionsausbreitung
covidsim.eu
neherlab.org/covid19/
20200416
[l] In Frankfurt gab es eine Straßenschlacht zwischen der Polizei und 20 Menschen, die mit einer Corona-Kontrolle unzufrieden waren, die die Polizei durchführen wollte.
20200416
Da steht jetzt nicht, was das für Leute waren, aber einer von ihnen warf mit einer 5kg-Hantelscheibe, was ja eine gewisse Art Vorurteil bedient.
20200416
Die Polizei reagierte natürlich mit Hubschraubereinsatz. Womit auch sonst.
www.fr.de/frankfurt/corona-frankfurt-kontrolle-eskaliert-massiver-angriff-polizei-zr-13648628.html
blog.fefe.de/?ts=a066d049
20200416
[l] Hier ist noch ein Datenpunkt zur Frage, ob wir die Schulen wieder aufmachen sollten. New York hat das mal live durchsimuliert. Ergebnis: 21 Lehrer an Covid-19 gestorben.
blog.fefe.de/?ts=a066d1d8
edition.cnn.com/2020/04/14/us/new-york-teacher-deaths-coronavirus/index.html
20200416
[l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm:
20200416
Markus Söder dürfte als erster Ministerpräsident in die Geschichte Bayerns eingehen, der sich gegen eine Öffnung von Biergärten ausgesprochen hat.
blog.fefe.de/?ts=a066d278
www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-bund-laender-beschluesse-1.4877333
20200416
[l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm:
20200416
Aktuell ist das Sonnenbrandrisiko in Deutschland auf Terrasse und Balkon wesentlich erhöht. Dies liegt an der besonders sauberen Atmosphäre durch den wochenlangen Shutdown in Europa und großen Teilen der Welt.
20200416
Besonders UV-Strahlen kommen jetzt besser durch. Ihre Sensoren in Bonn haben 20% Steigerung des Peak-Ausschlags gemessen.
20200416
Ohne Chemtrails ist halt auch Scheiße!1!!
blog.fefe.de/?ts=a066d40a
www.donnerwetter.de/wetter-aktuell/corona-sonnenbrand_cid_78748.html
20200416
Codename “Agnodike”: Notfallplan in Griechenland für Corona-Ausbruch in Flüchtlingslagern Von Giorgos Christides und Steffen Lüdke
202004161021 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-notfallplan-in-griechenland-fuer-corona-ausbruch-in-fluechtlingslagern-a-4fb409aa-8e84-476f-97db-f2daa8a3cc2b
20200416
Israel: Knesset mit Regierungsbildung beauftragt
202004161021 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/benjamin-netanyahu-und-benny-gantz-sind-mit-der-regierungsbildung-gescheitert-und-jetzt-a-e8348d52-939e-44fd-9a6b-5d0c000a7434
20200416
30-Milliarden-Schutzschirm: Bund übernimmt Garantien für Lieferantenkredite
202004161027 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-krise-bund-uebernimmt-garantien-fuer-lieferantenkredite-a-31d2582d-21f9-4101-b6dd-756d545484eb
20200416
Bund und Länder verständigten sich, die Schulen ab 4. Mai zunächst für Abschlussklassen und die Jahrgänge davor zu öffnen sowie für die obersten Grundschulklassen. Prüfungsvorbereitungen sollen aber schon davor möglich sein.
20200416
Die Festivals Hurricane, Southside, Deichbrand, Elbjazz, Limestone, Highfield und M’era Luna sind wegen der Coronavirus-Krise abgesagt. Sie müssen aufgrund des verlängerten Veranstaltungsverbots ausfallen, teilte der Veranstalter FKP Scorpio mit.
20200416
Amnesty International warnt vor zunehmenden Einschränkungen von Grundrechten in Europa im Zuge der Coronakrise. Bereits im vergangenen Jahr habe es eine entsprechende Tendenz gegeben, die sich nun zu beschleunigen drohe, erklärte die Menschenrechtsorganisation zur Veröffentlichung ihres Jahresberichts. Oft gehörten generell ausgegrenzte und benachteiligte Gruppen zu den zusätzlich gefährdeten Menschen, hieß es.
20200416
“Dem Schutz der Menschenrechte kommt gerade in Krisen wie einer globalen Pandemie besondere Bedeutung zu”,
20200416
“Übermäßig gefährdete Menschen wie Obdachlose oder Asylsuchende müssen ebenso geschützt werden wie grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien geachtet.”
20200416
Die Organisation kritisiert im Zusammenhang mit der Coronakrise vor allem Ungarn, Polen und die Türkei. “Regierungen haben sicherzustellen, dass ihre Maßnahmen mit internationalen und regionalen Menschenrechtsabkommen im Einklang stehen”
20200416
Die USA könnten den Höhepunkt der Fallzahlen in der Coronakrise überwunden haben, das sagte Präsident Donald Trump. Demnach würden Daten darauf hindeuten, dass die “aggressive Strategie wirkt”, sagte er: “Hoffentlich wird das andauern”.
20200416
Die Stiftung von Bill und Melinda Gates spendet in der Coronakrise weitere 150 Millionen Dollar. Damit solle unter anderem die Entwicklung von Diagnosesystemen, Behandlungsmethoden und Impfstoffen gefördert sowie Gesundheitssysteme in Afrika und Südasien gestärkt werden
www.gatesfoundation.org/TheOptimist/Articles/coronavirus-mark-suzman-funding-announcement-2/?utm_source=GF&utm_medium=TW
20200416
In dem Statement heißt es, dass Staats- und Regierungschefs beim Kampf gegen Covid-19 zusammenarbeiten müssten, damit alle Menschen gleichermaßen Zugang zu Diagnose, Behandlung und Impfstoff bekämen.
20200416
Melinda Gates wandte sich zudem persönlich an US-Präsident Donald Trump, der der WHO mit einer Streichung von Beitragszahlungen gedroht hatte. Das ergebe während einer Pandemie absolut keinen Sinn, sagte Gates. Die WHO sei genau die Organisation, “die mit dieser Pandemie umgehen kann”.
www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-donald-trump-droht-who-mit-stopp-von-beitragszahlungen-a-98a47d56-83d4-4733-a410-f8c69ed02689
20200416
US-Präsident Donald Trump hat mit der Anordnung einer Zwangspause für das Parlament gedroht, um freie Stellen in seiner Regierung schnell ohne den Kongress besetzen zu können.
20200416
Wegen der Coronavirus-Epidemie sei es nötig, dass die Regierung freie Positionen endlich besetzen könne, sagte Trump. Die Verfassung gebe ihm das Recht, eine solche Parlamentspause anzuordnen.
20200416
Trump verurteilte die bisherige Praxis, den Kongressbetrieb durch Pro-Forma-Sitzungen, bei denen keine Abgeordneten oder Senatoren anwesend seien, aufrechtzuerhalten. Dies sei eine “Vernachlässigung der Pflichten, die sich das amerikanische Volk in dieser Krise nicht leisten kann”, sagte Trump.
20200416
Sollte Trump eine offizielle Parlamentspause anordnen, könnte der Präsident zahlreiche Posten auch ohne Zustimmung des Kongresses besetzen.
20200416
Die Demokraten dürften die Anordnung einer Zwangspause des Parlaments vehement ablehnen. Derzeit treten weder das Repräsentantenhaus noch der Senat zu regulären Sitzungen zusammen.
20200416
Der Städte- und Gemeindebund hat deutlich mehr Tests gefordert, um die Coronavirus-Pandemie in den Griff zu bekommen. “Wir müssen uns darauf einstellen, dass es lokal immer wieder neue Ausbrüche von Infektionen gibt”,
20200416
Dabei könne die geplante Warn-App einen wichtigen Beitrag leisten, sagte Landsberg.
20200416
Auf den Schecks der Direkthilfen für amerikanische Steuerzahler wird als Absender auch der Name von US-Präsident Donald Trump stehen.
20200416
“Ich bin mir sicher, dass sich die Menschen sehr freuen werden, einen großen, fetten Scheck zu bekommen, und mein Name steht darauf”, sagte Trump.
20200416
Die US-Regierung will prüfen, ob das Coronavirus aus einem Labor im chinesischen Wuhan hervorgegangen ist, das teilte Präsident Donald Trump mit. US-Medien hatten zuvor berichtet, dass das VIRUS einem chinesischen Labor entstammt.
20200416
Demnach könnte sich ein Mitarbeiter bei Versuchen unbeabsichtigt infiziert und das VIRUS dann auf einen Markt getragen haben, wo es sich weiter ausbreitete.
20200416
Die “Washington Post” berief sich auf Berichte von US-Diplomaten in China, die bereits vor zwei Jahren vor Sicherheitsrisiken im “Wuhan Institute of Virology” gewarnt haben sollen.
20200416
Im besonders stark von der Coronavirus-Pandemie betroffenen New York City gibt es offenbar Anzeichen einer Trendwende. Die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern sei rückläufig, sagte Gouverneur Andrew Cuomo. “Das Gesundheitssystem hat sich stabilisiert”
20200416
Der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes warnt angesichts der Veranstaltungsverbote im Zuge der Coronakrise vor einem Aussterben der Volksfeste in Deutschland. “Eine 1200 Jahre alte Kultur in Deutschland steht auf dem Spiel”,
20200416
Die 5000 hauptberuflichen Schaustellerfamilien und ihre 55.000 Mitarbeiter stünden mit dem Rücken zur Wand.
20200416
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Regierungen wegen der Coronakrise aufgefordert, die Konjunktur mit möglichst hohen zusätzlichen Ausgaben zu stabilisieren. Die von der Pandemie verursachte schwere Weltwirtschaftskrise erfordere “außerordentliches Handeln”, sagte IWF-Chefin Kristalina Georgiewa. “Geben Sie so viel aus, wie Sie können”, sagte sie.
20200416
In normalen wirtschaftlichen Zeiten ist der in Washington ansässige IWF eher dafür bekannt, Regierungen zu niedrigeren Ausgaben und einem Abbau der Schulden zu mahnen.
20200416
Die wegen der Coronakrise diskutierte Vermögensabgabe ist einem Bundestags-Gutachten zufolge womöglich nicht zulässig. Es gebe Zweifel daran, ob die Pandemie als Grund für einen solchen Zugriff auf das Vermögen der Bürger ausreiche, schreibt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags in einer Analyse,
20200416
sei umstritten, ob die Coronakrise und ihre Auswirkungen auf die Staatsfinanzen schwerwiegend genug seien.
20200416
Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch und SPD-Chefin Saskia Esken hatten eine Vermögensabgabe zur Bewältigung der finanziellen Belastungen durch die Coronavirus-Pandemie vorgeschlagen.
20200416
Amnesty International hat Nicaragua vorgeworfen, das Leben Tausender Menschen zu gefährden. Anstatt auf die Empfehlungen internationaler Organisationen zu hören, organisierten die Behörden in dem mittelamerikanischen Land Massenveranstaltungen,
20200416
Sie verwies auch auf schlimme Verhältnisse in den Gefängnissen Nicaraguas, besonders für politische Häftlinge.
20200416
«Wenn wir hier aufhören, zu arbeiten, stirbt das Land», sagte Ortega. «Und wenn das Land stirbt, stirbt das Volk und wird ausgelöscht.»
20200416
Brasiliens Fußball-Legende Zico und viele seiner Teamkollegen der WM 1982 in Italien haben in einer Videobotschaft zu Spenden für die Bewohner der Favelas in Rio de Janeiro aufgerufen.
20200416
Japanische Ärzte haben angesichts der staatlichen Restriktion von Coronavirus-Tests vor einem Zusammenbruch des Gesundheitssystems gewarnt.
20200416
Noch immer werden in der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt viel weniger Tests durchgeführt als in anderen Ländern.
20200416
In Deutschland hat die Zahl der Infektionsfälle nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) die Schwelle von 130.000 überstiegen.
20200416
In Berlin sollen die Abiturprüfungen am kommenden Montag beginnen.
20200416
Ein erster Schritt Richtung Normalität: Die Deutsche Post will ab sofort den Versand von Paketen nach China wieder ermöglichen. Die Volksrepublik sei “das erste von solchen Exportbeschränkungen betroffene Land, bei dem diese Einschränkungen vollständig wieder aufgehoben werden können”,
20200416
Dänemark will wegen der Coronakrise auf den Handschlag bei Einbürgerungszeremonien zunächst verzichten.
20200416
Bislang mussten angehende dänische Staatsbürger bei der Einbürgerung die Hand eines Bürgermeisters oder anderen Offiziellen schütteln. Damit sollten sie Respekt gegenüber Behörden beweisen und zeigen, dass sie sich an die dänischen Gesetze halten wollen.
20200416
Kitas bleiben weiter geschlossen – so der Beschluss von Bund und Ländern.
20200416
Österreich will alle Mitarbeiter und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen auf das Coronavirus testen.
20200416
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bekanntgeben, wie der Weg aus dem Corona-Lockdown angegangen werden soll.
20200416
Der US-Autobauer Ford will die wegen der Coronakrise in Deutschland Mitte März unterbrochene Fahrzeugproduktion voraussichtlich am 4. Mai wieder anfahren. Dies gelte für die Werke in Köln und Saarlouis,
20200416
Pianist Igor Levit über rechten Hass: “Deutschland hat ein Menschenverachtungsproblem” Ein Interview von Max Dax
202004161050 Kultur
20200416
Geplante Lockerungen: Wirtschaft kritisiert 800-Quadratmeter-Grenze für Läden
202004161112 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-regeln-wirtschaft-kritisiert-800-quadratmeter-grenze-fuer-laeden-a-fbe1206e-be44-48c1-ae31-3190a51e21cb
20200416
Coronakrise in den USA: Trumps Allmachtsfantasien Von Ralf Neukirch, Washington
202004161141 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/corona-krise-in-den-usa-die-allmachtsphantasien-von-donald-trump-a-57832ed8-9f87-4731-8e0e-58dcfba2a4fe
20200416
“Alan Kurdi”: Helfer berichten von verzweifelten Szenen auf Rettungsschiff
202004161148 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/alan-kurdi-auf-dem-mittelmeer-menschen-auf-rettungsschiff-zunehmend-entmutigt-a-24cfbbb1-b48d-4039-8a0a-2a14fe5a27a5
20200416
Sachsen-Anhalt
20200416
Gaststätten bleiben geschlossen: Verband findet es eine “Frechheit”
20200416
Kleine Geschäfte dürfen ab kommender Woche öffnen, Gaststätten noch nicht. Das kritisiert der Hotel- und Gaststättenverband. Und: Die ersten Schüler sollen wieder in den Unterricht zurückkehren. Das und mehr im Newsblog. | mdr
www.mdr.de/sachsen-anhalt/ticker-corona-virus-covid-aktuelle-entwicklungen-sechzehnter-april-100.html
20200416
Saarland
20200416
Saarbrücken: Kleine Geschäfte und Bibliotheken offen
20200416
Kleiner Geschäfte mit einer Fläche bis 800 qm sowie Buchhändler, Auto- und Fahrradhändler unabhängig von ihrer Größe dürfen ab Montag im Saarland wieder öffnen, ebenso Wertstoffhöfe. Ministerpräsident Hans (CDU) sagte, auch Bibliotheken und Archive dürften wieder besucht werden. Überall dort müsste aber die Einhaltung der Abstandsregeln sichergestellt werden. Würden sich die Bürger an diese Regeln halten und die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus nicht wieder ansteigen, seien in 14 Tagen weitere Erleichterungen möglich. | sr
sr.de/sr/home/nachrichten/region_kompakt/regionalnachrichten/index.html
20200416
Sachsen
20200416
Corona-Ticker Sachsen: Kretschmer: Wandern wieder erlaubt – mit Abstand
20200416
| mdr
www.mdr.de/sachsen/corona-virus-sachsen-ticker-donnerstag-sechzehnter-april100.html
20200416
Bremen
20200416
Corona-Ticker: Außengastronomie schon bald wieder erlaubt?
20200416
Bremens Bürgermeister hält Gastronomie unter freiem Himmel schon in zwei Wochen wieder für möglich – wenn sich die Infektionszahlen weiter positiv entwickeln. Die Entwicklung im Live-Ticker. | rb
www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/liveticker-corona-bremen-144.html
20200416
Brandenburg
20200416
Erst beschlagnahmt, dann verschwunden
20200416
Beschlagnahmte Schusswaffen verschwinden, Beweismittel fehlen vor Gericht, Türen zu sensiblen Räumen lassen sich mit einem Handy öffnen: Beim Umgang mit Asservaten offenbart die Brandenburger Polizei gravierende Sicherheitslücken. Von Gabi Probst | rbb
www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/04/brandenburg-polizei-asservate-lka-beweismittel.html
20200416
Berlin
20200416
Berlin und Brandenburg koordinieren Lockerung der Lockdowns
20200416
Sehr langsam und behutsam sollen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zurückgefahren werden. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt. Berlin und Brandenburg wollen sich dabei eng abstimmen. Aus der Wirtschaft kommt erste Kritik. Ab ca. 15 Uhr im Livestream: Pressekonferenz des Berliner Senats | rbb
www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/04/reaktionen-bund-laender-einigung-lockerung-corona-massnahmen.html
20200416
Nach Corona: Erst Wirtschaft, dann Klima? Von Marc Röhlig
202004161258 bento.de
www.bento.de/politik/corona-krise-und-klimaschutz-wie-kann-die-wirtschaft-co2-schonend-anlaufen-a-b09930ad-8f85-442c-b4aa-a250b2c92a19#refsponi
20200416
Zu viel Strom: Frankreich erwägt Abschaltung von Atomkraftwerken
202004161302 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/frankreich-erwaegt-abschaltung-von-atomkraftwerken-a-e26643bf-df13-4436-9b94-1de00888f3e5
20200416
Österreich: 5000 Laptops für Kinder im Homeschooling
202004161333 Panorama
www.spiegel.de/panorama/wien-5000-laptops-fuer-kinder-im-homeschooling-a-edeabb27-5d30-425a-a31b-37cccdc56a4b
20200416
Coronakrise: Auslandsgeschäft der deutschen Wirtschaft bricht ein
202004161340 Wirtschaft
20200416
Coronakrise: Auslandsgeschäft der deutschen Wirtschaft bricht ein
20200416
13:40 Uhr
20200416

20200416
Wirtschaft
20200416
16.04.2020 13:18:16 Schlagzeilen – DER SPIEGEL www.spiegel.de/schlagzeilen/
20200416
Protest gegen Corona-Maßnahmen in Ohio: Ein Bild voller Wut
202004161347 Politik
20200416
Im Bundesstaat Ohio haben Anfang der Woche etwa hundert Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert.
20200416
Während der republikanische Gouverneur Mike DeWine die Medienvertreter über das weitere Vorgehen in der Coronakrise informierte, drängten sich die wütenden Demonstranten von Außen an die Fenster und sorgten für Lärm
20200416
Mehrere Menschen schreien offenbar gegen das verschlossene Fenster an, ihre Gesichter sprechen Bände.
20200416
Innerhalb weniger Tage wurde das Foto in mehreren US-Medien veröffentlicht und tausendfach in sozialen Netzwerken geteilt.
20200416
Den Berichten zufolge forderten die Demonstranten unter anderem ein Ende der Ausgangsbeschränkungen und die Wiedereröffnung von Geschäften.
20200416
Zudem sollen unter den Protestierenden zahlreiche Anhänger des Präsidenten Donald Trump gewesen sein.
20200416
Manch einer schreibt auf Twitter bereits, dass das Foto in die Geschichte eingehen könnte.
20200416
US-Präsident Trump liefert sich derzeit einen Machtkampf mit den Gouverneuren der einzelnen Bundesstaaten über die Frage, wer die Beschränkungen in der Coronakrise aufheben darf.
www.spiegel.de/politik/ausland/corona-pandemie-in-den-usa-protestfoto-aus-ohio-geht-viral-a-0511054e-5400-462f-989c-bad3d917e0e9
20200416
Corona-Länderupdate: Bayern will Ausgangsbeschränkungen nur minimal lockern
202004161409 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-wie-die-bundeslaender-die-massnahmen-lockern-wollen-a-2624725b-ab93-4ccd-be3b-87537732a2d0
20200416
Bundesverfassungsgericht: Kein generelles Demonstrationsverbot
www.tagesschau.de/inland/corona-demonstrationsrecht-101.html
20200416
EU in der Corona-Krise: Von der Leyen räumt Versäumnisse ein
www.tagesschau.de/ausland/eu-coronavirus-103.html
20200416
Bund und Länder beschließen Corona-Lockerungen
www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/corona-regelungen-bundesregierung-100.html
20200416
Wetterkarte mit Niederschlägen 2020 ;;01;; bis ;;04;;
20200416
Wenig Regen im ;;04;;: Droht NRW wieder eine Dürre?
www1.wdr.de/nachrichten/duerre-nrw-wetter-sonne-coronavirus-100.html
20200416
LAGOS Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
PORTIMÃO Casos confirmados 32 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
LAGOA (FARO) Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SILVES Casos confirmados 21 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
ALBUFEIRA Casos confirmados 62 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
LOULÉ Casos confirmados 52 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
FARO Casos confirmados 54 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
OLHÃO Casos confirmados 13 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
TAVIRA Casos confirmados 30 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
VILA REAL DE SANTO ANTÓNIO Casos confirmados 14 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
CASTRO MARIM Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
ALMODÔVAR Casos confirmados 3 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SINES Casos confirmados 4 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SANTIAGO DO CACÉM Casos confirmados 12 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
BEJA Casos confirmados 9 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
SERPA Casos confirmados 18 Data 4/16/2020, 12:00 nachm.
20200416
Relatório de Situação nº 045 | 16/04/2020
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2020/04/45_DGS_boletim_20200416-FINAL.pdf
20200416
45_DGS_boletim_20200416-FINAL
20200416
Das Golf-Resort “Trump National Doral” in Miami hat im Zuge der Coronakrise 560 Mitarbeiter entlassen oder beurlaubt, darunter 123 Servicemitarbeiter, 43 Reinigungskräfte und 25 Köche,
time.com/5822066/trump-doral-resort-florida-lays-off-560-workers-coronavirus/
www.miamiherald.com/news/business/tourism-cruises/article242024541.html
20200416
Das Resort im Besitz von US-Präsident Donald Trump ist seit Mitte März geschlossen.
20200416
Es sei derzeit unklar, wann es seinen regulären Betrieb wieder aufnehmen könne,
20200416
Laut AP sei keiner der betroffenen Angestellten gewerkschaftlich organisiert.
20200416
Das Bundesverfassungsgericht hat zum ersten Mal einem Eilantrag gegen ein wegen der Corona-Schutzmaßnahmen verhängtes Verbot teilweise stattgegeben (Az.: 1 BvR 828/20). Dabei ging es um mehrere in Gießen geplante Demonstrationen unter dem Motto “Gesundheit stärken statt Grundrechte schwächen – Schutz vor Viren, nicht vor Menschen” mit mehr als 30 Teilnehmern. Die Behörden hatten die Demos nicht erlaubt. Dabei waren sie davon ausgegangen, dass die hessische Corona-Verordnung Versammlungen von mehr als zwei Personen, die nicht zusammenleben, generell verbiete.
20200416
Tatsächlich bestehe zum Schutz der Versammlungsfreiheit aber ein Entscheidungsspielraum, teilte das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe am Donnerstag mit. Das Gericht stellte fest, dass das Versammlungsverbot den Kläger offensichtlich in seinem Grundrecht auf Versammlungsfreiheit verletze. Die Stadt Gießen muss nun neu entscheiden, ob die für Donnerstag- und Freitagnachmittag geplanten Demonstrationen unter Auflagen erlaubt oder trotzdem verboten werden.
20200416
Japan weitet den bislang nur für Tokio und sechs weitere Präfekturen geltenden Notstand auf das ganze Land aus. Ministerpräsident Shinzo Abe kündigt an, der Notstand gelte zunächst bis zum 6. Mai.
20200416
Nach einem Coronavirus-Ausbruch auf dem französischen Flugzeugträger “Charles de Gaulle” will Frankreichs Marine klären, wie sich Hunderte Militärs mit dem VIRUS anstecken konnten.
20200416
Am Mittwochabend wurde bekannt, dass sich von knapp 1800 getesteten Seeleuten, die überwiegend von dem Flugzeugträger kamen, rund 670 infiziert haben.
20200416
Kurzvideo-App: TikTok verbietet jungen Nutzern Direktnachrichten
202004161409 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apps/tiktok-erlaubt-direktnachrichten-bald-erst-ab-16-jahren-a-7c9722b7-ec92-4b8f-bf20-ea3f637ec984
20200416
Erstmals in diesem Jahr: Ukraine und Separatisten tauschen Gefangene aus
202004161417 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-und-prorussische-separatisten-erster-gefangenenaustausch-in-diesem-jahr-a-90f2bf30-8acb-4fb2-866e-349edf2495cc
20200416
Coronakrise: Volkswagen muss hohe Einbußen hinnehmen
202004161428 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-volkswagen-muss-hohe-einbussen-hinnehmen-a-f4974f4e-fbaa-45d4-ab9a-c998b0e1869f
20200416
Nordseeinsel: Sylts Bürgermeister verärgert über Urlauber-Schmuggel
202004161441 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-krise-auf-sylt-buergermeister-nikolas-haeckel-veraergert-ueber-urlauber-schmuggel-a-67d00565-c2e7-4dc5-bc65-733fb7c8f508
20200416
Corona-Schock: Zahl der US-Arbeitslosenanträge steigt um 5,2 Millionen
202004161443 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-schock-in-den-usa-zahl-der-arbeitslosenantraege-steigt-a-54d90912-701a-404b-b9c3-2ea7c93e13ab
blog.alfatom
20200416
Corona-Pandemie: Welche Welt wollen wir nach Covid-19? Ein Gastbeitrag von Frans Timmermans und Bertrand Piccard
202004161453 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-welche-welt-wollen-wir-nach-covid-19-a-7ad10548-16ed-4f3e-b234-a72d965b0b71
20200416
Bangladesch: Fast 400 Rohingya gehen nach wochenlanger Irrfahrt an Land
202004161509 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/bangladesch-fast-400-rohingya-gehen-nach-wochenlanger-irrfahrt-an-land-a-330cee3e-8383-4085-9db7-4a772d6c3652
20200416
Videokonferenz-App: Hacker bieten Zoom-Schwachstelle für 500.000 Dollar an
202004161523 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apps/zoom-hacker-verkaufen-schwachstelle-fuer-500-000-dollar-a-be425152-f001-46b9-9cd0-c771845d86d1
20200416
EVP-Chef Tusk über Corona-Maßnahmen: “Was die Wirtschaft angeht, brauchen wir einen Blitzkrieg” Ein Interview von Peter Müller und Jan Puhl
202004161531 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/donald-tusk-was-die-wirtschaft-angeht-brauchen-wir-einen-blitzkrieg-a-e46f8eb9-426f-4f83-bbfe-6600c18391c5
20200416
Ärger wegen Partys: Amsterdam verbietet Airbnb an den Grachten
202004161544 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/tourismus-amsterdam-verbietet-airbnb-an-den-grachten-a-c2ea78b4-0fdf-4f05-b50f-b33207491307
20200416
Alle Schulen sollten nach Ansicht des Lehrerverbandes “Corona-Hausordnungen” aufstellen mit Regeln für den Schulbetrieb unter den neuen Bedingungen.
20200416
Wegen der Zuspitzung der Corona-Pandemie haben in den USA die vierte Woche in Folge Millionen Menschen einen Erstantrag auf Arbeitslosenhilfe gestellt
20200416
Damit haben innerhalb eines Monats rund 22 Millionen Menschen ihren Job verloren.
20200416
Die Versammlung sei jetzt unter Auflagen zugelassen, sagte Bürgermeister Peter Neidel (CDU). Demnach hat die Stadt die Kundgebung auf eine Stunde und die Teilnehmerzahl auf maximal 15 begrenzt. Alle müssten Mundschutz tragen und mindestens 1,5 Meter Abstand zueinander halten.
20200416
Bundesverfassungsgericht: Eilantrag gegen Versammlungsverbot teilweise erfolgreich
www.welt.de/wirtschaft/plus207285125/Atemschutzmasken-Trigema-Chef-Grupp-rechtfertigt-hohe-Preise.html
www.ecosia.org/images?q=Spinnvlies&tt=mzl
20200416
Flawa produziert bis Mitte Juli rund zwei Millionen UNIVERSAL—SCHUTZ—MASKEn
20200416
Die Flawa Consumer GmbH mit Sitz in Flawil produziert seit Tagen mit einer eigenen Maschine Universalschutz—MASKEN für Privatpersonen und Unternehmungen. Die Produktion von aktuell rund 70’000 MASKEN wird sukzessive auf eine wöchentliche Stückzahl von 200’000 gesteigert.
20200416
«Wir sind erleichtert, dass wir seit Ostersamstag mit der Produktion der Universalschutz—MASKEN starten und uns über die guten internationalen Kontakte den benötigten Vliesstoff für die nächsten Monate sichern konnten.
20200416
Spinnvlies, aus dem DIE—MASKEN fabriziert werden.
20200416
Erhältlich sind die Universalschutz—MASKEN ab nächsten Montag 20;;04;; über den Onlineshop des Unternehmens www.flawaconsumer-shop.ch.
www.dieostschweiz.ch/artikel/flawa-produziert-bis-mitte-juli-rund-zwei-millionen-universal—schutzmasken-kY7pXo4
20200416
Geier Grupp
www.welt.de/wirtschaft/plus207285125/Atemschutzmasken-Trigema-Chef-Grupp-rechtfertigt-hohe-Preise.html
20200416
Unternehmen in der Coronakrise: Die Hilfen kassieren – die Gewinne auch Von David Böcking
202004161617 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-krise-und-unternehmen-die-hilfen-kassieren-die-gewinne-auch-a-5054d7d2-d06e-4a88-bd9f-2a7eeced5722
20200416
Kreuzfahrtkrise wegen Corona: Meyer Werft rechnet bis 2023 mit null neuen Aufträgen
202004161623 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/kreuzfahrt-krise-meyer-werft-rechnet-bis-2023-mit-null-neuen-auftraegen-a-86fc1ae0-251b-4a77-b6c5-732735de19c7
20200416
“Der Alte, der Liebesromane las”: Schriftsteller Luis Sepúlveda ist tot
202004161652 Kultur
www.spiegel.de/kultur/literatur/luis-sepulveda-ist-tot-autor-von-der-alte-der-liebesromane-las-a-b75b3fde-7447-4b87-be37-0d9cf3de6b47
20200416
Corona-Keimzelle Ischgl: Tiroler Landeschef äußert Verständnis für Kritik
202004161706 Panorama
www.spiegel.de/panorama/coronavirus-in-ischgl-landeschef-aeussert-verstaendnis-fuer-kritik-a-f6a8428c-b9e9-40fe-a07d-6ec2086b8703
20200416
Harald Schmidt über Corona-Shopping: Todesfalle Supermarkt Die Videokolumne von Harald Schmidt
202004161721 Panorama
www.spiegel.de/panorama/harald-schmidt-ueber-corona-shopping-todesfalle-supermarkt-a-4dea8295-e14d-430e-8e58-0b721370c18f
20200416
Die Lage am Abend: Raus aus dem Schul-Shutdown – es wird komplex
202004161725 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/news-des-tages-raus-aus-dem-schul-shutdown-es-wird-komplex-a-2d9feec0-c413-4fc8-a1ca-a9d70d00f104
20200416
Diskriminierung von Ausländern: Chinas Corona-Rassismus Von Georg Fahrion
202004161730 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/corona-chinas-corona-rassismus-a-f395cc2a-a2b3-480d-aaad-0faa799add9a
20200416
Milliardenpoker: Koalition streitet über Nachfolger für “Tornado”-Kampfjets Von Matthias Gebauer und Konstantin von Hammerstein
202004161737 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/koalition-streitet-ueber-nachfolger-fuer-tornado-kampfjets-a-a7b06bc8-fc1f-4562-99d4-7caea9ffb66f
20200416
Corona-Lockerungen: Aber bitte mit —MASKE Von Alexander Preker und Carolin Wahnbaeck
202004161741 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/service/corona-virus-wo-gibt-es-masken-was-bringen-sie-a-776e55b8-d5dd-4dc3-90a4-850e7973f5e6
20200416
Coronavirus: So will EU-Kommissionschefin von der Leyen die Wirtschaftskrise bekämpfen Von Peter Müller, Brüssel
202004161806 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-so-will-ursula-von-der-leyen-die-wirtschaftskrise-bekaempfen-a-0cd942c3-c9cc-4939-af8e-1b4b56799f9c
20200416
Leben nach Corona: Kehren wir zurück zu etwas Neuem Eine Kolumne von Samira El Ouassil
202004161815 Kultur
www.spiegel.de/kultur/deutschland-nach-corona-kehren-wir-zurueck-zu-etwas-neuem-kolumne-a-e12ff837-b49a-496e-9b2c-3a3e9175de76
20200416
Kosten der Coronakrise: Bundestagsgutachten schürt Zweifel an Vermögensabgabe
202004161823 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/spd-idee-wegen-corona-gutachten-schuert-zweifel-an-vermoegensabgabe-a-85c39be0-9f09-4174-94d5-12db708b54ec
20200416
Wegen Ausgangssperren und Abstandsregeln: Corona verkürzt Grippewelle um zwei Wochen
202004161848 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-verkuerzt-grippe-welle-um-zwei-wochen-dank-abstandsregeln-und-ausgangssperren-a-bbe09d70-8131-4833-bfc2-8289999b9700
20200416
Die Schweizer Regierung lockert vom 27;;04;; an schrittweise die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus.
20200416
Die Geschäfte müssten aber ein “überzeugendes Schutzkonzept” vorlegen und dabei aufzeigen, wie die Kundschaft und die Angestellten geschützt werden. Auch die Einschränkungen etwa für Arztpraxen, Krankenhäuser und medizinische Massagen werden mit dem 27;;04;; aufgehoben. Zwei Wochen später soll, sofern die Infektionen unter Kontrolle bleiben, der Unterricht an den meisten Schulen wieder aufgenommen werden.
20200416
Die Schweiz ist von der Pandemie erheblich getroffen worden. Bis Donnerstag waren mehr als 26.500 Infektionen bestätigt.
20200416
Facebook will über falsche und irreführende Beiträge von Nutzern über das Coronavirus aufklären. Dabei handele es sich etwa um die Behauptung, dass die Atemwegserkrankung Covid-19 durch das Trinken von Bleichmitteln geheilt werden könnte oder das Abstandhalten die VIRUS-Ausbreitung nicht eindämmen könne,
20200416
Solche Falschnachrichten seien inzwischen entfernt worden.
20200416
Die betroffenen Nutzer, die diese geliked, kommentiert oder anders darauf reagiert hätten, würden informiert und bald mit stimmigen Nachrichten versorgt, sagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Falsche Informationen, die nicht gesundheitsgefährdend sind, würden mit einem Warnhinweis auf Basis von Faktenchecks versehen.
20200416
Viele Konzerne wollen bald Dividenden ausschütten, obwohl sie zugleich staatliche Corona-Hilfen beziehen. Einen Großteil der Zahlungen kann die Politik nach SPIEGEL-Informationen bislang nicht verhindern.
20200416
Im baden-württembergischen Heilbronn ist die Polizei gegen rund 200 Teilnehmer einer Trauerfeier an einem Friedhof vorgegangen.
20200416
Die Menschen hätten sich zu einer Predigt und einem gemeinsamen Gebet vor dem Eingang versammelt und dabei die in der Coronakrise geltenden Abstandsregeln nicht eingehalten,
www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4572985
20200416
Nach Angaben der Polizei handelte es sich um die Trauerfeier für einen 36-Jährigen, dessen Familie zuvor über die sozialen Medien öffentlich zur Teilnahme aufgerufen hatte.
20200416
Für Russland ist es des das wichtigste politische Ereignis des Jahres. Nun musste Kremlchef Wladimir Putin die große Militärparade zum 75. Jahrestag des Sieges über Hitler am 9. Mai absagen.
20200416
Die Risiken wegen des VIRUS erlaubten keine Vorbereitung auf die Parade, sagte Putin.
20200416
Zuvor hatten allerdings auch Kriegsveteranen Putin darum gebeten, das Ereignis zu verschieben.
20200416
–SEIT, Beginn der Coronakrise sind Schutz—MASKEN Mangelware. Nun sollen alle eine tragen, empfiehlt die Regierung.
20200416
Die in der Coronakrise deutlich leereren Straßen der Millionenmetropole New York verleiten Autofahrer dazu, zu schnell zu fahren. Mit automatischen Radarkontrollkameras würden derzeit täglich etwa doppelt so viele Strafzettel wegen überhöhter Geschwindigkeit ausgestellt wie im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres,
www.nytimes.com/2020/04/16/nyregion/coronavirus-nyc-speeding.html
20200416
Am 27;;03;; seien es beispielsweise 24.765 Strafzettel gewesen.
20200416
Die Zahl der Infizierten in Afrika könnte nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) binnen drei bis sechs Monaten auf zehn Millionen ansteigen. Dies sei aber eine vorläufige Einschätzung, die sich noch ändern könne,
20200416
So hätten sich etwa die schlimmsten Befürchtungen über die Entwicklung des Ebola-Virus nicht bewahrheitet, weil die Menschen Gewohnheiten zügig verändert hätten.
20200416
Der französische Milliardär und Unternehmer Bernard Arnault verzichtet wegen der Corona-Krise auf sein Gehalt für die Monate ;;04;; und Mai. Außerdem werde der Chef des französischen Luxusgüterkonzerns LVMH (“Kenzo”, “Fendi”) für das Gesamtjahr keine variable Vergütung erhalten,
20200416
Die Dividende für das vergangene Jahr solle um 30 Prozent gekürzt werden,
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-donnerstag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-fad6b750-bd12-4ef6-972a-ec298df16dfa
20200416
Update: Alternative Erklärung: Das Arktis-Ozonloch kam vorbei. Kachelmann hält das auch für Unfug, aber der ist ja auch Konkurrent von der Primärquelle
www.dlr.de/content/de/artikel/news/2020/01/20200325_ozonloch-in-der-arktis.html
20200416
[l]
blog.fefe.de/?ts=a066d40a
20200416
[l] Wo bleibt eigentlich die Revolution? Am 1. Mai soll es losgehen!
20200416
“Reichsbürger” verbreiten im Kontext der Corona-Pandemie antisemitische Hetze, bezeichnen das VIRUS als gigantischen Schwindel und wollen Virologen vor Gericht stellen. Ab dem 1. Mai soll es einen “koordinierten Widerstand” geben.
www.tagesschau.de/investigativ/reichsbewegung-corona-101.html
blog.fefe.de/?ts=a066b03d
20200416
[l] Aus der beliebten Serie “Einmal mit Profis arbeiten”, heute: Bundesregierung verabschiedet einheitliche Arbeitsschutzregeln. Und was steht da drin? Kommt ihr NIE drauf!
20200416
Für Beschäftigte gelte der Grundsatz: “Niemals krank zur Arbeit”, sagte Heil.
blog.fefe.de/?ts=a066b154
www.tagesschau.de/wirtschaft/standards-arbeitsplatz-kabinett-101.html
20200416
Kampf gegen Coronavirus: Großbritannien verlängert Ausgangssperre
202004161858 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-in-grossbritannien-regierung-verlaengert-ausgangssperre-um-drei-wochen-a-dd4f6ba7-633d-4d0f-b140-98a479842add
20200416
Warum Wrestling in den USA plötzlich systemrelevant ist: Bodyslams für den Präsidenten Von Jan Göbel
202004161915 Sport
www.spiegel.de/sport/warum-wrestling-in-den-usa-ploetzlich-systemrelevant-ist-a-1538d2a8-4465-451a-a13e-3eb2763caebd
20200416
Wegen Drohnenangriff: Irak bestellt türkischen Botschafter ein
202004161939 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/irak-aussenministerium-bestellt-tuerkischen-botschafter-wegen-drohnenangriff-ein-a-69ab7aa7-e46f-412d-9d02-11710164e6e8
20200416
Debatte über Schulöffnungen: Kernthema: Toiletten
202004162006 Panorama
www.spiegel.de/panorama/schulunterricht-in-der-corona-krise-kernthema-toiletten-a-9b7316cb-8efc-4b5c-ab29-856670d452b8
20200416
Virenbekämpfer Söder: Erst Antreiber, jetzt Bremser Von Jan Friedmann, München
202004162010 Politik
www.spiegel.de/politik/markus-soeder-und-corona-regeln-erst-antreiber-jetzt-bremser-a-1a67059d-55bc-4e97-ab3c-db1a402f6bd7
20200416
Nach US-Zahlungsstopp: Angela Merkel sichert WHO Unterstützung zu
202004162013 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-angela-merkel-sichert-who-nach-kritik-von-donald-trump-unterstuetzung-zu-a-8628ecc7-dbfb-484f-86d1-66ac05f4b41f
20200416
Coronakrise und Migration: Bosniens verstecktes Flüchtlingselend Von Keno Verseck
202004162036 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/bosnien-verstecktes-fluechtlingselend-a-ac31a278-7046-4f87-aa6a-72c0eb8959dc
20200416
Corona-Maßnahmen: Verfassungsrechtler kritisieren Exit-Strategie Von Marius Mestermann
202004162052 Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/corona-massnahmen-in-deutschland-verfassungsrechtler-kritisieren-exit-strategie-a-f4ab9cf0-e49a-4978-b9ec-17a3c6e29544
20200416
Entsorgungsstau: Deutsche horten fast 200 Millionen alte Mobilfunkgeräte
202004162100 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/smartphones-deutsche-horten-fast-200-millionen-alte-mobilfunkgeraete-a-937d1ce7-b48d-4efb-a422-310c3d742e72
20200416
Corona-Report der britischen Regierung: Verspätete Opfer Eine Analyse von Isabella Reichert
202004162118 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/grossbritannien-in-der-corona-krise-verspaetete-opfer-a-b7b7f0c0-8636-413a-b8e7-88f35d666aeb
20200416
Streit über Corona-Maßnahmen: Brasiliens Präsident Bolsonaro entlässt Gesundheitsminister
202004162310 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/brasiliens-praesident-bolsonaro-entlaesst-gesundheitsminister-a-75735245-ef16-4eaa-9284-975bbc34d173
20200416
In einem Flüchtlingslager im baden-württembergischen Ellwangen sind laut übereinstimmenden Medienberichten mehr als 250 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.
www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-asylsuchende-fluechtlingslager-ausgangssperre-1.4877640
20200416
Auf dem französischen Flugzeugträger “Charles de Gaulle” haben sich offenbar Hunderte Crewmitglieder mit dem Coronavirus infiziert.
20200416
in der Marinefliegergruppe um die “Charles de Gaulle” 668 Menschen positiv auf das VIRUS getestet worden, der Großteil davon auf dem Flugzeugträger selbst.
20200416
Die Zahl der Infizierten könnte weiter steigen, weil noch nicht die komplette Besatzung getestet worden ist.
20200416
Die Ursache ist unklar.
20200416
Die Börsen in Frankfurt und New York haben mit teils deutlichen Verlusten geschlossen.
20200416
verlor der deutsche Leitindex 3,9 Prozent und notierte letztlich bei 10.279 Punkten. Seit dem Tief des Corona-Crashs Mitte März hat er dennoch um rund ein Viertel zugelegt.
20200416
rachen etwa die US-Einzelhandelsumsätze im Vergleich zum Vormonat so stark ein wie noch nie.
20200416
die Notenbank Fed teilte mit: “Die wirtschaftliche Aktivität schrumpfte in allen US-Regionen stark und abrupt als Folge der Pandemie.”
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-mittwoch-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-14749a2d-0ea2-41c8-8897-5bd375376f9c#

Schreibe einen Kommentar