20210718 :


20210718130603
        _HEUTE_0719_ :

00640719             CIRCUS—MAXIMUS—ROME catches fire
04180719             —SONNEN—FINSTERNIS.
05320719             —START—OF—DIONYSOS—PASCAL—CYCLE
07110719             —CROSSED, THE—MUSLIM—TROOPS, THE—STRAIT—OF—GIBRALTAR and
07110719             —BATTLE—OF—GUADALETE, THE—MUSLIM—TROOPS, defeated RODRIGO—VI—KING—OF—THE—VISIGOTH.
07110719             —NORTH—SPAIN, BERBERS under TARIK—IBN—ZIYAD, OCCUPIED.
07110719             —MOVED across THE—STRAIT—OF—GIBRALTAR, THE—UMAYYADS with the help of THE—BERBERS in NORTH—AFRICA and
07110719             —BEGAN, THE—CONQUEST—OF—SPAIN and PORTUGAL, THE—UMAYYADS with the help of THE—BERBERS in NORTH—AFRICA.
07110719             The word GIBRALTAR comes from the term JABAL—AL—TARIK[THE—HILL—OF—TARIK].
07110719             GEBEL—AL—TARIK[ROCK—OF—TARIK].
11950719             —BATTLE—AT—ALARCOS:
11950719             AL—MOHADEN beats ALFONS—VIII—KING—OF—CASTILIA
13300719             —AM—NACH—MEHR—DENN—11—MONATE—BELAGERUNG, MONTECATINI mußte den [FLORENZ]n die Tore öffnen.
13300719             DIE—DEUTSCHE—MONTECATINI—BESATZUNG erhielt freien Abzug und
13300719             DIE—DEUTSCHE—MONTECATINI—BESATZUNG ritt nach LUCCA.^
13580719             —EQUITABAT, ARNOLDUS—DE—BACHEN'^ eius banderarius, interfecti apud FORLIURUM : 18—FLORENI
14250719             JOHN—VI—DUKE—VAN—BRABANT pledges HOLLAND—ZEALAND to PHILIP—THE—GOOD
14940719             —GESUCH deutscher BERG—LEUTE um Gewährung 1—PRIVILEG—FÜR—DEN Betrieb 1—GRUBE in FRIAUL.
14940719             —DIE, SUPPLICATUR serenissimo PRINCIPI—DUCI—VENETIARUM etc. et excelso CONSILIO—10—EX parte MAGISTRI—JOHANNIS—LITUMHOFER
14940719             —BEWILLIGT, DER—RAT—DER—ZEHN, das in NUMMER—71—ERWÄHNTE Gesuch mit geringen Änderungen.
14940719             —DIE, SER—ANTONIUS—BARBADICO, SER—ONFREDUS—JUSTINIANO, SER—JOANNES—MAUROCENO: capita.
15100719             † † † 38—JEWS, BURNED—AT—THE—STAKE, BERLIN—PRUSSIA.
15240719             —BOER—WAR, begins, in GERMANY—BLACK—FOREST
15250719             —THE—DESSAU—LEAGUE, to FIGHT—AGAINST—THE—REFORMATION, THE—CATHOLIC—PRINCES—OF—GERMANY, FORMED.
15250719             —UNION—OF—DESSAU, CATHOLIC—GERMANY—MONARCHY, FORM
17870000—17920000    —RUSSO—TURKEY—WAR.
17880719             —PARIS—STOCK—MARKET—PRICE—PLUNGE.
19370719             —OPENED, 1—NEW—CONCENTRATION—CAMP—ETTERSBERG—CENTRAL—GERMANY, originally designed for professional criminals.
20200719             Angesichts steigender CORONA—TODESZAHLEN haben mehrere USA—BUNDES—STAATEN Kühlwagen für COVID—19—TOTE bestellt.
20200719             In TEXAS und ARIZONA gaben DIE—BEHÖRDEN wegen drohenden Platzmangels in Leichenhallen und Krematorien Bestellungen auf, um sich auf das Schlimmste vorzubereiten.
20200719             Blattohrmaus bricht Rekord: 1. Säugetier auf 6700—METER Höhe gesichtet
20200719             —ÜBERSCHWEMMUNGen nach Rekordregen: CHINA steht unter Wasser
blog.alfatomega.com/_heute_0719/
20210718             Sonntag, 18. Juli 2021
20210718             Dammbruch in Ophoven: Niederlande wollen Schleusen nicht öffnen
202107180001 Panorama
www.spiegel.de/panorama/dammbruch-in-ophoven-niederlande-wollen-schleusen-nicht-oeffnen-a-e131e613-597d-47fd-88e7-82430b681330
20210718             Folgen der Flut: Jetzt wird das Trinkwasser knapp

Aus Stolberg berichten Maria Stöhr und Björn Kietzmann (Fotos)
202107180029 Panorama
20210718             Sprache im Bundestag: Frauen in AfD-Reden nahezu unsichtbar
VON—GABRIEL—RINALDI
202107180751 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/sprache-im-bundestag-frauen-in-afd-reden-nahezu-unsichtbar-a-625aaddc-fdf7-4860-a700-2f635a542fb4
20210718             Überflutungen, Dürre, Hitze: Warum retten wir nicht einfach das Klima?
1—KOLUMNE—VON—HENRIK—MÜLLER
202107180838 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ueberflutungen-duerre-hitze-warum-retten-wir-nicht-einfach-das-klima-kolumne-a-233118a4-f70a-46ee-9189-a19072f0269f
20210718             Washington: Baseballspiel wegen Schießerei vor Stadion abgebrochen
202107180946 Panorama
www.spiegel.de/panorama/washington-baseballspiel-zwischen-den-nationals-und-den-san-diego-padres-wegen-schiesserei-abgebrochen-a-7c8ef2e7-3b1a-4eb0-bd4d-9dbb35f90d2d
20210718             Merkel im Katastrophengebiet: »Wir müssen uns sputen im Kampf gegen den Klimawandel«
202107181410 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/hochwasser-katastrophe-angela-merkel-in-der-eifel-eingetroffen-a-490cf803-c71a-473e-bd8d-2adda4674b65
20210718             Martine Moïse: Witwe des ermordeten Präsidenten nach Haiti zurückgekehrt
202107181435 Ausland
www.spiegel.de/ausland/haiti-witwe-des-ermordeten-praesidenten-jovenel-moise-zurueckgekehrt-a-d0dfac3d-6681-4fed-87aa-06626bac6eb3
20210718             Afghanistan: Taliban kontrollieren mehr als die Hälfte aller Bezirke
202107181503 Ausland
www.spiegel.de/ausland/afghanistan-taliban-kontrollieren-mehr-als-die-haelfte-aller-bezirke-a-97192404-9976-4ee6-976e-f31222d54ce2
20210718             Mekka in Saudi-Arabien: Tausende Pilger beginnen Wallfahrt Hadsch
202107181537 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/mekka-in-saudi-arabien-tausende-pilger-beginnen-wallfahrt-hadsch-a-ce635366-9f40-4182-aae9-463a161e56f6
20210718             Los Angeles: Gewalt bei Anti-Trans-Protesten vor Wellnessbad
202107181543 Panorama
www.spiegel.de/panorama/los-angeles-anti-trans-proteste-vor-wi-spa-eskalieren-a-c3085341-0f9c-4760-8a15-52377ea1ecfd
20210718             Kehrtwende in London: Boris Johnson geht doch in Quarantäne
202107181550 Ausland
www.spiegel.de/ausland/boris-johnson-geht-doch-in-quarantaene-kehrtwende-in-london-a-211206a2-31fd-42be-a420-b63c5bfe97bc
20210718             Unwetter in Bayern: Bob- und Rodelbahn am Königssee zerstört
202107181640 Panorama
www.spiegel.de/panorama/unwetter-in-bayern-bob-und-rodelbahn-am-koenigssee-zerstoert-a-ab7c6b1e-f379-4ef9-8125-46438d04a397
20210718             Wassermassen in Bayern und Österreich: Hänge rutschen ab, Straßen werden unterspült
202107181648 Panorama
20210718             Schulds Bürgermeister den Tränen nahe: »Unser Leben hat sich von einem Tag auf den anderen geändert«
202107181707 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/hochwasser-katastrophe-schulds-buergermeister-lussi-bei-merkel-besuch-den-traenen-nahe-a-24b38cb4-1825-428a-9cef-7107d5114160
20210718             Im Schlamm von Kalifornien: Forscher finden geheimnisvolle Erbgutform – und benennen sie nach »Star Trek«-Fieslingen
VON—CHRISTOPH—SEIDLER
202107181726 Wissenschaft
20210718             Defektes Weltraumteleskop: »Hubble« sammelt wieder Daten
202107181728 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/hubble-defektes-weltraumteleskop-sammelt-wieder-daten-a-8cf7fbf9-3dae-426a-86e8-cf308f645f9d
20210718             Sun Jul 18 2021
20210718             [l] Warte mal, will der Laschet sich hier etwa mit der Flut ins Amt schrödern?!
20210718             Na hör mal, das ist eine schleimige SPD-Strategie!!
20210718             Das ist cultural appropriation!!
20210718             Das könnt ihr mit dem Scholz nicht machen!!1!
20210718             Mit nur ein paar Wochen Verzögerung reagiert jetzt auch der und will das für seine Kanzlerkandidatur nutzen:
20210718             Bundesfinanzminister Scholz will den Opfern der Flutkatastrophe mit mehr als 300 Millionen Euro helfen.
20210718             Noch im Juli sollen die ersten Zahlungen vom Bund an die Betroffenen gehen.
20210718             Wirtschaftsminister Altmaier plädierte für eine "Corona-Flutpauschale".
20210718             Klar, der Aitmaier springt auch auf.
20210718             Vielleicht hat er ja Glück und es ergibt sich noch eine Möglichkeit zum Abbau regenerativer Energien auf dem Weg!
blog.fefe.de/?ts=9e0d32b1
www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/scholz-hochwasser-hilfen-101.html
20210718             Incêndio de Monchique e Portimão está dominado
20210718             O incêndio que deflagrou este sábado, 17 de Julho, no Tojeiro (Monchique) e se alastrou para o concelho de Portimão ao longo do dia, foi dado como dominado às 7h15 deste domingo, dia 18.
www.sulinformacao.pt/2021/07/incendio-de-monchique-e-portimao-esta-dominado/ Casos de Covid-19/Incidência
20210718             Total de casos: 28150 (+259) | Ativos: 3949 (+204) | Óbitos: 369(+1) | Recuperados: 24832 (+54 Internados: 68 (-2) | Em UCI: 14 (-1) | Ventilados: 5 (= Incidência 100 mil/hab: 919 (+)
20210718             Albufeira Casos confirmados 3773 (+39) Óbitos 45 (=) Recuperados 2925 (+13) Casos ativos 803 (+26 Incidência 100 mil/hab 1667
20210718             Alcoutim Casos confirmados 88 (+2) Óbitos 4 (=) Recuperados 80 (=) Casos ativos 4 (+2 Incidência 100 mil/hab 96
20210718             Aljezur Casos confirmados 144 (+3) Óbitos 2 (=) Recuperados 130 (+1) Casos ativos 12 (+2 Incidência 100 mil/hab 179
20210718             Castro Marim Casos confirmados 426 (+3) Óbitos 1 (=) Recuperados 410 (=) Casos ativos 15 (+3 Incidência 100 mil/hab 258
20210718             Faro Casos confirmados 4461 (+44) Óbitos 55 (=) Recuperados 3798 (+7) Casos ativos 608 (+37 Incidência 100 mil/hab 1009
20210718             Lagoa Casos confirmados 987 (+8) Óbitos 15 (=) Recuperados 829 (+3) Casos ativos 143 (+5 Incidência 100 mil/hab 611
20210718             Lagos Casos confirmados 2007 (+22) Óbitos 28 (=) Recuperados 1680 (=) Casos ativos 299 (+22 Incidência 100 mil/hab 1041
20210718             Loulé Casos confirmados 5540 (+41) Óbitos 69 (=) Recuperados 4701 (+29) Casos ativos 770 (+12 Incidência 100 mil/hab 1259
20210718             MONCHIQUE Casos confirmados 200 (+2) Óbitos 11 (=) Recuperados 180 (+1) Casos ativos 9 (+1 Incidência 100 mil/hab 181
20210718             Olhão Casos confirmados 2507 (+17) Óbitos 28 (+1) Recuperados 2195 (+9) Casos ativos 284 (+7 Incidência 100 mil/hab 722
20210718             Portimão Casos confirmados 3485 (+44) Óbitos 33 (=) Recuperados 2871 (=) Casos ativos 581 (+44 Incidência 100 mil/hab 1056
20210718             Silves Casos confirmados 1663(+11) Óbitos 12 (=) Recuperados 1444 (=) Casos ativos 207 (+11 Incidência 100 mil/hab 552
20210718             São Brás de Alportel Casos confirmados 555 (+11) Óbitos 12 (=) Recuperados 463 (+5) Casos ativos 80 (+6 Incidência 100 mil/hab 762
20210718             Tavira Casos confirmados 1711 (+7) Óbitos 29 (=) Recuperados 1621 (+4) Casos ativos 61 (+3 Incidência 100 mil/hab 284
20210718             Vila Real de Santo António Casos confirmados 1407 (+5) Óbitos 19 (=) Recuperados 1338 (+3) Casos ativos 50 (+2 Incidência 100 mil/hab 349
20210718             Vila do Bispo Casos confirmados 196 (=) Óbitos 6 (=) Recuperados 167 (+2) Casos ativos 23 (-2 Incidência 100 mil/hab 661
datawrapper.dwcdn.net/o4dsR/50/
20210718             503_DGS_boletim_20210718
20210718172807
20210718             INCIDÊNCIA
20210718             Nacional: 355,5 casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab.
20210718             Continente: 366,7 casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab.
20210718             R(t) Nacional: 1,12 Continente: 1,13
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2021/07/503_DGS_boletim_20210718.pdf
20210718173057
20210718             LK Bamberg Fälle letzte 7 Tage 44 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 29,9 Fälle gesamt 5.669 Fälle gesamt/100.000 EW 3.852,2 Todesfälle gesamt 145 Einwohnerzahl 147.163 Bundesland Bayern
20210718             LK Birkenfeld Fälle letzte 7 Tage 51 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 63,0 Fälle gesamt 3.418 Fälle gesamt/100.000 EW 4.222,3 Todesfälle gesamt 92 Einwohnerzahl 80.951 Bundesland Rheinland-Pfalz
20210718             LK Dillingen a.d.Donau Fälle letzte 7 Tage 25 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 25,9 Fälle gesamt 3.811 Fälle gesamt/100.000 EW 3.946,7 Todesfälle gesamt 115 Einwohnerzahl 96.562 Bundesland Bayern
20210718             LK Düren Fälle letzte 7 Tage 39 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 14,7 Fälle gesamt 13.738 Fälle gesamt/100.000 EW 5.191,2 Todesfälle gesamt 289 Einwohnerzahl 264.638 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             LK Euskirchen Fälle letzte 7 Tage 2 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 1,0 Fälle gesamt 7.993 Fälle gesamt/100.000 EW 4.127,4 Todesfälle gesamt 241 Einwohnerzahl 193.656 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             LK Hildburghausen Fälle letzte 7 Tage 18 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 28,5 Fälle gesamt 5.404 Fälle gesamt/100.000 EW 8.551,0 Todesfälle gesamt 248 Einwohnerzahl 63.197 Bundesland Thüringen
20210718             LK Neuburg-Schrobenhausen Fälle letzte 7 Tage 25 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 25,7 Fälle gesamt 4.200 Fälle gesamt/100.000 EW 4.316,4 Todesfälle gesamt 80 Einwohnerzahl 97.303 Bundesland Bayern
20210718             LK Rhein-Erft-Kreis Fälle letzte 7 Tage 22 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 4,7 Fälle gesamt 20.178 Fälle gesamt/100.000 EW 4.287,6 Todesfälle gesamt 406 Einwohnerzahl 470.615 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             LK Rheinisch-Bergischer Kreis Fälle letzte 7 Tage 26 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 9,2 Fälle gesamt 11.334 Fälle gesamt/100.000 EW 4.001,1 Todesfälle gesamt 176 Einwohnerzahl 283.271 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             SK Amberg Fälle letzte 7 Tage 14 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 33,2 Fälle gesamt 1.765 Fälle gesamt/100.000 EW 4.181,8 Todesfälle gesamt 24 Einwohnerzahl 42.207 Bundesland Bayern
20210718             SK Bamberg Fälle letzte 7 Tage 26 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 33,6 Fälle gesamt 3.145 Fälle gesamt/100.000 EW 4.064,7 Todesfälle gesamt 108 Einwohnerzahl 77.373 Bundesland Bayern
20210718             SK Berlin Friedrichshain-Kreuzberg Fälle letzte 7 Tage 72 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 25,5 Fälle gesamt 14.771 Fälle gesamt/100.000 EW 5.236,8 Todesfälle gesamt 169 Einwohnerzahl 282.059 Bundesland Berlin
20210718             SK Berlin Neukölln Fälle letzte 7 Tage 45 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 14,0 Fälle gesamt 21.031 Fälle gesamt/100.000 EW 6.549,2 Todesfälle gesamt 416 Einwohnerzahl 321.123 Bundesland Berlin
20210718             SK Berlin Tempelhof-Schöneberg Fälle letzte 7 Tage 56 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 16,4 Fälle gesamt 17.738 Fälle gesamt/100.000 EW 5.190,0 Todesfälle gesamt 479 Einwohnerzahl 341.772 Bundesland Berlin
20210718             SK Darmstadt Fälle letzte 7 Tage 58 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 36,3 Fälle gesamt 5.917 Fälle gesamt/100.000 EW 3.700,9 Todesfälle gesamt 152 Einwohnerzahl 159.878 Bundesland Hessen
20210718             SK Düsseldorf Fälle letzte 7 Tage 180 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 28,9 Fälle gesamt 25.568 Fälle gesamt/100.000 EW 4.111,4 Todesfälle gesamt 435 Einwohnerzahl 621.877 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             SK Frankfurt am Main Fälle letzte 7 Tage 200 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,2 Fälle gesamt 39.878 Fälle gesamt/100.000 EW 5.223,9 Todesfälle gesamt 808 Einwohnerzahl 763.380 Bundesland Hessen
20210718             SK Köln Fälle letzte 7 Tage 256 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 23,5 Fälle gesamt 53.957 Fälle gesamt/100.000 EW 4.959,9 Todesfälle gesamt 727 Einwohnerzahl 1.087.863 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210718             SK Trier Fälle letzte 7 Tage 45 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 40,3 Fälle gesamt 2.825 Fälle gesamt/100.000 EW 2.533,0 Todesfälle gesamt 30 Einwohnerzahl 111.528 Bundesland Rheinland-Pfalz
20210718             SK Ulm Fälle letzte 7 Tage 33 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,0 Fälle gesamt 5.952 Fälle gesamt/100.000 EW 4.694,4 Todesfälle gesamt 84 Einwohnerzahl 126.790 Bundesland Baden-Württemberg
20210718             SK Wiesbaden Fälle letzte 7 Tage 75 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,9 Fälle gesamt 13.195 Fälle gesamt/100.000 EW 4.738,3 Todesfälle gesamt 279 Einwohnerzahl 278.474 Bundesland Hessen
experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
20210718             Cases 190.186.980 Deaths 4.085.768 Vaccine Doses Administered 3.617.026.896
www.arcgis.com/apps/dashboards/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
20210718             Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser
20210718             Sowohl in Salzburg als auch in Tirol und der Bundeshauptstadt Wien waren die Feuerwehren im Dauereinsatz.
20210718             Evakuierung und ein Toter in Oberbayern, Gefahrensituationen in der Sächsischen Schweiz
20210718             Der Pegel der Berchtesgadener Ache hatte am Samstagabend den historischen Höchststand von 3,15 Meter erreicht.
20210718             Die Behörden befürchteten, dass sich die Lage noch weiter verschärfen könnte.
20210718             Die Zahl der Todesopfer durch die Unwetterkatastrophe in Deutschland ist nochmals deutlich gestiegen und liegt nun bei 156.
20210718             Außerdem gelten zahlreiche Menschen in Rheinland-Pfalz sowie in Nordrhein-Westfalen weiterhin als vermisst.
20210718             Pegel in Passau steigen – Polizei schleppt vorsorglich Autos ab
20210718             Anwohner hätten trotz Hochwasserwarnungen versäumt, ihre Fahrzeuge umzuparken.
20210718             »Wenn wir sie nicht abschleppten, dann schwimmen die Dinger bis Österreich«

20210718180404
20210718             Probleme für Kohlekraftwerk Weisweiler durch Hochwasser
20210718             Das Unternehmen geht von einem mittleren zweistelligen Millionenschaden aus.
20210718             Die Stromerzeugung des Kraftwerks bei Eschweiler laufe nur mit reduzierter Kraft, teilte RWE mit.
20210718             890 Hilfskräfte sind im vom Hochwasser betroffenen oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land derzeit im Einsatz.
20210718             Häuser hätten evakuiert werden müssen, weil diese vom Einsturz bedroht seien.
20210718             Menschenleben seien in Gefahr gewesen.
20210718             Die Lage bleibt angespannt, denn die nächste Regenfront ist bereits angekündigt.
20210718             Scholz stellt mehrere Hundert Millionen Euro Soforthilfe in Aussicht
20210718             Hochwasserzentrum Sachsen gibt Entwarnung für Nebenflüsse der Oberen Elbe
20210718             Sinkende Pegelstände in Wassenberg – aber keine Entwarnung
20210718             Das Hoch »Dana« über den Britischen Inseln sorgt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für freundlicheres, vor allem trockeneres Sommerwetter.
20210718             Erst zum kommenden Wochenende steigt die Gewitter- und Unwettergefahr nach Angaben der Meteorologen wohl wieder deutlich an.
20210718             Hochwasserwarnung auch für München
20210718             Unwetterschäden an 600 Kilometern Bahngleisen und 80 Stationen
20210718             Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
20210718             2000 Bahnbeschäftigte seien seit Mittwoch in den betroffenen Regionen im Einsatz.
20210718             Noch immer müsse an vielen Stellen Wasser abfließen und danach Schlamm und Geröll abgetragen werden.
20210718             Auf der linken Rheinseite fahren seit Sonntag zwischen Bonn und Koblenz wieder Züge.
20210718             Der Nahverkehr mit S-Bahnen und Regionalzügen bleibe in NRW und in Teilen von Rheinland-Pfalz »stark beeinträchtigt«,
20210718             Beim Fernverkehr meldete das Unternehmen Fortschritte: Der ICE fährt wieder von Köln nach Brüssel,
Bonn ist wieder an den Fernverkehr angeschlossen, und die Fahrt von Berlin nach Köln und Düsseldorf ist wieder möglich.
20210718             Bewohner in Erftstadt können wieder Wasser benutzen
20210718             Große Spendenbereitschaft für von Hochwasser betroffene Kreise
20210718             Der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland hat nach eigenen Angaben das durch die Unwetterkatastrophe beschädigte Handynetz vielerorts wieder herstellen können.
20210718             Seit Freitag arbeiten Techniker daran im Dauereinsatz,
20210718             Vodafone teilte am Sonntag mit, weniger als zehn Prozent der Vodafone-Kunden seien noch ohne Handyempfang.
20210718             Vodafone konnte vielen Kunden das Netz zurückbringen, indem rund 200 funktionierende Stationen neu justiert und so deren Reichweite erhöht wurde,
20210718             wie ein Konzernsprecher von Vodafone erklärte.
20210718             »Sie funken jetzt auch in Gebiete, deren Stationen vom Hochwasser zerstört wurden«.
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/unwetter-in-deutschland-evakuierungen-und-ein-toter-in-oberbayern-a-133635fd-8c3c-4501-8a36-9b267811a89a
20210718             Mehrere demokratische Abgeordnete aus dem US-Bundesstaat Texas waren nach Washington geflohen, um die Verabschiedung eines restriktiven, von den Republikanern initiierten Wahlgesetzes zu blockieren.
20210718             Nun sind drei Mitglieder dieser Delegation positiv auf das Coronavirus getestet worden,
20210718             Alle drei seien geimpft gewesen.
20210718             Jedem Erwachsenen im Vereinigten Königreich sei eine erste Dosis eines Covid-19-Impfstoffs angeboten worden, teilte das britische Gesundheitsministerium am Sonntag mit.
20210718             Am Montag sollen alle gesetzlichen Corona-Beschränkungen enden.
20210718             Niederlande und Griechenland jetzt Corona-Risikogebiete
20210718             Nach der rheinland-pfälzischen Regierungschefin Malu Dreyer dringt auch die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, auf einen neuen »Warnwert« zur Bewertung der Coronalage.
20210718             »Ich unterstütze den Vorschlag, dass sich Bund und Länder auf einen neuen bundeseinheitlichen Warnwert zur Coronalage verständigen, ausdrücklich«,
20210718             sagte die SPD-Politikerin
20210718             Bundespolizei konnte in der Coronazeit viele Überstunden abbauen
20210718             Wie das Bundespolizei-Präsidium in Potsdam auf Anfrage mitteilte, sank die Zahl der Überstunden von knapp zwei Millionen Ende 2019 auf knapp 1,5 Millionen am 30. Juni dieses Jahres.
20210718             Ende 2020 hatte die Zahl der Überstunden noch leicht darunter bei 1,42 Millionen gelegen.
20210718             Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 10
20210718             In Frankreich haben mehr als hunderttausend Menschen gegen die von Präsident Emmanuel Macron angekündigte Verschärfung der Coronaregeln demonstriert.
20210718             Nach Angaben des Innenministeriums gingen landesweit knapp 114.000 Menschen bei mehr als 130 Protesten auf die Straße. In der Hauptstadt Paris waren es demnach etwa 18.000 Demonstrierende.
20210718             Das Land kämpft momentan gegen eine vierte Coronawelle.
20210718             Im Rhein-Erft-Kreis haben 200 bis 300 Menschen in der Nacht zu Sonntag eine Techno-Party unter einer Autobahnbrücke gefeiert.
20210718             Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kommt eine erneute Schließung von Geschäften und Restaurants in der Coronakrise nicht infrage.
20210718             »Wir müssen und werden einen neuen Lockdown verhindern.
20210718             Er wäre für viele Geschäfte und Restaurants, die bereits monatelang geschlossen waren, verheerend«,
20210718             Solange keine Überlastung des Gesundheitssystems drohe, gebe es keinen Grund für neue Maßnahmen.
20210718             Geimpfte oder Jüngere hätten bei einer Infektion meist gar keine Symptome, die Intensivbetten-Kapazität in Deutschland sei weit von ihrer Auslastungsgrenze entfernt,
20210718             Ob es einen erneuten Lockdown gibt und wie Coronamaßnahmen aussehen könnten, entscheidet allerdings nicht der Bundeswirtschaftsminister, sondern Bundesregierung und Länder in gemeinsamer Abstimmung.
20210718             Der Mittelstand kritisierte Altmaiers Aussagen und monierte, dass etwaige Aussagen bei Unternehmen für Verunsicherung sorgen und Investitionen verhindern könnten.
20210718             »Anstatt über neue Zwangsmaßnahmen zu spekulieren, sollte die Bundesregierung ein positives Signal an die Wirtschaft senden«.
20210718             Die Union müsse sich »endlich einmal« gegen ihren Koalitionspartner durchsetzen und für eine Entlastung bei Steuern, Abgaben und Energiekosten sorgen.
20210718             Nach Corona-Ausbruch: Malta erwägt Flüge Heimflüge für Sprachschüler
20210718             Schweiz debattiert über Markierungspflicht für ungeimpfte Pflegende
20210718             Auch Gesundheitskommissionspräsidentin Ruth Humbel (Die Mitte) fordert ein strikteres Vorgehen gegen Impfverweigerer.
20210718             »Soweit es medizinisch und epidemiologisch gerechtfertigt ist, sollten auch im Gesundheitswesen Geimpfte von der Maskentragpflicht befreit werden«.
20210718             Nichtgeimpfte sollten hingegen weiterhin eine Maske tragen.
20210718             So sei klar ersichtlich, wer vollen Impfschutz habe und wer nicht.
20210718182015
20210718             In Bodenproben aus dem Tümpel suchte das Team zunächst nach allen möglichen Erbgutabschnitten – und fand Milliarden davon.
20210718             Mithilfe von automatisierten Datenbankrecherchen wurde dann geprüft, wer eigentlich für dieses vorgefundene Genmaterial verantwortlich war: Bakterien, Viren – und anderes mehr.
20210718             Dabei fanden die Forschenden zu ihrer Überraschung auch eine bisher offenbar noch nicht bekannte Form von extrem langen, geraden Erbgutabschnitten.
20210718             Diese enthielt, so berichten sie in einem noch nicht von Fachkollegen begutachteten Manuskript, Teile der DNA verschiedener Bakterienarten.
www.biorxiv.org/content/10.1101/2021.07.10.451761v1
20210718             Wissen und Erfahrungen bestehen nur als Teil der Borg-Gemeinschaft, die ganz ohne Individuen auskommt.
20210718             Im Grundsatz könnte es sich um Hinweise auf bisher unbekannte Riesenviren handeln, um DNA bisher noch nicht erforschter Bakterien – oder um freie Erbgutstücke, die auch außerhalb von Zellen existieren können.
20210718             W. Ford Doolittle, ein emeritierter Evolutionsbiologe an der Dalhousie University im kanadischen Halifax, der nicht an der Arbeit beteiligt war, nennt die Ergebnisse »ziemlich aufregend«.
20210718             Er kenne keine extrachromosomale DNA, die so lang sei »wie diese Typen«.
www.sciencemag.org/news/2021/07/mysterious-dna-sequences-known-borgs-recovered-california-mud
20210718             Brett Baker, Mikrobiologe an der University of Texas in Austin, spricht von Strukturen, »die man so noch nicht gesehen hat«.
www.nature.com/articles/d41586-021-01947-3
20210718             Interessant ist, dass die Borg offenbar im Zusammenhang mit einer bestimmten Gruppe von Bakterien auftreten, die Methan abbauen.
20210718             Methan ist als Hauptbestandteil von Erd- und Biogas ein wichtiger Energieträger.
20210718             Bisher ist es Forschenden nicht gelungen, die entsprechenden Methanoperedens-Bakterien im Labor zu kultivieren.
20210718             Womöglich handelt es sich, so vermuten die Forschenden, bei den Borg um Überreste nicht mehr existierender Bakterienarten, die in eine andere Art aufgenommen wurden
20210718             – aber dort immer noch klar erkennbar vorliegen, wenngleich über die Zeit wieder und wieder modifiziert.
20210718             Die neu gefundenen Erbgutabschnitte weisen auf jeden Fall Gene auf, die bei der Verarbeitung von Methan helfen.
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/borg-forscher-finden-geheimnisvolles-erbgut-in-bodenproben-a-2051373d-6c33-44d7-8f0e-0036b27b97e9
20210718             Merkel und Dreyer im Krisengebiet: »Hier in der Eifel hält man Wort«
VON—MATTHIAS—BARTSCH und Jan Friedmann, Adenau und Schuld
202107181921 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-malu-dreyer-im-flutgebiet-hier-in-der-eifel-haelt-man-wort-a-017607c3-ff6b-4adf-ade7-6519bfe5054b
20210718             Cyberwaffe »Pegasus«: Ungarische Regierungsgegner und Journalisten wurden offenbar ausgespäht
202107182017 Ausland
www.spiegel.de/ausland/cyberwaffe-pegasus-journalisten-in-ungarn-sollen-ausgespaeht-worden-sein-a-2b552c15-405c-4f6b-977a-d9101ef1514b
20210718             Brand in Impfzentrum in Frankreich – mutmaßlicher Anschlag
20210718             Dem Sender France Info zufolge hatte es bereits in der Nacht auf Samstag einen Anschlag auf ein Impfzentrum gegeben.
20210718             Die Einrichtung im südöstlichen Lans-en-Vercors sei verwüstet worden.
www.francetvinfo.fr/sante/maladie/coronavirus/vaccin/covid-19-uncentre-de-vaccination-incendie-dans-la-nuit-du-samedi-a-dimanche-a-urrugne-dans-lespyrenees-atlantiques_4707261.html
20210718204956
20210718             Teilnehmer einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen und -Impfungen haben in Zypern den Sitz eines Fernsehsenders angegriffen und mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt.
20210718             Nach Polizeiangaben zogen nach einer Protestaktion gegen die Einführung eines Corona-»Safepass« und gegen angebliche »Zwangsimpfungen«
20210718             rund 2500 Demonstranten am Sonntagabend weiter zum Sitz des Senders Sigma TV, setzten Autos in Brand und beschädigten das Gebäude.
20210718             Ein AFP-Reporter vor Ort sah vier beschädigte Fahrzeuge mit dem Logo des Senders, eines davon vollständig ausgebrannt.
20210718             Mehrere Fensterscheiben am Sendersitz waren zerbrochen.
20210718             Sigma gilt als kritisch gegenüber Impfgegnern eingestellt und war bereits in der Vergangenheit bei Demos gegen Corona-Auflagen angegriffen worden.
20210718             Die zyprische Regierung hatte Anfang der Woche einen speziellen Corona-Impfausweis eingeführt, der Voraussetzung für das Betreten von Supermärkten, Einkaufzentren, Restaurants und anderen Geschäften ist.
20210718             Die Corona-Impfungen wurden zudem auf die Gruppe der 16- und 17-Jährigen ausgeweitet.
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-news-am-sonntag-rki-registriert-fast-1300-neuinfektionen-a-f19971ee-cd15-4a45-8b39-88255422c034
20210718             [l] Ach!
20210718             Was Sie nicht sagen!
20210718             Staatliche Malware wird gegen Journalisten eingesetzt?
20210718             Gar nicht gegen Terroristen?
20210718             Na also DAMIT konnte ja wohl NIEMAND rechnen!
20210718             Komm, lass uns schnell unserem Staat Trojanerbefugnisse geben.
20210718             Was kann da schon passieren!1!!
blog.fefe.de/?ts=9e0a4ca9
www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/spaeh-software-pegasus-projekt-101.html

        _HEUTE_0719_ :

20200719             Gemeinsamer Appell an den USA—KONGRESS, Kretschmann, Dreyer, Söder und BOUFFIER werben für Verbleib von USA—SOLDATEN
20200719             RICHARD E. BERLIN, der Vater von Brigid BERLIN, war —PRÄSIDENT des HEARST—MEDIENKONZERNS: So kam sie, geboren 19390000             , schon als Kind mit vielen Politikern und Prominenten in Kontakt. Selbst bekannt wurde sie vor allem als Teil einer Künstlerkommune rund um ANDY—WARHOL, dem sie 19640000              begegnet war. BERLIN spielte in WARHOL—FILMEN wie "Chelsea Girls" und "Bad" mit und betreute auch viele JAHRE—LANG, dessen Magazin "Interview". BERLIN gilt als eine wichtige Vertraute, aber auch Inspirationsquelle für ANDY—WARHOL.
20200719             BERÜHMT—BERÜCHTIGT war BERLIN in jüngeren —JAHREn auch für ihr enges Verhältnis zu Amphetaminen.
20010719             The Code Red computer worm began hitting INTERNET—CONNECTED computers, exploiting 1—FLAW in Microsoft software.
20010719             This was among the 1. network worms to spread rapidly because it required only 1—NETWORK—CONNECTION, not 1—HUMAN—OPENING—1—ATTACHMENT.
20010719             Scientists in CHAD found fossils in the Djurab desert of 1—HUMAN—ANCESTOR that they later dated to 6—7—MILLION—YEARS BP.
19980719             —DECREED, RUSSIA, PRESIDENT—YELTSIN, economic reforms that were rejected by his PARLIAMENT in order to obtain IMF funds to stabilize the ruble.
19980719             —CLAIMED, KOSOVO—YUGOSLAVIA, ALBANIA—SEPARATISTS, to have take THE—TOWN—OF—ORAHOVAC with 20,000 residents.
19980719             —DENIED, Serbs forces, the claim.
19980719             —BATTLED, HUNDREDS—OF—SERBIA—POLICE, secessionist guerrillas for CONTROL—OF—THE—CENTRAL—KOSOVO TOWN—OF—ORAHOVAC.
19880600—19880719    "GEORGE—HERBERT—WALKER—BUSH. planning a Gulf war",[Warnings] seconded by Hussein,[jord][Kng],Arafat, Yassir[PLO],Hassan,[jord][Prnc],
19790719             2—SUPERTANKERS collided off Tobago and spilled 260,000 TONS—OF—OIL.
19790719             It was the worst oil spill to date with 88—MILLION gallons spewed.
19790719             THE—NICARAGUA—CAPITAL—OF—MANAGUA fell to Sandinista guerrillas, —2—DAYS—AFTER PRESIDENT—ANASTASIO—SOMOZA fled the country.
19790719             NICARAGUA Liberation Day;
19790719             NICARAGUA Sandinistas take over from Somoza
19410719             —LAUNCHED, UK—PRIME—MINISTER—WINSTON—CHURCHILL, his "V for Victory" campaign in EUROPE.
19410719             THE—BBC World Service began regular broadcasting throughout EUROPE with the opening 4—NOTES—OF—BEETHOVEN—5. Symphony, which in Morse Code spell V for "Victory".
19400719             —ORDERED, HITLER, GREAT—BRITAIN, to SURRENDER.
19400719             NAZI—OCCUPIERS imprison 231—PROMINENT HOLLAND—CITIZENS in BUCHENWALD
19400719             In 1—SPEECH in THE—REICHSTAG HITLER issues what he describes as "1—FINAL—APPEAL to common sense," urging that BRITAIN make peace.
19400719             ROOSEVELT signs the "2—OCEAN—NAVY—EXPANSION—ACT," ordering construction of 1.3—MILLION—TONS—OF—NEW—WARSHIPS and 15,000 naval planes.
19370719—19370728    —ON, CONCENTRATION—CAMP—ETTERSBERG—CENTRAL—GERMANY— name is changed to BUCHENWALD. (Edelheit)
19370719—19370716    (Note: Other sources say CONCENTRATION—CAMP—ETTERSBERG—CENTRAL—GERMANY[BUCHENWALD] was opened on)
19060719             DIE—"SOZIAL—DEMOKRATEN—PARTE1—KORRESPONDENZ" erscheint zum 1. Mal.
19060719             DIE—"SOZIAL—DEMOKRATEN—PARTE1—KORRESPONDENZ" soll den mündliche Agitation betreibenden PARTEI—GENOSSEN gesichtetes Material als Leitfaden für ihre Tätigkeit zur Verfügung stellen.
19060719             DIE—"SOZIAL—DEMOKRATEN—PARTE1—KORRESPONDENZ" REDAKTION liegt bei A. Erdmann, M. Grunwald und W. SCHRÖDER.
18700719             —DECLARED, EMPEROR—NAPOLEON—III—OF—FRANCE[LOUIS—BONAPARTE], war on GERMANY under OTTO—VON—BISMARCK.
18700719             —DEFEATED, EMPEROR—NAPOLEON—III—OF—FRANCE[LOUIS—BONAPARTE] was, in 3—MONTHS and abdicated.
18700719             —BEANTWORTETE, NAPOLÉON—III[LOUIS—BONAPARTE], den Affront mit 1—KRIEG—ERKLÄRUNG.
18700719             —DAMIT, dastand, NAPOLÉON—III[LOUIS—BONAPARTE], als Aggressor und StöRENFRIED, WÄHREND
18700719             —SCHARTEN, DIE—DEUTSCHEN sich um PREUßEN.
18700719             —RASCH—AUFMARSCHIEREN, 3—ARMEEN, HELMUTH—VON—MOLTKE, ließ.
18700719             —FRANCE—WAR—ON—PRUSSIA, declares ;
18700719             —FFRANCO—PRUSSIAN—WAR, begins
18700719             1—AFTER—1—DIPLOMATIC—STRUGGLE over THE—PREUSSEN—ATTEMPT for THE—SPAIN—THRONE,
18700719             —DECLARES WAR ON PRUSSIA[PREUSSEN], LOUIS—BONAPARTE[EMPEROR—NAPOLEON—III—OF—FRANCE].
18670719             —ENACTED, Reconstruction
18590719             * CARL—LUDWIG—SCHLEICH, ZITAT.
18510719             "KAPITAL, mit dem ZINSES—ZINS auf jeden Teil des gesparten KAPITAL
18510719             reißt alles so sehr an sich, daß
18510719             der ganze Reichtum auf der Welt, von dem Einkommen bezogen wird,
18510719             —VOR—LANGEM—SCHON, KAPITAL—ZINS geworden ist".
18510719             Wie die Anschauung des DOCTOR—PRICE bei der modernen ÖKONOMIE gedankenlos unterläuft, zeigt der "ECONOMIST"in folgender Stelle:
18510719             "CAPITAL, with compound interest on EVERY—PORTION—OF—CAPITAL saved, is so allengrossing that
18510719             all the wealth IN—THE—WORLD from which income is derived, has LONG—AGO become THE—INTEREST—OF—CAPITAL…
18510719             —NOW, all rent is THE—PAYMENT—OF—INTEREST—On—CAPITAL, PREVIOUSLY invested in the land".1*) ("ECONOMIST".)
18510719             In seiner Eigenschaft als ZINS—TRAGENDES KAPITAL gehört dem KAPITAL aller Reichtum, der überhaupt je produziert werden kann, und
18510719             alles, was DAS—KAPITAL —BISHER, erhalten hat, ist nur Abschlagszahlung an seinen ALL—ENGROSSING Appetit.
18510719             —LAUT seinen eingebornen Gesetzen, gehört dem KAPITAL alle SURPLUS—ARBEIT, die das MENSCHEN—GESCHLECHT je liefern kann.
18510719             —MOLOCH.
18510719             —THE—ECONOMIST—VOM,
13260719             HERZOG—ALBRECHT dem MARQUARD—VON—BADEN 50—MARK—SILBER umb ros und umb Hengst.
blog.alfatomega.com/_heute_0719/


Schreibe einen Kommentar