20200622 :

20200622
Montag, 22. Juni 2020
20200622
“taz”-Kolumne über Polizei: Bundesinnenminister Seehofer stellt Strafanzeige nach satirischem Beitrag
20200622
21. Juni, 23.22 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/taz-kolumne-bundesinnenminister-seehofer-stellt-strafanzeige-nach-satirischem-beitrag-a-9eb2aec3-f860-4c26-b07d-99e88342c6ab
20200622
20200622
“Eine Enthemmung der Worte führt unweigerlich zu einer Enthemmung der Taten
20200622
20200622
und zu Gewaltexzessen, genauso wie wir es jetzt in Stuttgart gesehen haben.
20200622
Das dürfen wir nicht weiter hinnehmen”, sagte er.
20200622
Die Anzeige werde er in seiner Position als Minister stellen.
20200622
Am vergangenen Montag war der satirische Beitrag “Abschaffung der Polizei – all cops are berufsunfähig” in der “taz” erschienen. Es ging darum, wo Polizisten arbeiten könnten, wenn die Polizei abgeschafft würde, der Kapitalismus aber nicht. Darin wurde auch die Option der Mülldeponie aufgegriffen. Aus der Berufsgruppe heraus und von Politikern kam danach viel Kritik. Polizeigewerkschaften kündigten an, mit Strafanzeigen dagegen vorzugehen. Beim Deutschen Presserat gingen bereits bis Dienstag rund 50 Beschwerden ein.
20200622
“taz”-Chefredakteurin Barbara Junge hatte zuletzt wegen der Kolumne ihr Bedauern geäußert.
20200622
20200622
Junge schrieb in der Samstagsausgabe: “Eine Kolumne, so satirisch sie auch gemeint gewesen sein mag, die so verstanden werden kann, als seien Polizisten nichts als Abfall, ist daneben gegangen. Das tut mir leid.”
www.spiegel.de/politik/deutschland/taz-kolumne-bundesinnenminister-seehofer-stellt-strafanzeige-nach-satirischem-beitrag-a-9eb2aec3-f860-4c26-b07d-99e88342c6ab
20200622
Kaum Stau, weniger Lärm, saubere Luft: Wie Corona unsere Städte lebenswerter machte Eine Analyse von Alfred Weinzierl
20200622
00.05 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-wie-weniger-verkehr-die-staedte-lebenswerter-machte-a-00000000-0002-0001-0000-000171667064
20200622
Anti-Stimmung in Europa, USA, Indien: Alle gegen China
20200622
00.05 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/anti-china-stimmung-in-europa-usa-indien-steht-ein-neuer-kalter-krieg-bevor-a-00000000-0002-0001-0000-000171667088
20200622
Medizinrechtler über Impfstoffverteilung: “Es müssen Triage-Entscheidungen getroffen werden” Ein Interview von Marco Evers
20200622
00.25 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-wie-kann-impfstoff-gegen-das-virus-gerecht-verteilt-werden-a-84184843-4ed0-4a5b-a52a-5f72d137859e
20200622
Arbeitsminister Heil über Tönnies: Fleischproduzent soll für Corona-Ausbruch haften
20200622
01.58 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hubertus-heil-fleischproduzent-clemens-toennies-soll-fuer-corona-ausbruch-haften-a-e6847490-c0a1-4657-896f-ebd53a2279e8
20200622
Affäre um Dax-Konzern: Treuhandkonten mit Milliarden existieren laut Wirecard wohl nicht
20200622
04.08 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/treuhandkonten-mit-milliarden-bestehen-laut-wirecard-wohl-nicht-a-f4cb549e-51be-4dce-91b6-4004fcd8471b
20200622
Vorfall in New York: Polizist setzt offenbar Würgegriff gegen Afroamerikaner ein
20200622
06.12 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/new-york-polizist-setzt-offenbar-wuergegriff-gegen-afroamerikaner-ein-und-wird-suspendiert-a-54dce3b5-f6e9-4e1e-80a9-80a9b311d2bb
20200622
Ausschreitungen in Den Haag: Hunderte Festnahmen nach Protesten gegen Corona-Auflagen
20200622
06.58 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/niederlande-hunderte-festnahmen-nach-protesten-gegen-corona-auflagen-in-den-haag-a-8cca2afc-9d9c-422f-9db2-a47addfb7414
20200622
Migrationsabkommen der EU: Wie McKinsey beim Flüchtlingspakt mit der Türkei abkassierte Apostolis Fotiadis, Alexander Sarovic und Luděk Stavinoha
20200622
07.59 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/mckinsey-wie-die-unternehmensberatung-beim-fluechtlingspakt-mit-der-tuerkei-abkassierte-a-26daf863-f713-4465-a3af-928ae7929fb1
20200622
Rassismus in der Nascar-Rennserie: Galgenstrick in der Garage von Wallace gefunden
20200622
08.03 Uhr • Sport
www.spiegel.de/sport/nascar-rennserie-galgenstrick-in-der-garage-von-wallace-gefunden-a-ccd6df37-c84a-4362-aee1-8a8cf2da1f54
20200622
Bildschirmfoto vom 2020-06-22 07-30-44
20200622
“Da die Fallzahlen in Deutschland insgesamt auf niedrigem Niveau liegen, beeinflussen diese lokalen Ausbrüche den Wert der Reproduktionszahl relativ stark”, so das RKI.
20200622
20200622
liegt der Wert nun bei 2,88. Der Anstieg sei vor allem auf lokal begrenzte Ausbrüche unter anderem auf einem Schlachthof bei Gütersloh zurückzuführen.
20200622
In Dänemark dürfen bei Veranstaltungen mit bestimmten Sitzplatzkapazitäten mittlerweile wieder bis zu 500 Personen dabei sein.
20200622
Nach dem massiven Coronavirus-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies zieht NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Kontaktbeschränkungen in Erwägung. “Wir haben die Schulen und Kitas geschlossen, das ist der erste Teil eines Lockdowns. Und wir werden weitere Schritte in diesen Tagen prüfen”, so Laschet im “Heute Journal” des ZDF: “Ich könnte mir vorstellen, dass wir Kontaktbeschränkungen ebenfalls wieder erlassen, so wie sie im Lockdown gegolten haben.”
20200622
die Quarantäne, “die wir jetzt für 7000 Menschen verordnet haben” – sämtliche Tönnies-Mitarbeiter waren unter Quarantäne gestellt worden. “Und das ist schon ein ambitiöses Ziel, denn die Menschen müssen mit Essen versorgt werden, man muss ihnen auch in ihrer Muttersprache erklären, was eigentlich das Problem ist”,
20200622
Die globale Ausbreitung des Coronavirus beschleunigt sich weiter.
20200622
sich
20200622
20200622
Sonntag weltweit 183.020 offizielle Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden.
20200622
am 18. Juni hatte die WHO 181.232 Neuinfektionen gemeldet.
20200622
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für eine umfassende Aufarbeitung der deutschen Corona-Politik ausgesprochen.
20200622
Corona-Politik
20200622
die nächste vergleichbare Situation
20200622
Die Regierung habe stets auf Grundlage des aktuellen Wissensstands entschieden. “Wir haben jeden Tag dazugelernt. Es gab viel Unbekanntes. Trotzdem müssen Entscheidungen getroffen werden.” Nicht zu handeln, sei in einer Krise keine gute Alternative.
20200622
Wer durch Regelverstöße die Verbreitung des Coronavirus auslöse, müsse dafür auch haften.
www.bild.de/politik/2020/politik/corona-skandal-bei-toennies-hubertus-heil-hat-null-vertrauen-sieht-region-in-geiselhaft-71416994.bild.html
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gewerkschafter-ueber-arbeitsbedingungen-bei-toennies-das-ist-menschenverachtend-a-14d60541-c11f-451d-a272-e7b95de84780
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gewerkschafter-ueber-arbeitsbedingungen-bei-toennies-das-ist-menschenverachtend-a-14d60541-c11f-451d-a272-e7b95de84780
20200622
Vor einem Besuch bei der italienischen Regierung in Rom hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) europäische Solidarität in der Coronakrise angemahnt. “Die Corona-Pandemie hat Italien früher und härter getroffen als andere, aber die Folgen der Krise spüren wir in Europa alle gleichermaßen”,
20200622
“Kein Land wird allein den Aufschwung schaffen, wenn der Nachbar in der Krise stecken bleibt, die Nachfrage wegbricht, Lieferketten abreißen”,
20200622
“Krankenhäuser sind keine Unternehmen, in denen man wie in einem produzierenden Betrieb nur die Auslastung optimiert”, sagte der Chef der Bundesärztekammer der Deutschen Presse-Agentur.
20200622
20200622
“Wir müssen immer einen gewissen Überhang an Kapazitäten vorhalten und natürlich auch finanzieren,
20200622
natürlich
20200622
20200622
um auf Krisen angemessen reagieren zu können.”
20200622
Es sei wie bei der Feuerwehr: “Sie kostet Geld, auch wenn sie nicht im Einsatz ist. Aber wenn es brennt, ist sie schnell da.”
20200622
Bildschirmfoto vom 2020-06-22 08-03-31
20200622
Die EU-Kommission verhandelt im Auftrag der EU-Staaten bereits seit mehr als sechs Jahren mit China über ein Investitionsabkommen.
20200622
Es soll unter anderem den Zugang europäischer Firmen zum chinesischen Markt verbessern und Investitionsschutz garantieren.
20200622
Die Demonstranten im Zentrum von Den Haag protestierten unter anderem gegen die Abstandsregel von 1,50 Metern. Viele von ihnen hielten Hände. Der Protest verlief nach Polizeiangaben zunächst friedlich, bis Fußballfans dann am nahegelegenen Bahnhof Steine und Flaschen gegen Polizisten schleuderten.
20200622
Fußballfans
20200622
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält eine Rückkehr zum Regelbetrieb an den Schulen in Baden-Württemberg nach den Sommerferien für unrealistisch. “Unser Kernproblem ist die hohe Zahl der Lehrkräfte und Erzieher, die sich zu den vulnerablen Gruppen zählen. In den Schulen sollen das bis zu 20 Prozent sein”,
20200622
Aus Angst vor einer zweiten Corona-Ansteckungswelle haben mehrere australische Bundesstaaten ihre Bürger vor Reisen nach Melbourne gewarnt. Wer vorhabe, die zweitgrößte Stadt des Landes zu besuchen, solle dies überdenken,
20200622
“Wir empfehlen den Menschen, zu diesem Zeitpunkt nur nach Melbourne zu reisen, wenn sie es müssen.”
20200622
Die thailändische Regierung hofft, die Einreisebeschränkungen für Ausländer bald teilweise aufheben zu können.
20200622
Die Lockerungen sollten für Geschäftsleute und Facharbeiter gelten sowie für Ausländer, die in Thailand leben.
20200622
Zuletzt hatte es fast einen Monat lang keine Übertragungen des Coronavirus innerhalb Thailands mehr gegeben.
www.spiegel.de/wissenschaft/coronavirus-news-am-22-juni-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-b7368714-a577-4ba3-9c0c-550d4d5c9170
20200622
Tönnies-Mitarbeiter berichtet über Corona-Verstöße im Mai
www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/westpol-toennies-corona-verstoesse100.html
20200622
Soldat vor Tönnies-Schlachthof
20200622
Kommentar: Tönnies ist ein erschreckendes Beispiel
20200622
Seit Jahren beklagt der NRW-Arbeitsminister die Zustände in den Schlachthöfen – vor allem wegen der Arbeitsbedingungen. Durch Corona fällt ihm das Problem nun auf die Füße.
www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/toennies-landesregierung-kommentar-100.html
20200622
Künstliche Intelligenz: Forscher verwandeln Pixelbrei in Porträtfotos Von Jörg Breithut
20200622
09.42 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/kuenstliche-intelligenz-forscher-verwandeln-pixelbrei-in-portraetfotos-a-2a054872-a6e0-45d4-b479-8f7dc33ec274
20200622
Angriffe der Taliban: Fast 300 afghanische Sicherheitskräfte in einer Woche getötet
20200622
09.53 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-fast-300-sicherheitskraefte-in-einer-woche-getoetet-a-f95942be-0393-4b53-8ab0-2421536b89b9
20200622
Die Krankenhäuser in der Europäischen Union bereiten sich auf einen erneuten Anstieg der Corona-Infektionen vor. “Wir brauchen eine Gesundheitsarmee”,
20200622
Normalerweise würde eine Ausbildung für den Umgang mit Patienten auf der Intensivstation Jahre dauern, sagte der amtierende ESICM-Präsident Josef Kesecioglu. “Wir sollten damit nicht warten, bis die nächste Welle kommt”, sagte Kesecioglu. “Wir sollten ihnen regelmäßiges Training geben.”
20200622
Die Gesundheitsbehörden in Südkorea sprechen der Nachrichtenagentur Reuters zufolge erstmals von einer zweiten Infektionswelle im Land.
20200622
Man sei mittendrin,
20200622
Zuvor hatte das KCDC erklärt, dass die erste Welle im Land nie wirklich aufgehört habe.
20200622
20200622
Nun sei klargeworden, dass das Feiertagswochenende Anfang Mai den Beginn der neuen Welle markiere, sagte Jeong. Die Infektionen werden vor allem im Großraum Seoul nachgewiesen. Die Hauptstadt und ihre Umgebung hatten zuvor nur wenige Infektionsfälle gemeldet.
20200622
“Wir waren ursprünglich davon ausgegangen, dass die zweite Welle erst im Herbst oder Winter kommt”, sagte Jeong. “Unsere Vorhersage stellt sich als falsch heraus. Solange Menschen engen Kontakt mit anderen haben, glauben wir, dass es weiter Infektionen gibt.”
20200622
Mit einem Konzertabend im Anschluss an eine internationale Geberkonferenz wollen Popstars Spenden für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus eintreiben.
20200622
Die Bundesbank rechnet mit einem drastischen Einbruch der Wirtschaftsleistung. Das Anfang Juni von den Koalitionsparteien vorgelegte Konjunkturpaket sollte der konjunkturellen Erholung zwar einen Schub geben und “könnte auch zur Verbesserung der Stimmung von Verbrauchern und Unternehmen beitragen”,
20200622
Die Wirkung des milliardenschweren Konjunkturpakets der Bundesregierung dürfte sich im zweiten Quartal jedoch noch nicht niederschlagen. “Im zweiten Quartal dürfte es jedoch noch kaum Wirkung entfalten”,
20200622
“Insgesamt könnte die Wirtschaftsleistung im Durchschnitt des laufenden Vierteljahres um beinahe ein Zehntel und damit noch erheblich stärker zurückgehen als im ersten Quartal.”
20200622
Die Konzentration eines Antikörpers im Blut von Coronavirus-Infizierten nimmt einer chinesischen Studie zufolge bereits nach zwei bis drei Monaten stark ab.
www.nature.com/articles/s41591-020-0965-6
20200622
Demnach ließ die Konzentration sogenannter IgG-Antikörper teils um bis zu 90 Prozent nach. Im Durchschnitt sei bei Infizierten mit und ohne Symptomen ein Rückgang um 70 Prozent festgestellt worden.
20200622
In britischen Medien kursiert indes bereits ein mögliches Öffnungsdatum. Zum 4. Juli könnten demnach Pubs, Restaurants, Hotels und Friseurläden unter Auflagen wieder öffnen. Von Johnson auf den Weg gebrachte Lockerungen gelten aber ohnehin nur für England: Jeder Landesteil in Großbritannien entscheidet selbst über seine eigenen Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.
20200622
Bulgarien verpflichtet seine Bürger erneut zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen gemeinschaftlichen Räumen.
20200622
Die Regierung in Sofia hatte auf höhere Disziplin der Menschen gesetzt und die Maskenpflicht Mitte Juni aufgehoben.
20200622
Das EU-Land konnte mit seinen knapp sieben Millionen Einwohnern dank frühzeitig eingeführter Corona-Schutzmaßnahmen die Fallzahlen bis Ende April unter 1500 halten, sodass das Gesundheitssystem funktionsfähig blieb. Doch nach mehreren Festtagen und Lockerungen der Einschränkungen im Mai und Juni stiegen die nachgewiesenen Coronavirus-Fälle insbesondere in der vergangenen Woche rasant auf nun 3905.
20200622
20200622
Zum ersten Mal seit Monaten ist in den Niederlanden innerhalb eines Tages kein Mensch mehr an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.
20200622
Der Chef der Weltgesundheitsorganisation WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, befürchtet jahrzehntelange Auswirkungen der Coronakrise. Die größte Gefahr sei jedoch nicht das Virus selbst, “sondern der Mangel an globaler Solidarität und globaler Führung”. Eine unsolidarische Welt könne die Pandemie nicht besiegen: “Niemand von uns ist in Sicherheit, solange nicht alle in Sicherheit sind”, sagte Ghebreyesus.
20200622
Die App laufe jedoch auf “mehr als 85 Prozent der in Deutschland vorhandenen Smartphones.”
20200622
Die Entwickler hätten zugesagt, noch einmal zu überprüfen, ob eine Steigerung möglich ist.
20200622
Was die Nutzung der App weiter einschränkt: Sie kann bislang nur aus den deutschen App-Stores von Apple und Google geladen werden. Ausländischen Studenten, Arbeitnehmern oder Reisenden ist es also nicht möglich, die App aus den Stores ihrer Heimatländer auf ihre Handys zu laden.
20200622
20200622
In der südafrikanischen Hauptstadt-Provinz Gauteng haben am Montag zahlreiche Minibus-Taxifahrer die Arbeit niedergelegt und Straßen in die Städte Johannesburg und Pretoria blockiert.
20200622
Die Minibusfahrer dürfen seit Beginn der Corona-Auflagen im März nur mit 70 Prozent Auslastung und unter Berücksichtigung von Abstandsregeln fahren. Die Branche muss laut Reuters jedoch mit maximaler Auslastung fahren, um die für viele Menschen notwendigen niedrigen Fahrpreise gewährleisten zu können.
20200622
In der US-Metropole New York hat die zweite Phase der Lockerungen der Corona-Beschränkungen begonnen. Damit dürfen laut der Nachrichtenagentur dpa unter Einhaltung von Masken-, Abstands- und Hygieneregeln etwa Büros, Friseure und Geschäfte wieder öffnen und Restaurants draußen Gäste bewirten.
20200622
Wegen mehrerer neuer Corona-Infektionsherde führt die portugiesische Regierung wieder Beschränkungen in der Hauptstadt Lissabon ein.
20200622
sind in Lissabon ab Dienstag wieder Versammlungen von mehr als zehn Personen verboten. Cafés und Geschäfte müssen um 20.00 Uhr schließen.
20200622
In Portugal wurden örtlichen Medienberichten zufolge zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni mehr als 9000 neue Coronavirus-Infektionen registriert, die meisten davon in Lissabon und angrenzenden Regionen.
20200622
20200622
Binnen eines Tages sei mit 183.000 Infektionen ein neuer düsterer Rekord aufgestellt worden, sagte der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, in Genf.
20200622
Die Zahl der Fälle weltweit liege nun bei 8,8 Millionen. 465.000 Menschen seien bisher an oder mit Covid-19 gestorben.
20200622
Einige Länder wie Südafrika hätten deutliche Zuwachsraten. Es gebe aber auch Anzeichen, dass die Sterblichkeit in Afrika geringer sei als anderswo.
20200622
In den USA ist die Zahl der Coronavirus-Toten auf mehr als 120.000 angestiegen. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurden bis Montagmittag (Ortszeit) etwa 120.050 Todesfälle registriert. Das ist die mit großem Abstand höchste Zahl von Corona-Toten weltweit.
20200622
20200622
Saudi-Arabien schränkt wegen der Coronavirus-Pandemie die Mekka-Wallfahrt Hadsch ein. Sie werde in diesem Jahr einer sehr begrenzten Zahl von Bürgern und im Königreich lebenden Ausländern aller Nationen offen stehen,
20200622
Unmittelbar vor den erwarteten Senatsbeschlüssen über weitere Lockerungen in der Corona-Pandemie hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) davor gewarnt, das Erreichte zu verspielen. Die jüngsten Krankheitsausbrüche zeigten die Tücke des Virus,
20200622
20200622
Besonders wichtig bleibe auch das Maskentragen in Bussen und Bahnen. “Es ist nach wie vor nicht die Zeit für sorgloses Feiern in großen Gruppen.”
20200622
Die schwarz-rote Koalition sieht die dauerhafte Überwindung der Corona-Pandemie und die wirtschaftliche Erholung als zentrale Aufgabe der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.
20200622
“Mit der Covid-19-Pandemie steht die Europäische Union vor einer schicksalhaften Herausforderung”,
20200622
und Europa wieder stark zu machen
20200622
Was das jeweils konkret bedeuten soll, geht aus dem Papier nicht hervor.
20200622
Gespräche in Wien: USA und Russland verhandeln über atomare Abrüstung
20200622
10.23 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/usa-und-russland-haben-abruestungsgespraeche-in-wien-begonnen-a-60b9ed65-1edf-4579-8812-34a3ba580786
20200622
Bilanzskandal bei Dax-Konzern: Wirecard-Aktien brechen an der Börse dramatisch ein
20200622
10.37 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-aktien-brechen-an-der-boerse-dramatisch-ein-a-0c5289b1-41ea-4cc6-9bdf-caf6817685f3
20200622
Trump schasst Staatsanwalt: Mehr schlecht als Recht Von Roland Nelles, Washington
20200622
11.07 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/geoffrey-berman-entlassung-von-top-fahnder-durch-donald-trump-gibt-raetsel-auf-a-0961868a-6e72-4f2f-9ba3-09ae8ed77ca3
20200622
EU-Ratspräsidentschaft: Nationalakademien schwören Merkel auf europäischen Klimaschutz ein Von Gerald Traufetter
20200622
11.21 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/nationalakademien-schwoeren-angela-merkel-auf-europaeischen-klimaschutz-ein-a-9d5046b4-d434-4b49-a8f7-8ba5df917fc9
20200622
Bürgerkrieg in Libyen: Ägypten droht mit Intervention
20200622
11.23 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/libyen-aegypten-droht-mit-intervention-a-ce1836db-458a-4852-a1b8-fb8c6961f99a
20200622
Krawalle in Stuttgart: “Menschen, die offenbar jeglichen Respekt verloren haben”
20200622
11.39 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/stuttgart-krawalle-menschen-die-offenbar-jeglichen-respekt-verloren-haben-a-af879fc0-3a3c-411d-b0f9-007ec1869035
20200622
“taz”-Chefredakteurin zu Seehofer-Drohung: “Das ist ein Angriff auf die Pressefreiheit”
20200622
12.42 Uhr • Kultur
www.spiegel.de/kultur/taz-chefredakteurin-zu-horst-seehofer-drohung-angriff-auf-die-pressefreiheit-a-c93fcb51-d269-4f19-9810-fb337bd5a851
20200622
Gehalt: Mütter verdienen deutlich weniger als Frauen ohne Kinder
20200622
12.57 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gehalt-muetter-verdienen-deutlich-weniger-als-frauen-ohne-kinder-a-adc2014b-d768-4e1e-b95a-9bc2224b9971
20200622
Arbeiten im Schlachthof: Städtebund warnt vor sozialen Konflikten durch Corona
20200622
13.08 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/staedtebund-warnt-vor-sozialen-konflikten-durch-corona-a-50a9b925-4749-4afe-a1e9-f569e00ddbeb
20200622
Interview with ECB Vice President: “Faced With This Big Drop in GDP and Inflation, We Had to Act” Interview Conducted by Tim Bartz und Stefan Kaiser
20200622
13.26 Uhr • International
www.spiegel.de/international/business/interview-with-ecb-vice-president-de-guindos-we-had-to-act-a-bbc6db82-47fb-4406-83e3-f0684e5af7d8
20200622
Randale in Baden-Württemberg: Seehofer spricht von “Alarmsignal für den Rechtsstaat”
20200622
13.30 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/krawalle-in-stuttgart-horst-seehofer-spricht-von-alarmsignal-fuer-den-rechtsstaat-a-80ae8764-0b08-4275-9769-225f8296283a
20200622
Seehofer vs. “taz”-AutorIn: Grobe Klötze Ein Kommentar von Stefan Kuzmany
20200622
14.15 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-gegen-taz-autorin-grobe-kloetze-a-963248ce-2e2b-4578-8cd9-261e1961cb38
20200622
Saudi-Arabiens Stadt der Zukunft: Vertreibung für die Mega-City
20200622
14.53 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/neom-in-saudi-arabien-wie-mohammed-bin-salman-kritiker-einschuechtert-a-91bcc344-cd49-48a5-9f6a-43435d89225d
20200622
Reaktion auf den Fall Amthor: Industrie fordert schnelle Einführung eines Lobbyregisters
20200622
15.40 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/industrie-fordert-schnelle-einfuehrung-eines-lobbyregisters-a-3045292f-ca85-490c-aab9-2ffceada8e9f
20200622
Ryanair-Chef kündigt Billigtickets für den Sommer an: “Wir müssen die Flugzeuge vollbekommen, das geht nur über niedrige Preise” Ein Interview von Dinah Deckstein und Martin U. Müller
20200622
15.58 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ryanair-chef-michael-o-leary-kuendigt-billigtickets-fuer-den-sommer-an-a-6da6bd63-0c26-42d4-9436-0825f937c237
20200622
Sensationsfund: Riesiges Steinzeitmonument bei Stonehenge entdeckt
20200622
15.59 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/stonehenge-archaeologen-entdecken-riesiges-steinzeit-monument-in-grossbritannien-a-9f377f2d-ba80-48e9-8e57-4ebea07bd19a
20200622
Bildschirmfoto vom 2020-06-22 22-14-04
20200622
Archäologen sind in der Nähe von Stonehenge auf mehrere tiefe Gruben gestoßen, die wahrscheinlich vor mehr als 4500 Jahren ausgehoben wurden und einst einen Kreis um eine Kultstätte der Steinzeit bildeten.
20200622
20200622
inzwischen ist klar: Der Steinkreis stand nicht einsam in der Landschaft. Die ganze Region um das heutige Stonehenge hatte für die Menschen der Stein- und Bronzezeit offenbar eine herausragende Bedeutung.
20200622
errichteten riesige Monumente – einige sind noch älter und größer als Stonehenge.
20200622
Um diese versteckten Monumente aufzuspüren, untersuchen Archäologen das Gebiet seit Jahren mit Bodenradar und Magnetometer.
intarch.ac.uk/journal/issue55/4/index.html
20200622
Ein Team von Forschern der University of Birmingham, der University of Bradford und der Universität Wien hat allein zwischen 2010 und 2016 mehr als 200.000 Gruben in der Nähe von Stonehenge entdeckt. Nicht jeder der Gruben bedeutet eine archäologische Sensation, viele entstehen beispielsweise, wenn ein Baum samt Wurzel umkippt.
20200622
Doch dann fiel ihnen eine Besonderheit auf: 20 der Gruben bildeten einen fast perfekt geformten Kreis – mit einem gigantischen Durchmesser von etwa zwei Kilometern. Ursprünglich muss die Anlage noch aus deutlich mehr Gruben bestanden haben,
20200622
Einige der riesigen, kreisförmigen Gruben waren 20 Meter breit und mindestens fünf Meter tief. “Ich kann gar nicht genug betonen, wie aufwendig es gewesen sein muss, diese Schächte mit Werkzeugen aus Stein, Holz und Knochen zu graben”,
20200622
Offenbar hatten die Gruben selbst eine Bedeutung, es dauerte Jahrhunderte bis sie sich wieder verfüllten. Einige sind bis heute als Senken zu erkennen.
20200622
Die Grube muss laut Analysen am Ende der Jungsteinzeit vor etwa 4500 Jahren ausgehoben worden sein.
20200622
Genau im Zentrum des Grubenkreises liegt ein noch viel größeres und wahrscheinlich auch älteres Monument als Stonehenge: der Super-Henge von Durrington Walls.
20200622
Durrington Walls ist mit 500 Metern im Durchmesser der größte, komplett erhaltene Henge Großbritanniens.
20200622
findet sich exakt auf der Linie des nun entdeckten Kreises aus riesigen Gruben ein weiteres Monument, das “Larkhill Causewayed Enclosure”, das wahrscheinlich noch 1500 Jahre älter ist als Durrington Walls.
20200622
Nach Krawallen in Stuttgart: Staatsanwaltschaft wirft 16-Jährigem versuchten Totschlag vor
20200622
16.46 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-krawalle-staatsanwaltschaft-wirft-16-jaehrigem-versuchten-totschlag-vor-a-edf6ee40-c6ed-4db7-8555-c7f5879659a2
20200622
Nachhaltigkeitsziele: Europäische Union versagt bei Klimaschutz und Gleichstellung
20200622
17.22 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/europaeische-union-versagt-bei-klimaschutz-und-gleichstellung-a-862f92b2-d779-4b80-b29f-26c4166f3244
20200622
Verfassungsschutzbericht 2019: Mehr Rechtsextremisten, mehr Gewalttäter
20200622
17.35 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/verfassungsschutzbericht-2019-afd-fluegel-sorgt-fuer-anstieg-bei-rechtsextremisten-a-315cfa7a-9d14-4372-8e22-0753ed92e9d0
20200622
Besuch des früheren Papstes in Regensburg: “Es war zu spüren, wie sehr Benedikt aufblühte”
20200622
17.45 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/benedikt-xvi-in-regensburg-ex-papst-sah-seinen-bruder-neun-mal-in-deutschland-a-323dd6c3-933d-418e-b218-ef55c554e604
20200622
Tatverdächtiger im Fall Madeleine McCann: Gerichte uneins über Bewährungsantrag von Christian B.
20200622
18.05 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/madeleine-maddie-mccann-gerichte-uneins-ueber-bewaehrungsantrag-von-christian-b-a-9dd0866d-a561-4465-a094-5847020a6608
20200622
Selbst im Fall einer Genehmigung des Antrags käme B. vermutlich nicht auf freien Fuß. In der Zwischenzeit wurde B. vom Landgericht Braunschweig wegen Vergewaltigung einer 72-Jährigen an der Algarve zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt.
20200622
Er hatte sich 2005, rund eineinhalb Jahre vor dem Verschwinden des britischen Mädchens, in Praia da Luz an der Amerikanerin vergangen.
20200622
Unter anderem wurde wegen “Fahren ohne Fahrerlaubnis,
www.spiegel.de/panorama/justiz/madeleine-maddie-mccann-gerichte-uneins-ueber-bewaehrungsantrag-von-christian-b-a-9dd0866d-a561-4465-a094-5847020a6608#
20200622
Präsidentschaftswahl im November: Trump erneuert Behauptungen über Betrug per Briefwahl
20200622
18.11 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-erneuert-behauptungen-ueber-betrug-per-briefwahl-a-c62bb596-ad7d-44eb-adb0-581340ac0663
20200622
Coronavirus: Reproduktionszahl steigt auf 2,88 – was das bedeutet Von Katherine Rydlink
20200622
19.09 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-reproduktionszahl-steigt-auf-2-88-was-das-bedeutet-a-978ee0fd-dc4e-40ab-ad85-e760b81d98c6
20200622
Papiere aus den vergangenen 24 Jahren: Hunderttausende US-Polizei-Dokumente geleakt
20200622
19.11 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/web/distributed-denial-of-secrets-hunderttausende-us-polizei-dokumente-geleakt-a-99c08d12-9096-41f7-9671-4329e6423512
20200622
“Black Lives Matter”: Roosevelt-Statue in New York wird abgebaut
20200622
19.22 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/roosevelt-statue-in-new-york-wird-abgebaut-a-d9ee0165-c934-48cd-8d90-58a2f27bb33d
20200622
Rekorddefizit: Stabilitätsrat bezeichnet Neuverschuldung als “beispiellose Herausforderung”
20200622
19.53 Uhr • Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/stabilitaetsrat-rekordneuverschuldung-eine-beispiellose-herausforderung-a-05eccdb3-90aa-4f6f-ae5e-63535fec7f6d
20200622
EU-China-Verhandlungen: Kritik an Menschenrechtsverletzungen, Hoffnung auf gute Zusammenarbeit
20200622
19.55 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/eu-china-verhandlungen-kritik-an-menschenrechtsverletzungen-hoffnung-auf-gute-zusammenarbeit-a-23608967-d8ed-419a-a43b-f95a47eaf381
20200622
Covid-19-Erkrankungen: Wenn der Körper entscheidet, wie schlimm es wird
20200622
20.15 Uhr • Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-studien-wecken-zweifel-an-zuverlaessigkeit-von-antikoerpertests-und-immunitaetspaessen-a-253bc659-15c7-4bf8-8de6-26c293ea5456
20200622
Eigene Prozessorentwicklung: Apple serviert Intel ab Von Matthias Kremp
20200622
21.45 Uhr • Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/wwdc-apple-kuendigt-ios-14-macos-big-sur-und-macs-mit-apple-prozessoren-an-a-18891958-209a-4e9a-9157-4a7753a2a42d
20200622
Manchester: Flugzeug fliegt mit rassistischer Parole über Stadion
20200622
22.31 Uhr • Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/manchester-flugzeug-fliegt-mit-rassistischer-parole-ueber-stadion-a-12b4697c-e0bb-4a3a-96cc-e8324c3ba208
20200622
Trump erwägt Treffen mit Venezuelas Präsident Maduro
20200622
22.42 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/trump-erwaegt-treffen-mit-venezuelas-praesident-maduro-a-1e3ef00d-1523-46f3-b13d-f1b81ea1a0da
20200622
Weniger Rocker in NRW
www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/weniger-rocker-in-nrw-100.html
20200622
Mon Jun 22 2020
20200622
Übrigens, nur mal so am Rande als Indikator dafür, wie sich die Medien geändert haben: Die New York Times hat 1931 ein Interview mit Adolf Hitler abgedruckt und 1941 haben sie einen Auszug aus “Mein Kampf” gedruckt. Früher dachte man noch, dass man den Leuten beide Seiten zeigen muss.
www.nytimes.com/1931/12/20/archives/herr-hitler-replies-to-some-fundamental-questions-an-interview-with.html
www.nytimes.com/1941/06/22/archives/the-art-of-propaganda-by-adolf-hitler.html
20200622
[l] Old and busted: Cancel Culture Lynchmobs machen Organisationen von außen kaputt.
20200622
New hotness: Cancel Culture Lynchmobs machen Organisationen von innen kaputt, konkret die US-Medien.
20200622
They’ve conned organization after organization into empowering panels to search out thoughtcrime, and it’s established now that anything can be an offense, from a UCLA professor placed under investigation for reading Martin Luther King’s “Letter from a Birmingham Jail” out loud to a data scientist fired* from a research firm for — get this — retweeting an academic study suggesting nonviolent protests may be more politically effective than violent ones!
blog.fefe.de/?ts=a00eae67
20200622
[l] Putin hat mal eine Geschichtsstunde zum 75-Jahre-2.Weltkrieg-zuende-Jubiläum geschrieben. Aus Sicht der Sowjetunion und Russlands, versteht sich.
20200622
Das Munich Betrayal, das er da anspricht, ist hier in der Wikipedia zu finden, natürlich unter einem weniger anklagenden Namen. Die Wikipedia ist halt neutral, müsst ihr wissen. Die würden auch nie den Warschauer Vertrag unter Warschauer Pakt … oh warte. Never mind.
20200622
Update: Ein Leser weist darauf hin, dass Wikipedia auch Münchner Diktat als Alias für Münchner Abkommen hat.
20200622
Update: Hier gibt es eine inoffizielle deutsche Übersetzung mit ein paar zusätzlichen Erklärpassagen im Text und davor.
20200622
Update: Oh und die russische Botschaft hat eine offizielle Übersetzung.
20200622
Update: Die Deutsche Welle schäumt. Warte mal, waren das nicht die, die jetzt für Deutschland die Gegen-Propaganda gegen RT machen sollten?
nationalinterest.org/feature/vladimir-putin-real-lessons-75th-anniversary-world-war-ii-162982
blog.fefe.de/?ts=a00ebbee
de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchner_Abkommen
de.wikipedia.org/w/index.php?title=M%C3%BCnchner_Diktat&redirect=no
www.anti-spiegel.ru/2020/ueberraschender-inhalt-putins-artikel-ueber-den-weg-in-den-zweiten-weltkrieg-wurde-veroeffentlicht/
russische-botschaft.ru/de/2020/06/19/75-jahrestag-des-grossen-sieges-gemeinsame-verantwortung-vor-geschichte-und-zukunft/
www.dw.com/de/hitler-stalin-pakt-putins-geschichtsklitterung/a-53878252
20200622
[l] Die Hauptquelle, auf die sich die Corona-ist-doch-nicht-so-schlimm-Fraktion beruft, ist John Ioannidis, ein Professor für Medizin, Epidemiologie und Bevölkerungsgesundheit,
blog.fefe.de/?ts=a00e06c8
de.wikipedia.org/wiki/John_Ioannidis
20200622
Das International Institute of Forecasters hat daraufhin ein Streitgespräch mit Nassim N. Taleb anberaumt. Ihre Zusammenfassung der Argumente von Ioannidis findet ihr hier und die der Argumente von Taleb sind hier.
forecasters.org/blog/2020/06/14/on-single-point-forecasts-for-fat-tailed-variables/
forecasters.org/blog/2020/06/14/covid-19-ioannidis-vs-taleb/
forecasters.org/blog/2020/06/14/forecasting-for-covid-19-has-failed/
20200622
A. Gelman ist auch einer der Rockstar Statistiker, aber aus einem anderen Bereich als Taleb. Der macht vor allem Bayesianische Statistik und hat da eine ganze Reihe von Standardverfahren selbst mit entwickelt.
20200622
Money quote aus einem der Artikel zu Ioannidis:
20200622
Summary
20200622
I think the authors of the above-linked paper owe us all an apology. We wasted time and effort discussing this paper whose main selling point was some numbers that were essentially the product of a statistical error.
20200622
I’m serious about the apology. Everyone makes mistakes. I don’t think they authors need to apologize just because they screwed up. I think they need to apologize because these were avoidable screw-ups. They’re the kind of screw-ups that happen if you want to leap out with an exciting finding and you don’t look too carefully at what you might have done wrong.
20200622
Die anderen Postings dazu sind ähnlich “positiv”.
20200622
Er vergleicht auch direkt Taleb und Ioannidis hier.
statmodeling.stat.columbia.edu/2020/06/17/some-forecasting-for-covid-19-has-failed-a-discussion-of-taleb-and-ioannidis-et-al/
statmodeling.stat.columbia.edu/2020/04/19/fatal-flaws-in-stanford-study-of-coronavirus-prevalence/
20200622
[l] Noch ein Leserbrief zu Statistiken und Coronavirus:
20200622
Das eigentliche Problem von Ioannidis’ Bullshit ist anscheinend ein Elefant im Raum, den niemand erwähnt:
20200622
Diese verfickten und angeblich „kaputten“ Modelle mit den vielen Toten operieren unter der Annahme, dass man nichts tut! Die „Widerlegungen“ operieren unter den realen Bedingungen, in denen man sehr viel getan hat. Und wenn hier Ende Februar schon die Regale leer waren waren, dann sind die Leute halt nicht erst Ende März, als es dann endlich verordnet wurde, in Quarantäne gegangen!
blog.fefe.de/?ts=a00fdbf9
20200622
Wenn man also den Menschen als Virusträger nicht als Punkt in einer Wolke modelliert, sondern mit Hirn, ergibt sich bereits aus der Prognose ein Denkvorgang, der Hygienemaßnahmen zur Folge hat. Ja, so eine Überraschung auch, ich glaube, wir haben intelligentes Leben gefunden! Wider aller Erwartung! Staun! Trotz Hildmann und Co.!
20200622
Das ist 0,1% der spanischen Bevölkerung, die da innerhalb eines Monats mit heftigem Abbremsen in einem sehr starken Lockdown gestorben sind. D.h. wir haben ungefähr 2% IFR, oder ca. 1,3% der Bevölkerung, wenn die Herdenimmunität tatsächlich bei 66% erreicht wird. Das ist ein Test, bei dem die Messung selbst plausibel ist. Das sind jetzt nicht die 10% oder 30% von SARS und MERS, und auch nicht die über 50% von Ebola, aber es ist halt doch relativ viel.
20200622
Die 2% sind vergleichbar mit der Spanischen Grippe in Industrienationen wie das damalige Deutschland, das etwa 1% der Bevölkerung verloren hat (Infektionsrate ist da unbekannt, aber wir können raten: Das lief wenig gebremst durch). Die Spanische Grippe hat in Nicht-Industrienationen zwei interessante Eckpunkte, nämlich Indien mit 5% der Bevölkerung, und China mit „welche Spanische Grippe?“, trotz praktisch gleicher Armut, und praktisch nur TCM-Tees als Medizin, und zeigt, dass Armut nicht das ausschlaggebende Kriterium ist. Auch Covid-19 hat derzeit vor allem reiche westliche Industrienationen befallen.
20200622
Und in der ganzen Betrachtung mit der Letalität fehlen die Langzeitfolgen für die Überlebenden völlig.
20200622
Costa anuncia mais polícias nas ruas e com mais poderes contra festas ilegais
20200622
www.sulinformacao.pt/2020/06/costa-anuncia-mais-policias-nas-ruas-e-com-mais-poderes-contra-festas-ilegais/
20200622
Ryanair restabelece 37 rotas para o Aeroporto de Faro a partir de 1 de Julho
20200622
www.sulinformacao.pt/2020/06/ryanair-restabelece-37-rotas-para-o-aeroporto-de-faro-a-partir-de-1-de-julho/
20200622
Festa ilegal de Odiáxere já provocou 111 casos de Covid-19
20200622
www.sulinformacao.pt/2020/06/festa-ilegal-de-odiaxere-ja-fez-111-casos-de-covid-19/
20200622
Número de casos ativos de Covid-19 sobe para 180 no Algarve [mapa interativo]
20200622
www.sulinformacao.pt/2020/06/numero-de-casos-ativos-de-covid-19-sobe-para-180-no-algarve-mapa-interativo/
20200622
Lagos Casos confirmados – 88 Óbitos – 0 Recuperados – 4
20200622
Portimão Casos confirmados – 69 Óbitos – 3 Recuperados – 40
20200622
Monchique Casos confirmados – 7 Óbitos – 0 Recuperados – 1
20200622
Lagoa Casos confirmados – 14 Óbitos – 2 Recuperados – 8
20200622
Albufeira Casos confirmados – 92 Óbitos – 2 Recuperados – 72
20200622
Loulé Casos confirmados – 103 Óbitos – 6 Recuperados – 82
20200622
Faro Casos confirmados – 63 Óbitos – 1 Recuperados – 53
20200622
Olhão Casos confirmados – 14 Óbitos – 0 Recuperados – 14
20200622
São Brás de Alportel Casos confirmados – 4 Óbitos – 1 Recuperados – 2
20200622
Tavira Casos confirmados – 37 Óbitos – 0 Recuperados – 29
20200622
VRSA Casos confirmados – 20 Óbitos – 2 Recuperados – 15
20200622
Castro Marim Casos confirmados – 3 Óbitos – 0 Recuperados – 2
20200622
VILA DO BISPO Casos confirmados 4
20200622
LAGOS Casos confirmados 64
20200622
MONCHIQUE Casos confirmados 8
20200622
PORTIMÃO Casos confirmados 57
20200622
esriportugal.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/acf023da9a0b4f9dbb2332c13f635829
20200622
112_DGS_boletim_20200622
20200622
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2020/06/112_DGS_boletim_20200622.pdf
20200622
Euskirchen Kreis Fälle 473 Fälle/100.000 EW 245,3 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 1,0 Todesfälle 22 Einwohnerzahl 192.840
20200622
Aktualisierung 22.06.2020, 00:00 Uhr
20200622
Düren Kreis Fälle 605 Fälle/100.000 EW 229,4 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 0,4 Todesfälle 39 Einwohnerzahl 263.722
20200622
Köln Kreisfreie Stadt Fälle 2.564 Fälle/100.000 EW 236,2 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 1,9 Todesfälle 102 Einwohnerzahl 1.085.664
20200622
Rheinisch-Bergischer Kreis Kreis Fälle 471 Fälle/100.000 EW 166,2 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 0,0 Todesfälle 21 Einwohnerzahl 283.455
20200622
Berlin Neukölln Bezirk Fälle 946 Fälle/100.000 EW 286,9 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,1 Todesfälle 36 Einwohnerzahl 329.691
20200622
Gütersloh Kreis Fälle 1.751 Fälle/100.000 EW 480,9 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 263,7 Todesfälle 20 Einwohnerzahl 364.083
20200622
Warendorf Kreis Fälle 640 Fälle/100.000 EW 230,4 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 41,8 Todesfälle 20 Einwohnerzahl 277.783
20200622
Göttingen Landkreis Fälle 1.176 Fälle/100.000 EW 358,5 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 43,3 Todesfälle 73 Einwohnerzahl 328.074
20200622
Magdeburg Kreisfreie Stadt Fälle 219 Fälle/100.000 EW 91,7 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 28,1 Todesfälle 2 Einwohnerzahl 238.697

Schreibe einen Kommentar