20200524 :

blog.alfatomega.com/20120618/
20200524
Sonntag, 24. Mai 2020
20200524
Eine Mutter und ihre superintelligente Tochter: “Oft fehlt einfach das Wissen, um Hochbegabung zu erkennen” Ein Interview von Johannes Teschner
202005240728 Familie
www.spiegel.de/familie/hochbegabtes-kind-meine-mutter-hat-irgendwann-angefangen-so-zu-denken-wie-ich-a-56a38d46-868a-4bdb-8068-b124e0b1de98
20200524
Lockerungen, Urlaubszeit: Mediziner warnen vor zweiter Corona-Welle
202005240745 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-mediziner-warnen-vor-zweiter-covid-19-welle-a-539cf28c-a624-4e8f-8b41-44e50f5b206b
20200524
Gebote statt Verbote bei Corona-Schutz: Thüringen will auf Bürgerdisziplin setzen
202005240830 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-schutzmassnahmen-thueringens-ministerpraesident-setzt-auf-buergerdisziplin-a-ff80341b-2a66-405b-b109-ae0fa5882086
20200524
Großeinsatz in Baden-Württemberg: Insektenfarm brennt nieder – mindestens acht Millionen Heuschrecken sterben
202005240847 Panorama
www.spiegel.de/panorama/crailsheim-mehr-als-acht-millionen-heuschrecken-sterben-bei-grossbrand-a-60e4cf7a-dc93-43be-a3ac-a0693e87cd47
20200524
Brandenburgs Gesundheitsministerin zur Corona-Bekämpfung: “Selbstverständlich steigt das Risiko” Ein Interview von Julia Amalia Heyer und Valerie Höhne
202005240927 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-nonnemacher-brandenburgs-gesundheitsministerin-ueber-die-corona-bekaempfung-a-6fa26bcd-fce3-444a-b505-b22737f943ad
20200524
Proteste gegen China: Polizei in Hongkong setzt Tränengas gegen Demonstranten ein
202005240948 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/hongkong-menschen-protestieren-gegen-ein-todesurteil-fuer-die-demokratiebewegung-a-d71bc0a2-4d1e-4518-a905-ae244278ce32
20200524
Medienbericht: Grenell will offenbar als US-Botschafter in Berlin abtreten
202005240953 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/richard-grenell-us-botschafter-in-berlin-will-offenbar-abtreten-a-65a4b671-804c-47e0-9fef-a024a5d360f5
20200524
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat das geplante Ende der allgemeinen Corona-Beschränkungen in seinem Bundesland mit der aktuellen Infektionslage begründet. “Wir haben im März auf der Grundlage von Schätzungen von 60.000 Infizierten entschieden – jetzt haben wir aktuell 245 Infizierte”, sagte er der “Bild am Sonntag”. “Der Erfolg gibt uns mit den harten Maßnahmen recht – zwingt uns nun aber auch zu realistischen Konsequenzen und zum Handeln.”
20200524
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) teilt die Bedenken gegen die zahlreichen Demonstrationen in verschiedenen Städten nicht. “Die Demonstrationen zeigen, dass unsere Gesellschaft eine offene ist”, sagte Schäuble der “Welt am Sonntag”. Es sei gut, wenn sich der Wunsch artikuliere, etwa die Meinungsfreiheit zu erhalten.
20200524
“Dass sich in solche Demonstrationen mitunter auch Personen mit abstrusen Theorien begeben, lässt sich nicht verhindern”, sagte Schäuble. Niemand sei “vor dem Beifall von der falschen Seite sicher”. Daher rate er, Abstand zu Extremisten Abstand zu halten, um sich nicht auf die eine oder andere Art anzustecken”.
20200524
Momentan zeige sich “doch wie unter einem Brennglas, wie wichtig es ist, die Schülerinnen und Schüler gut zu betreuen, wenn die Eltern berufstätig sind”.
20200524
Das Bundeskabinett hatte im November die Errichtung eines Sondervermögens in Höhe von zwei Milliarden Euro für den Ausbau des Ganztagsangebots für Grundschulkinder beschlossen.
20200524
China hat Entschädigungszahlungen in der Coronakrise eine strikte Absage erteilt. Diejenigen, die China für den Ausbruch zahlen lassen wollen, “tagträumen”, sagte der chinesische Außenminister Wang Yi.
20200524
Der Handelsberater von US-Präsident Donald Trump, Peter Navarro, hatte China vorgeworfen, den USA einen Schaden in Höhe von Billionen Dollar zugefügt zu haben.
20200524
Dem Trump-nahen Sender “Fox” sagte er, dass China das Virus auf die Welt losgelassen hätte, dafür forderte er Entschädigungszahlungen.
20200524
Auf einer Pressekonferenz beklagte Chinas Außenminister Wang Yi ein “politisches Virus” in den USA. “Einige politische Kräfte in den USA nehmen die Beziehungen zwischen China und den USA als Geisel und drängen das Verhältnis in Richtung eines neuen Kalten Krieges”, sagte er.
20200524
Ein 42-Jähriger hat in Düren eine Explosion verursacht – offenbar bei dem Versuch, ein Haschisch-Konzentrat herzustellen. Das teilte am Sonntag (24.05.2020) die Polizei mit.
20200524
Die Explosion habe Teile des Dachs förmlich “abheben” lassen. “Alleine durch Glück” seien weder der Mann noch andere Hausbewohner verletzt worden.
www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/drogen-experiment-unfall-explosion-dueren-100.html
20200524
Laut Polizei soll der 42-Jährige versucht haben, mit Hilfe von Cannabis, einem Metallrohr und einer großen Menge Feuerzeuggas in seinem Badezimmer ein Cannabiskonzentrat herzustellen. Die Herstellung dieses als “BHO” bekannten Butan-Haschischöls gilt den Angaben zufolge wegen der Explosionsgefahr als gefährlich.
20200524
Chinesischer Außenminister Wang Yi
20200524
China warnt USA vor neuem Kalten Krieg | tagesschau
www.tagesschau.de/ausland/china-usa-aussenminister-101.html
20200524
Gelsenkirchen gehört zu den ärmsten Kommunen Deutschlands.
20200524
Rettungsschirm für Kommunen: Warten auf den “Befreiungsschlag” | tagesschau
20200524
Ein leeres Rednerpult steht auf einer vom Dauerregen überfluteten Bühne in München.
20200524
Proteste gegen Corona-Regeln: Weniger Teilnehmer als erwartet | tagesschau
www.tagesschau.de/inland/corona-proteste-109.html
www.tagesschau.de/inland/solidarpakt-kommunen-corona-103.html
20200524
Sun May 24 2020
20200524
[l] Die New York Times hat ihre Titelseite komplett mit Corona-Toten gefüllt. So eine Aktion gab es schon früher, aber das waren dann immer Kriege oder 9/11.
pbs.twimg.com/media/EYwmRR4X0AsLp-o?format=jpg&name=large
blog.fefe.de/?ts=a0349668
20200524
Bildschirmfoto vom 2020-05-24 12-44-23
20200524
Die Zahl der registrierten Menschen, die mit oder an dem Virus gestorben sind, ist in Russland vergleichsweise niedrig. Zuletzt gab es Berichte in mehreren Medien, dass viele Todesfälle nicht in der Statistik auftauchten. Die Regierung dementierte das vehement.
20200524
Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo hatte in der Coronakrise wiederholt die Öffnung von Grünflächen gefordert. Die Metro könne man nehmen, aber nicht in Parks spazieren, hatte sie dem Sender BFMTV gesagt. Paris sei eine dicht besiedelte Stadt, die Menschen würden ohne Grünflächen auf dei Fußgängerwege drängen.
20200524
In den grünen Zonen in Frankreich, in denen das Coronavirus weniger stark verbreitet ist, wurden Parks inzwischen wieder geöffnet. In Paris ist das Virus jedoch besonders stark verbreitet.
20200524
Rettungsaktion mit dem Fahrrad: 15-Jährige fährt verletzten Vater heim – durch halb Indien
202005241142 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/indien-15-jaehrige-radelt-verletzten-vater-heim-1200-kilometer-a-1bbe3b84-31cf-4540-b219-c5689305753d
20200524
Platz für Fußgänger und Radfahrer: Brüssel plant die Verkehrsrevolution Von Markus Becker, Brüssel
202005241155 Mobilität
www.spiegel.de/auto/corona-bruessel-plant-die-verkehrsrevolution-a-216f834a-4b32-404b-b539-c87e12553ed8
20200524
China: Laborleiterin aus Wuhan weist Spekulationen über Virus-Herkunft zurück
202005241220 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/coronavirus-wuhan-labor-weist-behauptungen-ueber-virus-zurueck-a-28f8f390-c5d9-4a55-b667-1bb8d9811eba
20200524
Das Wuhan-Institut für Virologie beherbergt die größte Virusbank Asiens. Es liegt wenige Kilometer von einem Fisch- und Wildmarkt entfernt, von dem aus sich das Virus Sars-CoV-2 chinesischen Angaben zufolge im Dezember ausgebreitet hatte
20200524
Wissenschaftler vermuten, dass das neuartige Coronavirus ursprünglich von Fledermäusen stammen könnte und durch ein anderes Tier auf den Menschen übersprang.
20200524
Wang sagte nun in dem am 13. Mai aufgezeichneten Interview, ihrem Labor sei es gelungen, Coronaviren von Fledermäusen zu isolieren. Es verfüge über drei lebende Coronavirus-Stämme von Fledermäusen, von denen aber keiner mit dem Erreger von Covid-19 übereinstimme.
20200524
Ein Forscherteam ihres Labors versuche zudem seit 2004, die Quelle des Coronavirus zurückzuverfolgen, das für die Sars-Pandemie vor 17 Jahren verantwortlich war,
20200524
“Wir wissen, dass das Sars-Gen nur zu 80 Prozent mit Sars-CoV-2 übereinstimmt. Das ist ein deutlicher Unterschied”.
20200524
Das Labor gibt an, erst am 30. Dezember Proben des neuartigen Virus erhalten zu haben
20200524
Am 2. Januar habe es sein Genom entschlüsselt und am 11. Januar alle Informationen an die Weltgesundheitsorganisation WHO weitergeleitet.
20200524
Davor habe ihr Team von der Existenz des Virus nichts gewusst, versicherte Wang: “Wie konnte es aus unserem Labor entweichen, wenn wir es nie hatten?”
20200524
LAGOS Casos confirmados 4
20200524
Data 5/23/2020, 12:00 nachm.
20200524
PORTIMÃO Casos confirmados 38
20200524
SILVES Casos confirmados 24
20200524
ALBUFEIRA Casos confirmados 75
20200524
LOULÉ Casos confirmados 64
20200524
FARO Casos confirmados 66
20200524
OLHÃO Casos confirmados 12
20200524
SÃO BRÁS DE ALPORTEL Casos confirmados 3
20200524
TAVIRA Casos confirmados 30
20200524
VILA REAL DE SANTO ANTÓNIO Casos confirmados 13
20200524
CASTRO MARIM Casos confirmados 3
20200524
ALMODÔVAR Casos confirmados 9
20200524
ODEMIRA Casos confirmados 8
20200524
SANTIAGO DO CACÉM Casos confirmados 17
20200524
BEJA Casos confirmados 14
20200524
SERPA Casos confirmados 14
20200524
Euskirchen Kreis Fälle 440 Fälle/100.000 EW 228,2 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 4,1 Todesfälle 21 Einwohnerzahl 192.840
20200524
Aktualisierung 24.05.2020, 00:00 Uhr
20200524
Düren Kreis Fälle 591 Fälle/100.000 EW 224,1 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 2,7 Todesfälle 38 Einwohnerzahl 263.722
20200524
Köln Kreisfreie Stadt Fälle 2.459 Fälle/100.000 EW 226,5 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 2,9 Todesfälle 96 Einwohnerzahl 1.085.664
20200524
Rheinisch-Bergischer Kreis Kreis Fälle 462 Fälle/100.000 EW 163,0 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 2,8 Todesfälle 19 Einwohnerzahl 283.455
20200524
Berlin Neukölln Bezirk Fälle 740 Fälle/100.000 EW 224,5 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 7,0 Todesfälle 32 Einwohnerzahl 329.691
20200524
Lichtenfels Landkreis Fälle 262 Fälle/100.000 EW 392,0 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 41,9 Todesfälle 10 Einwohnerzahl 66.838
20200524
Coburg Landkreis Fälle 286 Fälle/100.000 EW 329,1 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 33,4 Todesfälle 17 Einwohnerzahl 86.906
20200524
Sonneberg Landkreis Fälle 206 Fälle/100.000 EW 366,6 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 39,1 Todesfälle 14 Einwohnerzahl 56.196
20200524
Hof Landkreis Fälle 453 Fälle/100.000 EW 475,3 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 25,2 Todesfälle 32 Einwohnerzahl 95.311
20200524
Greiz Landkreis Fälle 604 Fälle/100.000 EW 615,3 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 29,5 Todesfälle 45 Einwohnerzahl 98.159
20200524
Osnabrück Landkreis Fälle 1.168 Fälle/100.000 EW 326,9 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 32,5 Todesfälle 59 Einwohnerzahl 357.343
20200524
Debatte über Lockerungen der Corona-Regeln: “Ganz klar ein Fehler”
202005241351 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-regeln-in-thueringen-bodo-ramelows-plan-stoesst-auf-kritik-a-edc8843c-b139-4b3d-8861-92ab787a2287
20200524
Die geplante Aufhebung der landesweiten Corona-Schutzvorschriften in Thüringen hat eine bundesweite Debatte über den politischen Umgang mit der Pandemie ausgelöst. “Das ist ganz klar ein Fehler”, sagte der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach der “Saarbrücker Zeitung”. “Denn wir haben keine Neuigkeiten in Bezug auf die Gefährlichkeit des Virus.”
20200524
Thüringen stelle genau jene Maßnahmen infrage, “denen man den gesamten Erfolg im Moment zu verdanken hat”, sagte Lauterbach.
20200524
Kritisch, wenn auch zurückhaltender, äußerte sich auch Lauterbachs Parteikollege Michael Roth. Er wünsche allen Thüringerinnen und Thüringern und denen, die das Land besuchten, viel Gesundheit, twitterte der Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt am Sonntag. “Der Föderalismus lässt es mal so richtig krachen und zeigt, was in ihm steckt. Wer schützt jetzt die vielen Vernünftigen vor den wenigen Verantwortungslosen?”
20200524
Jenas Oberbürgermeister Thomas Nitzsche kritisierte Ramelows Plan scharf: “Mir scheint das ein Gang aufs Minenfeld”, schrieb der FDP-Politiker auf Facebook. “Wo’s kracht, da gibt’s halt lokal einen zweiten Lockdown. Soll das wirklich unsere Strategie sein in Thüringen?”
20200524
“Ich halte eine komplette schnelle Lockerung für verfrüht”, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Landesinnenminister Lorenz Caffier (CDU)
20200524
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) sagte der Zeitung: “Ich bin dankbar für jede Lockerung, die wir verantworten können. Aber wir müssen umsichtig und vorsichtig sein.” Das Virus sei noch unter uns, die Gefahr noch nicht gebannt. “Wir dürfen die erzielten Erfolge im Kampf gegen die Seuche nicht fahrlässig aufs Spiel setzen.”
20200524
, so Ramelow. “Das Motto soll lauten: Von Ver- zu Geboten, von staatlichem Zwang hin zu selbstverantwortetem Maßhalten”,
20200524
Liedermacher Hubert Achleitner: “Tolerieren kann man nur etwas, das man zutiefst ablehnt” Ein Interview von Jochen Overbeck
202005241438 Kultur
www.spiegel.de/kultur/literatur/hubert-achleitner-das-thema-heimat-verfolgt-mich-seit-sehr-langer-zeit-a-45c95250-9910-40ca-bba3-6aaa071a7715
20200524
Corona-Dunkelziffer: Italien startet große Antikörper-Studie
202005241442 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-dunkelziffer-italien-startet-gross-angelegte-antikoerper-studie-a-eb71fe5b-98e6-4ee5-a6f7-73ad117a4bc3
20200524
Ramadan trotz Corona: Millionen Muslime feiern Zuckerfest – ganz anders als sonst
202005241450 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ramadan-trotz-corona-muslime-feiern-zuckerfest-ganz-anders-als-sonst-a-e566da55-199e-4888-a2b4-4ff6a86c320d
20200524
Realitätscheck: Australiens Corona-App ist ein Reinfall Von Patrick Beuth
202005241457 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apps/australiens-corona-app-ist-ein-reinfall-a-cf5561a7-ccfc-44f3-8071-153d91281f12
20200524
Derzeit laufen zwei große weltweite Wettbewerbe. Welches Land hat die beste Strategie zur Eindämmung der Corona-Pandemie? Und: Welche Volkswirtschaft kommt am besten aus der tiefsten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg?
20200524
Bildschirmfoto vom 2020-05-24 14-32-31
20200524
es geht darum, das eigene Volk und den jeweiligen Rest der Welt zu beeindrucken.
20200524
Den Gewinnern winkt die Festigung der Strukturen im Innern und die Mehrung der eigenen Strahlkraft (“soft power”).
20200524
Letztlich geht es um die Zukunft der freiheitlichen Gesellschaft und der Weltordnung insgesamt.
20200524
ein global nahezu identischer Schock: Dasselbe Virus wird auf höchst unterschiedliche Regierungssysteme, staatliche Institutionen, Wirtschaftsstrukturen, medizinische Systeme und politische Kulturen losgelassen.
20200524
wird
20200524
losgelassen
20200524
Die Situation gleicht einem gigantischen Laborexperiment. Die Bürger sind in wechselnden Rollen daran beteiligt: als Betroffene, Akteure, Zuschauer, Schiedsrichter.
20200524
Es konkurrieren: Staatskapitalismus und Marktwirtschaft, Demokratie und Autoritarismus, Populismus und Technokratie, privatwirtschaftlich und staatlich dominierte Gesundheitssysteme.
20200524
Ausgetragen wird der Wettbewerb mit Fakten und Fiktionen, mit Taten und Worten, mit Propaganda und Lügen.
20200524
Der Ausgang ist offen.
20200524
China gehört danach zu den größten Gewinnern.
20200524
Auch Russland schneidet den Zahlen zufolge gut ab. Zwar weist das Land recht hohe Zahlen von Infizierten aus, aber die Sterberate liegt bei nur einem Prozent der Infizierten. Das wäre ein spektakulärer Erfolg.
20200524
Nicht überall besteht die Funktion der regierungsamtlichen Statistik unbedingt darin, ein klares Bild der Realität zu zeichnen.
20200524
Vehement versucht das Regime, sich als globales Vorbild zu inszenieren und den Glaubwürdigkeitsschaden der ersten Monate der Epidemie zu reparieren.
20200524
das Regime
20200524
Russlands Präsident Wladimir Putin präsentiert sich als ikonischer Führer,
20200524
Populistische Anführer im Westen haben es schwerer. Unabhängige Institutionen liefern ein klareres Bild der tatsächlichen Lage.
20200524
In den USA beispielsweise, dem Land mit den meisten gemeldeten Infizierten, liegt die Todesrate bei rund 6 Prozent. Das ist deutlich weniger als in vielen westeuropäischen Ländern;
20200524
Doch Trump versucht seine chaotische Krisenreaktion der ersten Monate vergessen zu machen, indem er tut, was Populisten gern tun: die Lärmspirale zum Tanzen bringen – Konflikte inszenieren, Kontrahenten zu Gegnern stilisieren, von China über Amtsvorgänger Barack Obama bis zu einzelnen Bundesstaaten. Schimpfen, toben, drohen – der Präsident im Wahlkampfmodus präsentiert seine Pressekonferenzen als Corona-Shows, wobei echte und alternative Fakten verschwimmen.
20200524
71 Prozent der Republikaner-Wähler halten die Krisenreaktion der USA für gut oder sehr gut, aber nur 27 Prozent der Anhänger der Demokraten teilen diese Ansicht,
www.pewresearch.org/global/2020/05/21/americans-give-higher-ratings-to-south-korea-and-germany-than-u-s-for-dealing-with-coronavirus/
20200524
Populismus spaltet.
20200524
Wer die Wahrheit seiner eigenen Propaganda unterordnet, wird im Angesicht einer ernsten Bedrohung scheitern.
20200524
Erste Zahlen zur chinesischen Industrieproduktion im April präsentierten einen starken Wiederanstieg nach der Lockerung des Shutdowns. Allerdings ist unklar, wer all diese Produkte eigentlich kaufen soll, solange die wichtigsten Absatzmärkte in der Corona-Falle feststecken.
20200524
gewagte Vermutung: Am Ende könnte die Bundesrepublik zu den – relativen (!) – Gewinnern der Krise zählen. In Sachen Epidemie-Management gilt Deutschland, neben Südkorea, international als vorbildlich.
20200524
die langfristigen Auswirkungen eines ungeplanten Systemwechsels hin zu mehr staatlichem Einfluss
20200524
Andererseits ist dieses Deutschland für seine Nachbarn schwer erträglich. Die Angst vor deutscher Hegemonie geht wieder einmal um – wenn nicht in der Politik, dann zumindest in der Wirtschaft, wo nun deutsche Unternehmen, aufpeppt durch das gigantische Staatshilfen-Paket der Bundesregierung, ihre Konkurrenten im EU-Binnenmarkt plattmachen könnten.
20200524
Bislang ist der Westen in der Defensive. Hohe Infiziertenzahlen und schwere wirtschaftliche Verwerfungen, dazu das Wüten Trumps und der ständige Streit der Europäer – all das kratzt am Image. Europa und Nordamerika geben kein gutes Bild ab.
20200524
Doch es ist immerhin möglich, dass in Ländern wie China und Russland die Diskrepanz zwischen Wahrheit und Propaganda irgendwann doch so erdrückend wird, dass sie ganze Regime hinwegfegt.
20200524
Möglich auch, dass im Herbst der Zentrist Joe Biden zum US-Präsidenten gewählt wird, Europa ein paar große Schritte nach vorn macht und der Westen eine Renaissance erlebt.
20200524
Abgerechnet wird am Schluss.
20200524
Korruptionsprozess in Jerusalem: Premier Netanjahu erscheint als Angeklagter vor Gericht
202005241507 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/israel-premier-netanjahu-erscheint-als-angeklagter-vor-gericht-a-d91216f3-6cc3-4822-8a3f-2298e770994f
20200524
Auftritt von Kim Jong Un: Da ist er wieder
202005241518 Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/kim-jong-un-tritt-erstmals-nach-drei-wochen-wieder-oeffentlich-auf-a-d9446f6f-ff0c-4ec1-9c80-0d589bcbc10f
20200524
[l] Kurze Durchsage von Wolfgang “Stasi 2.0” Schäuble:
20200524
„Gucken Sie sich das Elend um die Entwicklung einer Corona-App an. Ich bin kein Experte, aber es dauert mir ein bisschen lange. Wir hätten die Corona-Tracing-App schon am Anfang der Pandemie gebraucht. Und am besten natürlich eine europäische.“
20200524
Ja aber echt mal! So einen tollen Vorstoß zur anhaltslosen Massenüberwachung hatten wir noch nie! Was dauert denn hier so lange?! Beeilt euch mal, damit die Krise nicht vorbei ist, bis meine feuchten Überwachungsträume umgesetzt sind!!1!
20200524
Ich persönlich freue mich ja auf den Moment, wo die App fertig ist, und jemand Schäuble erklärt, dass die dezentrale Struktur der App gerade so ausgelegt wurde, dass ihm das nicht als Schnorchel-Infrastruktur dient.
www.welt.de/politik/deutschland/article208177637/Wolfgang-Schaeuble-Die-Demonstrationen-zeigen-dass-unsere-Gesellschaft-eine-offene-ist.html
blog.fefe.de/?ts=a034bc77
20200524
Frankfurt am Main: Zahl der Infizierten nach Gottesdienst-Besuch steigt auf über hundert
202005241550 Panorama
www.spiegel.de/panorama/coronavirus-in-frankfurt-am-main-mehr-als-hundert-glaeubige-in-kirche-infiziert-a-a94cf16c-f765-4549-b49f-704f33568b00
20200524
Corona-Bekämpfung in Südkorea: Her mit den Bewegungsdaten!
202005241920 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/technik/suedkorea-tracking-app-gegen-das-coronavirus-a-d834c63d-d308-466c-a77f-51d6c23e5e10
20200524
Neue Forschung über negative Emissionen: Ohne CO2-Abscheidung wird Europa nicht klimaneutral Von Claus Hecking
202005241951 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ccs-und-klimaschutz-ohne-co2-abscheidung-wird-europa-nicht-klimaneutral-a-819691e3-1f05-4c25-869c-78fe634408bc
20200524
Ostfriesland: Nach Restaurant-Eröffnung: Inzwischen 18 Menschen an Corona erkrankt
202005241953 Panorama
www.spiegel.de/panorama/restaurant-eroeffnung-in-ostfriesland-zahl-der-corona-infizierten-steigt-auf-18-a-7d01f9d7-0ea9-43b3-b1e7-038d07522b4b
20200524
Nach einem Gottesdienst in einer Kirchengemeinde der Baptisten in Frankfurt haben sich mindestens 107 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.
20200524
Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Ulrich Kelber, hat vor der Nutzung des US-Videokonferenzanbieters Zoom gewarnt. “Derzeit gibt es keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Das heißt: Die Inhalte der Kommunikation liegen unverschlüsselt auf dem Server des Anbieters”,
20200524
Die chinesische Stadt Wuhan hat eigenen Angaben zufolge mehr als eine Million Corona-Tests an nur einem Tag durchgeführt. Nach 1,47 Millionen Tests am Freitag wurden ab Samstag knapp 1,15 Millionen Menschen auf das Virus getestet, teilte die Gesundheitsbehörde mit.
20200524
In Tschechien tritt am Montag die nächste große Lockerungswelle bei den Corona-Maßnahmen in Kraft.
20200524
Lockerungswelle
20200524
Im östlichen Bezirk Karvina bleiben einige Maßnahmen wie ein Besuchsverbot in Krankenhäusern länger als im Rest des Landes bestehen.
20200524
Grund sei ein großer Infektionsherd mit bisher 212 Corona-Fällen in dem Steinkohlebergwerk Darkov.
20200524
sagte Gouverneur Andrew Cuomo. “Wir wollen, dass die Menschen Sport schauen können.”
20200524
Schlachthöfe sind berüchtigte Corona-Hotspots.
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-sonntag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-420e4cbc-0006-46ae-8e72-e1865bef31ba#
20200524
Gleichberechtigung in der Coronakrise: Angriff auf die Emanzipation Von Jens Glüsing, Laura Höflinger, Katrin Kuntz, Anna-Sophie Schneider und Maria Stöhr
20200524
24. Mai, 22.16 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/gleichberechtigung-in-der-corona-krise-angriff-auf-die-emanzipation-a-d4d75ac7-472c-4955-b142-49a024518379
20200524
Benzin-Lieferung: Erster iranischer Tanker erreicht Venezuela
20200524
24. Mai, 23.07 Uhr • Politik
www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-erster-tanker-mit-benzin-aus-iran-eingetroffen-a-56c74222-8a20-4558-9bdc-eeb0d11d43d2
20200524
[l] Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Es gibt SCHON WIEDER eine neue Alternativlos-Folge!
blog.fefe.de/?ts=a0341f0b
alternativlos.org/47/

Schreibe einen Kommentar