20110322_item

AZ Senate President Russell Pearce Takes Tentherism To New Level: ‘You Are Not A Citizen Of The United States’ Author: Zaid Jilani
157 Comments, 157 unread
One of the most radical offshoots of modern conservatism in the United States is called “tentherism,” which invokes the Constitution’s Tenth Amendment to claim that a whole host of federal government powers are illegitimate, from the operations of the Social Security program to the national highway system, and that states are… Read more
Rückwärts und vergessen
Angriff der SPD auf antifaschistische Strukturen in Südbaden Das selbst­ver­wal­te­te Ju­gend­zen­trum Café Irr­licht im süd­ba­di­schen Schopf­heim ist be­droht. Nicht, wie ge­wohnt, von den lo­ka­len Fa­schis­ten und ihren nächt­li­chen An­grif­fen, son­dern von un­ge­wohn­ter Seite.
CNN Foreign Correspondent Calls Out Fox News: ‘Outrageous’ ‘Lies And Deceit’ Author: Alex Seitz-Wald
348 Comments, 348 unread
This afternoon, Fox News reported that the Qaddafi regime used foreign journalists, including teams from CNN and Reuters, as a “human shield” to thwart an attack on Qaddafi’s compound last night. The compound had already been hit by allied missiles, but in its exclusive report – which is FoxNews.com‘s most read and… Read more
Santos-Verbündeter in Massaker verwickelt
Angeklagter Politiker soll in den achtziger Jahren Todesschwadrone gegründet haben. Santos Wahlkampagne wurde von ihm unterstützt Bogotá. Der ehemalige kolumbianische Abgeordnete Carlos Pérez wurde zu Beginn dieser Woche vom Obersten Gerichtshof in Bogotá wegen eines Massakers an 43 Personen, das im Jahr 1988 im Dorf Segovia verübt wurde, vorgeladen. Pérez sei bei der Präsidentschaftskampagne ein Verbündeter von Santos gewesen, informierte die Onlinezeitung La silla vacía.
Venezuela lehnt OPEC-Gipfel wegen Libyen-Attacken ab
Caracas. Venezuelas Erdöl- und Energieminister Rafael Ramírez hat angesichts der westlichen Militärangriffe auf Libyen einer Dringlichkeitssitzung der Organisation Erdöl exportierender Staaten (OPEC) eine Absage erteilt.
Libyen: Namensliste der Kriegstreiber
Wer gedacht hatte, der US-Neokonservatismus sei mit der Wahl Obamas abgedankt, hatte sich sehr geirrt. Allenfalls die Berichterstatung über die bewährte, rührige Gruppe dieser US-Denktanker und Sessel-Militärstrategen lässt in Deutschland zu wünschen übrig. Man möchte hierzulande den Menschen offensichtlich die unermüdlichen, feurigen Kriegstreiber nicht zumuten – denn das könnte das hehre Bild von den edlen, weißen Rittern, die erneut unterwegs sind, um demokratische Werte in der Welt zu verbreiten und insbesondere (nach bewährtem Muster) Zivilbevölkerungen zu schützen, etwas verwackeln lassen.
‘Stay on tamoxifen’ women told
Women who cut short their Tamoxifen treatment before the recommended full five years risk their breast cancer returning, experts warn.
Scientists grow personalized collections of intestinal microbes
Each of us carries a unique collection of trillions of friendly microbes in our intestines that helps break down food our bodies otherwise couldn’t digest.
New Israel intelligence unit spies on Western leftwing groups Author: intelNews
1 Comment, 1 unread
Israel’s Military Intelligence has set up a new unit tasked with infiltrating and monitoring Western leftwing organizations that oppose Israel’s policies on the Palestinians. Continue reading
Arab spring: an interactive timeline of Middle East protests
Ever since a man in Tunisia burnt himself to death in December 2010 in protest at his treatment by police, pro-democracy rebellions have erupted across the Arab world. Our interactive timeline traces
Laser Space Telescope Could Test for Vanishing Dimensions Author: Lisa Grossman
The universe may have started out with fewer dimensions than the three we live in, and could still collapse down to one dimension at extremely high energies. The idea could solve some of the thorniest problems in particle physics and, unlike more popular models like string theory, can be tested with the next generation of space telescopes.
UK nuclear support despite Japan
More Britons support the building of new nuclear power stations than oppose it, despite the crisis in Japan – but support has fallen.
Ereignisse überschlagen sich – Jiang Yu im Gespräch mit der Presse
Regierungssprecherin Jiang Yu : Zur Sache in Libyen äußerte sie im Namen der chinesischen Regierung ernste Bedenken gegen angekündigte Anwendungen, welche auch militärischer Gewalt mit einschliessen. Die Krise sollte nun per Dialog gelöst werden”, sagte sie. China hatte sich bei der Abstimmung Donnerstag Nacht enthalten – wie Deutschland, Russland, Brasilien und Indien. Zehn der 15 Ratsmitglieder stimmten für die Resolution.
Haiti wartet
Noch keine Ergebnisse der Stichwahl. Tausende feiern Rückkehr von Expräsident Jean-Bertrand Aristide Die Bilanz von zwei Toten ist für Gaillot Dorsainvil ein Erfolg. Der Vorsitzende des Provisorischen Wahlrats zog am Sonntag ein zufriedenes Resümee der Stichwahl um das Präsidentenamt in Haiti. Die Abstimmung sei »friedlich« verlaufen, so Dorsainvil, obwohl es im Verlaufe des Tages immer wieder Berichte über Zwischenfälle gegeben hatte.
Eine Zusammenfassung der Probleme bei Fukushima I
»Die Kacke ist am Dampfen« schrieben wir am Samstag Leider tut sie das im Kernkraftwerk Fukushima I immer noch ordentlich. Das Problem an der ganze Chose: Ereignisse und damit Meldungen überschlagen sich, Emotionen sind im Spiel und das ganze wird mit einer Prise Fehlinformationen gewürzt. Heraus kommt ein Brei aus gefährlichem Halbwissen und politischen Meinungen, die eine sachliche Diskussion erschweren.
Der Krieg gegen Libyen wird Milliarden kosten
Der erste Tage der Operation “Odyssey Dawn”, wie der Angriff auf Libyen heisst, hat den amerikanischen Steuerzahler mindestens 112 Millionen Dollar nur an Raketen gekostet. Dazu kommen noch die Kosten für die Luft- und Seeangriffe auf die libyschen Luftabwehrstellungen. Wenn man noch die Ausgaben der anderen Koalitionspartner wie Frankreich, Grossbritannien, Italien, Dänemark für die Bomben, Raketen, Treibstoff, Wartung usw. rechnet, dann kostet jeder weitere Kriegstag mindestens 100 Millionen Dollar.
Australien: Tausende unterstützen WikiLeaks, Assange und Manning
Fast zweitausend Menschen nahmen am Donnerstag in der Stadthalle von Sydney an einem öffentlichen Meeting zur Verteidigung des Gefreiten Bradley Manning und von WikiLeaks-Gründer Julian Assange teil. Die Veranstaltung wurde unter Mithilfe des Stadtrats von Sydney und mit finanzieller Unterstützung von Amnesty International und anderer Bürgerrechtsgruppen organisiert.
Datenschützer: Vorratsdatenspeicherung wäre unnötig und maßlos
Letzte Woche wurde die neue Kriminalstatistik des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die darin aufgeführten Zahlen sehen die Aktivisten vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung als Beleg dafür, dass Internet-Delikte auch ohne die Vorratsdatenspeicherung aufgeklärt werden können. Eine Wiedereinführung der Maßnahme wäre daher “maßlos”, so die Datenschützer.
Liberaler Deal: Sicherheitsgesetze verlängern, Quick Freeze zustimmen
Aus den Reihen des kleinen Koalitionspartners kommt ein recht befremdlicher Vorschlag. Im Gegenzug dafür, dass die FDP sich bei den Sicherheitsgesetzen bewege, soll die CDU sich bei der Vorratsdatenspeicherung der Position der Liberalen nähern. Die Kritik aus der Opposition ließ nicht lange auf sich warten.
Ungünstige Winde über Japan
Das Wetter in Japan steht derzeit sehr ungünstig. Wie vorhergesagt, weht der Wind über dem Land derzeit aus Nordosten. Diese Strömung trägt allfällig austretende Radioaktivität aus dem AKW Fukushima über den Grossraum Tokio
Trinkwasser – die nicht privatisierbare Ressource
In vielen Ländern der Welt ist sauberes Trinkwasser Luxus. Bakterien, Arsen und andere unerwünschte Inhaltsstoffe sind dort die Regel. Die WHO schätzt, dass täglich 6.000 Kinder an Krankheiten sterben, die durch verschmutztes Trinkwasser verursacht werden. In Industriestaaten und vielen Schwellenländern ist Wasser eine begehrte Handelsware. Nicht etwa das Wasser selbst, sondern die Dienstleistungen rund um das Wasser sind sehr profitabel. Dabei verbietet der gesunde Menschenverstand eigentlich jegliche Privatisierung der Handelsware Wasser. Wie Konzerne gigantische Gewinne mit der Ressource Wasser machen, zeigt der Dokumentarfilm “Water Makes Money”, der am heutigen Abend um 20.15 Uhr auf arte ausgestrahlt wird. Die Filmemacher wagen einen Blick hinter die Kulissen des französischen Multis Veolia, der auch auf dem deutschen Markt sehr aktiv ist.
Prepare for a European Union Divided in Two
Sooner or later, the euro-zone financial crisis will be over. Greek, Irish, Portuguese and probably Spanish creditors will have neatly trimmed hair, the banks will have had to shore up their inadequate capital, German exporters will continue to cash the profits from the euro their southern partners have obligingly weakened, and the eurocracy will have found other reasons to meet. But Europe will not be the same.
Only one in three Britons support Libya action – poll
Only one in three Britons agree with the decision to take military action in Libya, a poll published Monday showed. The ComRes/ITN poll found that 43 percent disagreed with the action and 22 percent were unsure. Just under half of those surveyed felt military action was an unnecessary risk for Britain to take.
Weltweite Proteste gegen die Angriffe
In zahlreichen Ländern protestieren Muslime gegen den Angriff auf Libyen. Russlands Premier Putin wirft dem Westen sogar einen Kreuzzug gegen Gaddafi vor. Auf der halben Welt gingen inzwischen Exil-Libyer, Muslime und sozialistische Gruppen auf die Strasse: In Griechenland brannte eine EU-Flagge, in Pakistan oder auf den ­Philippinen jene der USA. Auch in Malta, Italien, Venezuela oder England kam es zu Protesten. Am heftigsten waren die Auseinandersetzungen in Ägypten, wo pro- und anti-libysche Demonstranten mit den Fäusten aufeinander losgingen. Selbst Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon musste vor dem Mob flüchten.
Fed Will Release Bank Loan Data as Top Court Rejects Appeal
The Federal Reserve will disclose details of emergency loans it made to banks in 2008, after the U.S. Supreme Court rejected an industry appeal that aimed to shield the records from public view.
Nur noch weg aus Amerika
Deutsche Konzerne wie die Post oder der Autohersteller Daimler haben mit ihrer Expansion nach Amerika kein Glück gehabt – und nur viel Geld vernichtet. Die Telekom kann sich nun mit dem Verkauf von T-Mobile USA an AT&T hier einreihen.
Russische Liberaldemokraten wollen US-Präsident Obama Nobelpreis aberkennen
Der Chef der Liberaldemokratischen Partei Russlands (LDPR), Wladimir Schirinowski, hat sich an das Nobel-Komitee mit dem Vorschlag gewandt, US-Präsident Barack Obama den Friedensnobelpreis abzuerkennen. “Die Ereignisse in Libyen sind ein neuer empörenden Aggressionsakt der Nato-Truppen, insbesondere der USA. Das ist eine klar ausgeprägte kolonialistische Politik.
Vision: Revolution Is Unpredictable and As Beautiful as Spring
When do the abuses that have been tolerated for so long become intolerable? When does the fear evaporate and the rage generate action that produces joy? Revolution is as unpredictable as an earthquake and as beautiful as spring. Its coming is always a surprise, but its nature should not be.
Does DHS have the authority to strip search passengers like it claims?
Sure there are underwear to shield private parts from full body scanners, but even if you can hide your vitals assets, and avoid getting cancer from TSA body scanners, what happens if and when DHS steps up its power to strip search passengers?
Das Ende des billigen Öls
Japan und die Atom-Debatte trieben den Ölpreis schon nach oben, nun eskaliert die Krise in Libyen und Unruhen in der arabischen Welt breiten sich weiter aus. Öl wird knapp, sein Preis weiter steigen. Ölzulieferer und Konzerne mit Reserven in stabilen Regionen bieten Chancen.
Tea Party Support For The Republican Congress Plunges
A new Pew poll revealed that as national support for the Tea Party declines, support of Republicans by Tea Partiers is also in decline.
Wirtschaftlicher Dschihad gegen Kapitalismus
Der Begriff “Dschihad” gehört wohl zu den am meisten mit Angst gekoppelten Begriffen in der Westlichen Welt, doch Imam Chamene’i hat ihn jetzt aufgerufen, wenn auch “nur” wirtschaftlich. Was bedeutet es?
Food Prices Make Biggest Jump in 36 Years
Wholesale food prices spiked 3.9 percent in February from January, largely due to a sharp rise in vegetable costs, although meat and dairy prices also increased.
Stimmung in Schweden kippt – ein bisschen
Umfrage sieht doppelt so hohen Zuspruch für den Atomausstieg im Vergleich zu 2008. Trotzdem bleibt das eine Minderheit
Kleine Anfrage: Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte in Libyen
(9.März) Nach Angaben der Bundesregierung hat die Bundeswehr am 26. Februar 2011 mit zwei Transall-Transportmaschinen einen Einsatz zur Evakuierung deutscher und anderer Staatsangehöriger aus Libyen durchgeführt. Die vorherige Zustimmung des Deutschen Bundestages zu diesem Einsatz wurde nach Angaben der Bundesregierung..unter Berufung auf § 5 des Parlamentsbeteiligungsgesetzes (ParlBG) wegen “Gefahr im Verzug” nicht eingeholt.
New science suggests we might soon be able to mix computers and neurons
(PhysOrg.com) — Graduate students at the University of Wisconsin, Madison, led by Minrui Yu, have published an ACS Nano paper, ‘Semiconductor Nanomembrane Tubes: Three-Dimensional Confinement for Controlled Neurite Outgrowth,’ in which they show that they have been able to successfully coax nerve cell …
“Kohlekraftwerke könnten einspringen”
Irgendwo muss der Strom ja herkommen: Seit dem Wochenende sind acht Atomkraftwerke in Deutschland vom Netz. Steigt jetzt die Kohlendioxid-Bilanz der Bundesrepublik, wenn etwa Kohlekraftwerke einspringen müssen? Energiegipfel im Kanzleramt soll heute Ökostrom- und Energiespar-Programm beschließen. Von Nick Reimer
Libya: Targeting Gaddafi ‘risks alienating Arab nations’
Military attacks targeting Colonel Gaddafi risk alienating Arab nations and splitting the international coalition on Libya, ministers have been warned.
Africa leaders attack Libya raids
The leaders of Uganda, Zimbabwe and South Africa condemn the air strikes on Libya, saying the West is employing double-standards.
India cable ‘authentic’ – Assange
Wikileaks founder Julian Assange says the Indian PM is wrong to have doubted the veracity of a cable which has caused an uproar in India.
EXCLUSIVE: CIA Psychologist’s Notes Reveal True Purpose Behind Bush’s Torture Program
Dr. Bruce Jessen’s handwritten notes describe some of the torture techniques that were used to “exploit” “war on terror” detainees in custody of the CIA and Department of Defense.
Developing Nations Pledge Actions To Curb Climate Change
Mongolia says it will erect solar power plants in the frigid Gobi desert. The Central African Republic says it will expand its forests to cover a quarter of its territory.
Philippines to impeach ombudsman
The Philippine lower house of parliament votes to impeach the head of the anti-corruption agency for failure to investigate former President Gloria Arroyo.
Obama’s war tent
How the US leader keeps Libya strike secrets while on the move
Water Makes Money um 20.15 Uhr
Die französischen Konzerne Veolia und Suez zählen zu den Großen im wachsenden Weltmarkt der privaten Wasserversorgung. Sie sind auf allen fünf Kontinenten präsent und kaum eine Woche vergeht ohne Neuerwerbungen.
System Measures Stress In Emergency Callers’ Voice Author: CmdrTaco
cylonlover writes “Chances are that if you’re calling 9-1-1 (or 9-9-9, or whatever it is where you are), you’re not likely to tell the operator that your case isn’t all that urgent, and that it can wait. The problem is, sometimes emergency dispatch centers are so overloaded with callers – all of them stating that they need assistance right now – that some sort of system is required in order to determine who should get help first. Dutch researchers claim to have developed just such a system, which analyzes callers’ voices to determine how stressed-out they are.”

Read more of this story

Libya risks
The seven key questions facing David Cameron
March 22, 2011 Author: Think Progress
An American F-15E fighter jet crashed in Northeast Libya overnight due to a technical malfunction, marking “the first operational blemish of the campaign.” Both crew members ejected and were safety recovered by allied forces, the Defense Department said today. Yemen’s president Ali Abdullah Saleh has reportedly “accepted… Read more
Wasserkraftwerk ohne Anschluss
Die äthiopische Regierung will am Fluss Omo mit dem Staudamm Gibe III eines der monströsesten Bauwerke errichten, das Afrika je gesehen hat. Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen wenden sich zum heutigen Weltwassertag mit einer Petition dagegen. Aus Nairobi Marc Engelhardt
Getting Closer To Using Graphene For Electronics Author: CmdrTaco
tgrigsby writes “Students at Georgia Tech have developed a new ‘templated growth’ technique that allows fabrication of nanoribbons with smooth edges and high conductivity. Predicting the ability to produce features no more than 10 nanometers wide and with extremely low resistance, Yike Hu and John Hankinson may be developing the next generation of processor technology.”

Read more of this story

UK inflation rate rises to 4.4%
The UK Consumer Prices Index rate of inflation rises to 4.4%, up from 4% in January, driven by higher food and fuel costs.
UK borrowing hits February record
The UK government borrowed a record amount for the month of February, according to official statistics.
Fidel: I quit party role in 2006
Cuba’s ex-president Fidel Castro says he resigned from all his positions when he fell ill in 2006, including Communist Party chief which he was thought to still hold.

“Obama has now fired more cruise missiles than all other Nobel Peace Prize winners combined.” Now intrntnal leaders are calling Nobel Committee to strip him of the title. [link]

Historisch: Mehr Sonnen- als Atomstrom
Erstmals übersteigt die Leistung der Photovoltaik-Anlagen die der AKW
Help Make Better Map of Global Light Pollution Author: Dave Mosher
You can help build the best global map of light pollution, the uniquely modern problem that has stolen starlight from most of the urbanized world. From March 22 through April 6, the GLOBE at Night website will collect the public’s measurements of the night sky. Anyone can participate by comparing their local view of specific constellations with magnitude charts on the site.
Oil Spill Washes Up On Louisiana Coast As New Drilling Authorized Author: Brad Johnson
Oil slick near Grand Isle, LA. Yesterday, as the Obama administration “approved the first deepwater oil and gas exploration plan since last year’s Macondo oil well blowout,” “emulsified oil, oil mousse and tar balls from an unknown source were washing up on beaches from Grand Isle to West Timbalier Island along the Gulf of… Read more
The Physics of Blooming Flowers Author: Daniel Strain
Harvard physicists have described for the first time how flowers generate the forces needed to curl open come springtime.
China calls for immediate end to airstrikes against Libya
China called Tuesday for an immediate cease-fire in Libya where the U.S. and European nations have launched punishing airstrikes to enforce a U.N. no-fly zone.
Russia says ceasefire best way to protect Libyans
After a meeting with U.S. Defence Secretary Robert Gates, Serdyukov said Russia believes “that an immediate cease-fire and a dialogue between the belligerent parties is the surest path to the reliable security of civilians.”
UN rejects emergency meeting sought by Libya
The U.N. Security Council on Monday rejected a Libyan request for an emergency meeting to halt what it called “military aggression” by France and the United States, but the council will get a briefing on Libya Thursday from the secretary-general.
Oklahoma’s New Bill To Block Sharia Law Will Now Ban All Religious Law, Hurt Businesses Author: Tanya Somanader
Last year, Oklahoma voters overwhelmingly passed State Question 755, a ballot measure barring “state courts from considering international or Islamic law when deciding cases.” Despite their zeal to root out a nonexistant threat, a federal judge blocked the law for violating the establishment clause of the First Amendment and… Read more
Libyen-Krieg: Neue Sitzung der Schwachmächte im UNO-Sicherheitsrat
Die Weltschwächlinge China und Russland beschweren sich bei den USA, Großbritannien und Frankreich über einen Krieg gegen Libyen, den sie selbst erst ermöglicht haben. Auch die Atomschwachmacht Indien, dessen Regierung sich am 17.März in New York ebenfalls der Stimme enthalten hatte, entdeckt mittlerweile zu was sie sich eigentlich enthalten hat.
Schools ‘must listen to children’
England’s Children’s Commissioner says children and young people should be taken seriously in the running of schools.
Jemens Präsident droht seinem Volk mit Bürgerkrieg
Jetzt warnte er seine Gegner vor einem Bürgerkrieg, falls sie weiter gegen ihn mobilmachen sollten. Saleh sagte, einige Offiziere der Armee hätten versucht, ihn zu stürzen. Doch “in einem Land wie dem Jemen würde ein Putsch automatisch in einen bewaffneten Konflikt münden”, ließ er wissen.
American Family Association Adopts Qaddafi’s Talking Points, Says No Fly Zone Is ‘Aiding And Abetting’ Al Qaeda Author: Alex Seitz-Wald
For weeks, in a desperate attempt to legitimize his regime and invalidate the pro-democracy rebels, Libyan dictator Muammar Qaddafi has been claiming that the rebels are actually Al Qaeda fighters “loyal to Bin Laden,” and that if there were any civilians involved, they are merely under the influence of Al Qaeda’s… Read more
Fifth day of protests hits Syria
Protesters have gathered in the southern Syrian town of Deraa for the fifth straight day, after recent clashes that left six people dead.
Putin denies Russia rift on Libya
Russian PM Vladimir Putin firmly rejects suggestions of a split over Libya with President Medvedev, insisting they are “close”.
Pictured: One Sea Turtle’s Worth of Plastic Author: Brandon Keim
Sea turtles consume bellyfuls of debris while swimming through Earth’s five great ocean garbage patches. Pictured here are the stomach contents of a juvenile sea turtle accidentally captured off the coast of Argentina.
Google Spends $1 Million For Throttling Detection Author: CmdrTaco
foamrat writes “Google has awarded $1 million to Georgia Tech researchers so that they can develop simple tools to detect Internet throttling, government censorship, and other ‘transparency’ problems.”Read more of this story
Pegasus in Libyen: Der Einsatz der Bundeswehr ohne Parlamentszustimmung bekommt Flügel
Vom 26. Februar bis zum 3. März 2011 fand die militärische Evakuierungsoperation der Bundeswehr mit Namen “Pegasus” statt. Zur Durchführung dieses Einsatzes wurde ein Marineverband mit den zwei Fregatten “Brandenburg” und “Rheinland-Pfalz” sowie dem Einsatzgruppenversorger “Berlin” mobilisiert. In rechtlicher Hinsicht ist dieser Militäreinsatz höchst brisant, da grundsätzlich für einen Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte im Ausland die Zustimmung des Bundestages eingeholt werden muss (Parlamentsvorbehalt).
Seit wann erlaubt die Uno-Charta den Amerikanern, ihren Staatsbankrott mit noch mehr Krieg zu lösen?
Die USA und die Nato unterstützen einen bewaffneten Aufstand im Osten Libyens und rechtfertigen dies als «humanitäre Intervention». Dies ist nicht eine gewaltfreie Protestbewegung wie in Ägypten oder Tunesien. Die Bedingungen in Libyen sind grundsätzlich anders. Der bewaffnete Aufstand im Osten Libyens wird direkt von ausländischen Mächten unterstützt. Die Aufständischen in Bengasi hissten sofort die rot-schwarz-grüne Flagge mit dem Halbmond und dem Stern – die Flagge der Monarchie unter König Idris. Sie symbolisiert die Herrschaft der früheren Kolonialmächte.
Libyen: Transatlantiker beschwören Nibelungentreue
Vom grün-liberalen Cem Özdemir über die sozialdemokratische Andrea Nahles bis hin zum konservativen ehemaligen Generalinspekteur der Bundeswehr Harald Kujat: die Transatlantiker laufen Sturm gegen die Entscheidung der Bundesregierung, sich der Stimme bei der Verabschiedung der UN-Resolution 1973 zu enthalten, die die Grundlage für den Krieg gegen Libyen bildet. Doch Fischer wie auch andere Kritiker müssen sich die Frage gefallen lassen, wozu Deutschland einen eigenständigen Sitz im Sicherheitsrat braucht, wenn es keine eigenständigen Positionen vertreten darf.
Yemeni president warns of coup
Yemen’s President Ali Abdullah Saleh says there could be a civil war in the country because of attempts to stage a coup against his rule.
Radioaktivitäts-Werte dürfen nicht mehr veröffentlicht werden
Die Messtationen von radioaktiven Strahlen, die meist zusammen mit Wetterstationen arbeiten, dürfen im Norden Deutschlands, auf der Insel Fehmarn und im Landesteil Schleswig von Schleswig-Holstein, nicht mehr ihre Ergebnisse veröffentlichen. Anscheinend kommt bereits der erste ‘Fallout’ aus Japan in Deutschland an. Der Norden scheint besonders betroffen zu sein.
Ölpest im Atlantik bei Tristan da Cunha durch Tankerschiff “Olivia”
Neue Umweltkatastrophe im Südatlantik: Nightmare for Nightingale and nature
Streit um Portugals Sparkurs hält an – Sturz der Regierung droht
Einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im Parlament hat sich im Streit über den Sparkurs in Portugal kein Kompromiss abgezeichnet. Die regierenden Sozialisten warben bis zuletzt um die Unterstützung der Opposition, um eine Flucht unter den Euro-Rettungsschirm zu vermeiden. “Die kommenden 24 Stunden sind ausschlaggebend für das Land”, sagte der Fraktionschef der Sozialisten, Francisco Assis, am Dienstag. Sollte die Minderheitsregierung mit ihrem Vorhaben am Mittwoch scheitern, stürze dies das Land in einen Abgrund.
Verwaiste Werke und weise Entscheidungen
Google hat erst einmal verloren: die Vereinbarung zu Googles Buchangebot GoogleBooks (Früher: GoogleBookSearch) ist von einem New Yorker Gericht verworfen worden. Der Konzern, der viel mehr ist als seine Suchmaschine, hat eine empfindliche juristische Schlappe hinnehmen müssen: auch wer die Möglichkeit hat, die Welt aus den Angeln zu heben, kann sie nicht vor vollendete Tatsachen stellen und “Friss oder stirb” rufen.
Frankreich düpiert NATO mit neuem Vorschlag
Wer soll das dauerhafte Oberkommando über den Militäreinsatz in Libyen übernehmen? Diese Frage beschäftigt weiter die NATO. Frankreich lehnt eine Federführung des Bündnisses nach wie vor ab, legte aber einen neuen Vorschlag auf den Tisch. Die Verantwortung soll ein politisches Führungsgremium übernehmen, so der französische Außenminister Alain Juppé in der französischen Nationalversammlung. Zudem sei unklar, wie der Vorschlag Frankreichs umgesetzt werden soll. Darauf habe auch der französische Außenminister keine Antwort geben können.
Viele Vorbehalte der USA in der Libyen-Krise
Die USA empfinden Libyen nicht als ein für die eigene Sicherheit strategisch wichtiges Land. Dem Eingriff des amerikanischen Militärs fehlt daher die offensichtliche Logik, zumal die humanitäre Lage als nicht schlimmer als anderswo gilt. Der amerikanische Präsident Obama hatte sicher nie die Absicht, sein Land in einen dritten Krieg zu führen. Unruhe im Kongress John Kerry, der demokratische Vorsitzende des aussenpolitischen Ausschusses des Senates, sagte am Wochenende, Amerika sei nicht in einen Krieg gegen Ghadhafi gezogen.
Lights on at Japan atomic reactor
Lighting is restored in the control room of a badly-damaged Japanese nuclear reactor, raising hopes of reconnecting vital power to the stricken Fukushima nuclear plant.
US court blocks Google book deal
A copyright deal between Google and publishers over the web firm’s publication of books online is torpedoed by a US court.
Libya operation has ‘real effect’
The Ministry of Defence says the coalition operation over Libya has stopped Col Muammar Gaddafi’s forces “in their tracks”, but that civilian lives are still in danger.
Ein neuer Kreuzzug
Wieder einmal sehen wir Cruise Missiles der Vereinigten Staaten von Amerika, die von Schiffen abgefeuert werden, libysche Luftabwehr, die hilflos in den nächtlichen Himmel auf unsichtbare schwere B-2-Bomber feuert, und die brennenden Wracks von Panzern und Fahrzeugen auf Wüstenstraßen. Auf geht´s! Es gibt Schock und Schrecken á la Irak für Libyen.
Aktionstage gegen sozial und ökologisch bedenkliche Nahrungsmittelimporte
Gemüse- und Früchteproduzenten in gewissen Gegenden Spaniens und Italiens würden die rechtlose Produktion von Migranten schamlos ausnutzen, schreibt die Plattform für eine sozial nachhaltige Landwirtschaft in einer Medienmitteilung.
Demo gegen Erdbeeren aus Spanien
In 17 Schweizer Städten forderten Aktivisten die Konsumenten auf, die Finger von Erdbeeren zu lassen. Der Grund: die skandalösen Arbeitsbedingungen.
Obama in Central America pledge
US President Barack Obama – on a visit to El Salvador – promises $200m (£122m) to fight drug trafficking and gang violence in Central America.
Kritik an Kartoffeln-Importen aus Ägypten
12.3.2011: Sind Kartoffelimporte aus Ägypten ethisch überhaupt vertretbar? Die grüne Nationalrätin Maya Graf findet, nein. Importe aus Ägypten seien in Anbetracht der prekären politischen und sozialen Situation unverständlich: «Die Menschen dort haben zu wenig zu essen. Das Recht auf Nahrung ist aber ein Menschenrecht.»
Ivory Coast ‘forgotten’, warns UN
As the world focuses on Libya and Japan, UN aid agencies are warning that Ivory Coast is rapidly becoming a forgotten humanitarian catastrophe.
Hier sollten keine Atomkraftwerke stehen
Ein Blick auf die Erdbebenzonen und die globale Verteilung von Atomkraftwerken offenbart, dass auch andere Länder gefährdet sind.
Defiant Gaddafi pledges victory
Libyan leader Col Muammar Gaddafi appears at a recently bombed site in Tripoli and says “we will be victorious in the end”.
Radioaktivität erreicht Deutschland
Neues Erdbeben in Fukushima der Stärke 6 auf der Richterskala
‘Gunfire’ in Syria protest city
Shots have been heard around a mosque that has been the focus of anti-government protests in the Syrian city of Deraa, human rights activists say.
Chile to seek US Pinochet files
Chilean President Sebastian Pinera says he will ask the US for classified documents relating to human rights violations under Gen Augusto Pinochet.

Schreibe einen Kommentar