20220131 :


20220130074557
        _HEUTE_0201_ :

blog.alfatomega.com/_heute_0201/
20220131             Montag, 31. Januar 2022
20220131             Kritik über Falschinformationen: Spotify will Hörer von Corona-Podcasts zu mehr Informationen leiten
202201310152 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/spotify-will-hoerer-von-corona-podcasts-zu-mehr-informationen-leiten-a-6c501a04-e8cf-48f4-8b83-d5fa853de94e
20220131             Debatte über Impfpflicht: Kubicki nennt mögliche Nachteile für ungeimpfte Arbeitslose »unerträglich«
202201310207 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/wolfgang-kubicki-moegliche-nachteile-fuer-ungeimpfte-arbeitslose-unertraeglich-a-bf3a08d4-66ea-4948-b5da-7ed82673ffda
20220131             Ausländische Journalisten in China: »Ein allgemeines Klima der Angst«
202201310213 Ausland
www.spiegel.de/ausland/china-auslaendische-journalisten-klagen-ueber-massive-einschraenkung-der-pressefreiheit-a-f3c34630-481a-44a3-9362-fa718dbb86b6
20220131092811
20220131             Aggression durch Russland: Estnische Regierungschefin drängt Deutschland zu mehr Hilfe für Ukraine
202201310240 Ausland
www.spiegel.de/ausland/ukraine-konflikt-estlands-regierungschefin-fordert-von-deutschland-mehr-engagement-a-b7874693-4e1f-4360-859a-43addaf35d61
20220131             Festnahme in den USA: Mann soll Attentat auf Joe Biden angekündigt haben – »im Namen Jesu«
202201310311 Ausland
www.spiegel.de/ausland/mann-soll-attentat-auf-joe-biden-angekuendigt-haben-im-namen-jesu-a-f66efea9-8b10-4f5a-b1fb-a97d41c81bf1
20220131             Allein in der National Meteorite Collection der USA, die von der Smithsonian Institution am Museum of Natural History verwaltet wird, liegen mittlerweile 23.000 Meteoriten aus der Antarktis.
www.science.org/doi/10.1126/sciadv.abj8138
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/antarktis-auf-meteoritensuche-am-ende-der-welt-satellitenbild-a-88f2bb49-93e2-4adc-8750-7709c9ad8f84
20220131             Aktuelle Coronazahlen des RKI: Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an – 78.318 Positivtests
202201310507 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-in-deutschland-sieben-tage-inzidenz-steigt-weiter-an-78-318-positiv-tests-a-1f89e0d7-770f-4d2b-bc2c-8c857bf9f936
20220131             Umstrittene EU-Pläne: Umweltministerin Lemke warnt EU vor Einstufung von Atom- und Gaskraftwerken als »grün«
202201310637 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/umweltministerin-lemke-warnt-eu-vor-einstufung-von-atom-und-gaskraftwerken-als-gruen-a-76591c81-5394-4c7d-9ad9-af849a05aacd
20220131             Unwetter in Südamerika: Mindestens 19 Tote bei Erdrutschen und Überschwemmungen in Brasilien
202201310654 Panorama
www.spiegel.de/panorama/brasilien-mindestens-19-tote-bei-erdrutschen-und-ueberschwemmungen-a-73054775-e049-4646-be64-8d13eee8bca4
20220131             Waffenlieferungen an die Ukraine: Merkels Ex-Außenpolitik-Berater Heusgen kritisiert deutsche Zurückhaltung
202201310748 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/christoph-heusgen-deutschland-macht-es-sich-mit-dem-nein-zu-waffenlieferungen-in-die-ukraine-zu-einfach-a-1174c674-8119-47f8-9070-a28fc7f99d5e
20220131             Landkreis Kusel: Zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle erschossen – Täter auf der Flucht
202201310749 Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/kusel-zwei-polizisten-bei-verkehrskontrolle-erschossen-taeter-auf-der-flucht-a-b2d8540c-2e44-4012-910e-284b08cae9dd
20220131             Zum Brexit-Jahrestag: Boris Johnson will Reste von EU-Recht schneller loswerden
202201310803 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/brexit-boris-johnson-will-reste-von-eu-recht-schneller-loswerden-a-9fb706bb-2283-4445-b1ef-37e5098f5c2e
20220131             Streit über Steuernachzahlungen: Staat nimmt bei Kurzarbeitern rund 3,5 Milliarden Euro zusätzlich ein
VON—DAVID—BÖCKING
202201310815 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kurzarbeit-staat-nimmt-durch-progressionsvorbehalt-3-5-milliarden-euro-steuern-ein-a-986cd909-7656-4e4c-a986-c2238e78c414
20220131             Reaktionen auf Trumps Ankündigung von Milde für Kapitolstürmer: »Das ist das Niveau eines Diktators«
202201310824 Ausland
www.spiegel.de/ausland/donald-trump-reaktionen-auf-aussagen-zu-begnadigungen-fuer-die-erstuemer-des-kapitols-a-1a17e901-9f1c-4d17-ade3-7d736899aee3
20220131             Bericht der Vereinten Nationen: Taliban haben offenbar mehr als 100 Ortskräfte und Mitarbeiter der Ex-Regierung getötet
202201310938 Ausland
www.spiegel.de/ausland/afghanistan-taliban-haben-laut-uno-mehr-als-100-ortskraefte-und-ex-regierungsmitarbeiter-getoetet-a-155ecdb7-a7fe-484d-9377-4dc5aae11e2a
20220131             Auswertung der Techniker Krankenkasse: Weniger Krankschreibungen 2021
202201310954 Job & Karriere
www.spiegel.de/karriere/krankschreibungen-weniger-krankmeldungen-in-2021-a-4f7085e1-a6b3-4ce9-b539-73b2fd8b7116
20220131             Der 19-Jährige aus Florida hat offenbar ein Angebot über 5000 Dollar dafür abgelehnt, einen Twitteraccount zu löschen.
20220131             Auf dem Kurznachrichtendienst lässt Sweeney die Flüge des Privatjets von Elon Musk von einem Bot, also einem automatisch laufenden Programm, verfolgen.
20220131             Dem Tesla-Chef ist das ein Dorn im Auge, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten.
20220131             Der Twitteraccount namens »ElonJet« hat mehr als 200.000 Follower und meldet alle Flugbewegungen von Musks Jet.
20220131             Der Bot twittert, wann und wo das Flugzeug startet oder landet und wie lange jede Reise gedauert hat.
20220131             Der Studienanfänger hat rund ein Dutzend ähnlicher Accounts für die Privatjets von prominenten Managern wie Microsoft-Mitgründer Bill Gates und Amazon-Gründer Jeff Bezos erstellt.
twitter.com/ElonJet/status/1487964749627330563
20220131             Doch Musk zeigt sich von so viel Transparenz offenbar wenig angetan.
20220131             »Kannst du das abschalten?«
20220131             , soll er in einer Direktnachricht an Sweeney geschrieben haben, aus der unter anderem der Nachrichtensender CNN zitiert.
20220131             Der Milliardär macht sich offenbar Sorgen um seine Sicherheit: »Ich mag die Vorstellung nicht, von einem Verrückten erschossen zu werden«.
20220131             Musk und seine Unternehmen sollen sich zu dem Vorgang bislang nicht geäußert haben.
edition.cnn.com/2022/01/30/business/elon-musk-private-jet-twitter/index.html
20220131             sagte Sweeney und forderte 50.000 Dollar.
20220131             Er könne das Geld fürs College und den Kauf eines »Model 3« von Tesla gebrauchen, sagte der Student.
20220131             Auf diese Forderung ging der Milliardär aber anscheinend nicht ein.
20220131             Auch eine weitere Nachricht des Studienanfängers blieb bislang unbeantwortet – der Student schlug als Gegenleistung ein Praktikum in Musks Konzern vor.
www.spiegel.de/netzwelt/elon-musk-soll-teenager-5000-dollar-fuer-sein-fluggeheimnis-geboten-haben-a-55354f9f-adac-4473-b173-19a6673d9b78
20220131100512
20220131             Der Coronaexpertenrat der Bundesregierung fordert Verbesserungen in der Risiko- und Gesundheitskommunikation in Deutschland.
20220131             »Um das Individuum und die Gesellschaft in ihrer Selbstwirksamkeit und risikokompetentem Verhalten zu unterstützen, ist eine reaktionsschnelle, evidenzbasierte, zielgruppen- und nutzerspezifische Risiko- und Gesundheitskommunikation unabdingbar«,
20220131             teilte das Gremium am Sonntagabend in seiner fünften Stellungnahme mit.
20220131             Demnach muss diese wissenschaftliche Evidenz einfach erklären, in Handlungsempfehlungen übersetzen sowie zur ersten Wahl für hilfreiche und verlässliche Informationen werden.
20220131             »Auch wenn aktuell Behörden und Ministerien Teile davon realisieren, gibt es in Deutschland keine Institution, die eine nach den unten aufgeführten Prinzipien koordinierte Risiko- und Gesundheitskommunikation umsetzt«.
20220131             Aus Sicht des Rates sind für eine »fachlich fundierte und evidenzbasierte Gesundheitskommunikation« vier eng ineinander greifende Bausteine notwendig:
20220131             die Zusammenführung und Erzeugung des besten verfügbaren Wissens
20220131             die Übersetzung relevanter Daten in zielgruppenspezifische und verständliche Informationsformate.
20220131             Dazu heißt es in der Stellungnahme unter anderem: »Ziele soll Aufklärung und nicht Werbung oder Persuasion (»Überreden«) sein«.
20220131             Kommunikation über die verschiedenen Kanäle einer modernen Informationsgesellschaft
20220131             Überprüfung der erzielten Effekte und falls notwendig die Anpassung der Strategie
20220131             Alle 18 Mitglieder des Rates stimmten der fünften Stellungnahme zu.
20220131             Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), will verschärft gegen extremistische Gewalttäter bei Coronaprotesten vorgehen.
20220131             Seine ausdrückliche Warnung richte sich »an extremistische Brandstifter, die gewaltbereit sind und die Proteste zur Verbreitung ihrer radikalen Vorstellungen und ihrer demokratiefeindlichen Haltung ausnutzen wollen«,
20220131             Der bayerische Verfassungsschutz habe hierbei insbesondere Rechtsextremisten und Reichsbürger im Blick.
20220131             Der Innenminister nannte es fragwürdig, dass am Jahrestag von Hitlers Machtergreifung 1933 zu Coronademonstrationen aufgerufen worden sei.
20220131             Der Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen hat vor zu schnellen Öffnungsschritten in der Pandemie gewarnt.
20220131             »Es gibt keinen Anlass dafür, dass es kurzfristig Öffnungsmaßnahmen gibt«,
20220131             Fachleute aus Virologie und Epidemiologie haben Zweifel daran geäußert, dass das Coronainfektionsgeschehen nach der Omikron-Welle einem endemischen Zustand deutlich näherkommt.
20220131             »Es ist absolut möglich, dass nach dem Abflachen der aktuellen Welle Delta zurückkommt«,
20220131             »Wir können nicht sicher sein, dass Omikron Delta ablöst«.
20220131             Die Immunität nach einer Omikron-Infektion sei ein »bisschen anders« als nach einer Delta-Infektion.
20220131             »Aber wenn man geimpft ist und dann vielleicht zusätzlich eine Infektion hatte, kann das Immunsystem mit neuen Varianten, die jetzt kommen könnten, gut umgehen«,
20220131             Auch Gérard Krause, Epidemiologe am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig, zeigte sich skeptisch: »Ich teile die Euphorie nicht, dass Omikron uns jetzt in die Endemie führt«,
20220131             »Wir wissen nicht, was für Varianten noch kommen, die die Immunität vielleicht umgehen und auch zu schweren Verläufen führen können«.
20220131             Durch abnehmenden Impfschutz und Infektionen mit der einen oder anderen Variante hätten viele Menschen zwar eine »Teilimmunität«,
20220131             aber die helfe nicht gegen jede Variante gleich gut.
20220131             Die Frage, wann die Pandemie vorbei ist, sei vor allem eine Frage nach dem Umgang mit dem Erreger, sagte Krause.
20220131             »Wie viele Erkrankungen sind wir bereit zu akzeptieren, wie viele können wir verhindern und um welchen Preis« – über diese Fragen müsse es eine gesellschaftliche Verständigung geben.
20220131             Das sei keine rein medizinische Frage, sondern eine breit angelegte Abwägung.
20220131             »Das Ziel muss es sein, die schlimmsten Schäden zu verhindern und die Schwächsten zu schützen«,
20220131             »Die Verluste einer mittleren Influenza-Saison sind wir als Gesellschaft offenbar bereit, hinzunehmen«.
20220131             Lockdown für Ungeimpfte endet in Österreich
20220131             Hongkongs Innenminister Caspar Tsui hat am Montag seinen Rücktritt eingereicht.
20220131             Tsui zog damit die Konsequenzen aus der Teilnahme an einem Geburtstagsbankett Anfang Januar, bei dem zwei der rund 200 Gäste positiv auf das Coronavirus getestet worden waren.
20220131             Er habe sich unangemessen verhalten, obwohl alle Anstrengungen darauf gerichtet sein sollten, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, teilte der Politiker in einer schriftlichen Stellungnahme mit.
20220131             Die Feier, an der auch Polizeichef Raymond Siu und der Leiter der Einwanderungsbehörde Au Ka-wang teilnahmen, hatte unter Hongkongern heftige Kritik ausgelöst.
20220131             Kurz zuvor hatten die Gesundheitsbehörden der Sonderverwaltungszone noch der Bevölkerung dazu geraten, große Ansammlungen zu meiden.
20220131             Mehr als die Hälfte der Deutschen (55 Prozent) sorgt sich laut einer Umfrage davor, dass es immer neue Coronawellen gibt, bis alle gegen das Virus geimpft sind.
20220131             Diese Befürchtung übersteigt in einer Sonderbefragung zu den »Ängsten der Deutschen in der Coronakrise 2022« alle anderen abgefragten Sorgen,
www.presseportal.de/pm/63400/5134168
20220131             Deutlich weniger Menschen (38 Prozent) hatten im Vergleich zu einer vorherigen Untersuchung Angst vor einer schlechten Wirtschaftslage – im Winter 2021 waren es noch 59 Prozent.
20220131             »Es herrscht wieder mehr Wirtschaftsoptimismus«,
20220131             Deutlich mehr Fluggäste an deutschen Flughäfen im Jahr 2021
20220131             Die Einschränkungen durch die Pandemie beeinträchtigten den Luftverkehr in unterschiedlichem Maße. Innerhalb Deutschlands flogen 2021 rund 4,7 Millionen Menschen, das waren 19,3 Prozent weniger als 2020 und knapp 80 Prozent weniger als 2019.
20220131             Wirtschaft in der Pandemie: Eurozone erholt sich, aber Deutschland hinkt hinterher
202201311136 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/konjunktur-die-wirtschaft-in-der-eurozone-erholt-sich-aber-deutschland-hinkt-hinterher-a-03445eac-5bae-4501-b000-a9aeae0c72e5
20220131             Kleinstaat kämpft gegen die Pandemie: Abgeriegeltes Himalaja-Königreich Bhutan trauert um vierten Coronatoten
202201311146 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/coronavirus-bhutan-trauert-um-vierten-pandemietoten-im-himalaja-koenigreich-a-7b748fbd-8aff-4374-9f2a-2fc5250c5076
20220131             Streit über Küchengerät-Kopie: Thermomix-Hersteller erringt Erfolg gegen Lidl Von Martin U. Müller
202201311151 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/thermomix-streit-vorwerk-siegt-gegen-lidl-a-0b0aa39d-5d06-42de-84ae-6bc484dfb52c
20220131             Fachleute zum Pandemieverlauf: »Ich teile die Euphorie nicht, dass Omikron uns jetzt in die Endemie führt«
202201311152 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-ich-teile-die-euphorie-nicht-dass-omikron-uns-jetzt-in-die-endemie-fuehrt-a-e3a359f5-da32-4182-ad5d-a444499358d3
20220131             Angriff auf die größten Tiere der Erde: Orcas töten Blauwale – auch weil ihnen die Zunge so gut schmeckt
202201311232 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/orcas-toeten-blauwale-auch-weil-ihnen-die-zunge-so-gut-schmeckt-a-a5482479-b9a3-4308-8550-2142ebcfd85e
20220131             Grindr: LGBTQ-Dating-App verschwindet aus App-Stores in China
202201311235 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/apps/lgbtq-dating-app-verschwindet-aus-app-stores-in-china-a-97888c6f-0a1f-41c5-8e1b-805a891045de
20220131             Verkürzter Genesenenstatus: Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags kritisiert Entscheidungsgewalt des RKI
202201311236 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-genesenenstatus-wissenschaftlicher-dienst-des-bundestags-kritisiert-entscheidungsgewalt-des-rki-a-1ebc6f62-0a2f-4d11-8f9b-83c497e60ffe
20220131             Anti-Hass-Gesetz: Twitter klagt gegen BKA-Zentralstelle
202201311237 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/verwaltungsgericht-koeln-twitter-klagt-gegen-bka-zentralstelle-a-d3553b12-7e3e-49e9-925d-0793baf41afc
20220131             Kampf gegen Omikron-Wand: Bundesregierung verfehlt Impfziel
202201311252 Politik
www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-pandemie-bundesregierung-verfehlt-impfziel-a-f190a292-0a4d-4d16-8ad6-468c1378873e
20220131             Mon Jan 31 2022
20220131             [l] Lacher des Tages:
20220131             Die neue Chefin des Auswärtigen Amtes, Annalena Baerbock (Grüne), habe es bislang versäumt, bei Assange dem Anspruch ihrer "wertebasierten Außenpolitik" gerecht zu werden.
20220131             Sagt der Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen zur Causa Assange.
20220131             Nee nee, die vertritt schon Werte.
20220131             Nur halt nicht humanistische oder demokratische Werte, sondern die imperialen Werte der USA.
20220131             Assange hat die USA beleidigt, also wird Baerbock sich nicht für seine Freilassung einsetzen.
20220131             Vielleicht sollten wir mal eine Aktion startet und den Grünen ein paar Europaletten Klopapier schicken.
20220131             Damit sie sich mittel- bis langfristig aus dem Arsch der USA herausbewegen können.
blog.fefe.de/?ts=9f093c66
www.heise.de/news/Wikileaks-Journalisten-fordern-sofortige-Freilassung-von-Julian-Assange-6343970.html
20220131             Konflikt in Osteuropa: Polen sieht Anzeichen für stärkere russische Militärpräsenz in Belarus
202201311324 Ausland
www.spiegel.de/ausland/russland-ukraine-konflikt-polen-sieht-anzeichen-fuer-staerkere-militaerpraesenz-in-belarus-a-8111592c-08e4-46ba-9461-bfd3ba05e8d9
20220131             Trotz Konjunkturflaute und Inflation: Arbeitskräfte in Deutschland gesucht wie nie
202201311326 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/trotz-konjunkturflaute-und-inflation-arbeitskraefte-in-deutschland-gesucht-wie-nie-a-d9875f0b-3f35-492b-bb59-f82dd16cce2e
20220131             »Unangemessener Vorteil«: EU-Kommission ermittelt wegen Staatshilfe gegen DB Cargo
202201311353 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/db-cargo-eu-kommission-ermittelt-wegen-staatshilfe-gegen-bahn-tochter-a-11218ed7-1ea9-4241-9baa-ce8f32e16e8d
20220131             Verbraucherpreise: Inflation sinkt leicht auf 4,9 Prozent
202201311411 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/service/inflation-sinkt-leicht-auf-4-9-prozent-a-91552692-a860-4653-b7fc-1e2b37d75fd2
20220131             Metaverse, NFTs und Blockchains: Web3 ist das Internet, das es zu verhindern gilt Ein Netzwelt-Newsletter von Patrick Beuth
202201311416 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/metaverse-nfts-und-blockchains-web3-ist-das-internet-das-es-zu-verhindern-gilt-a-9340a862-1590-4e76-9810-9a9139ee6c80
20220131             Haltung der Bundesregierung zu Russland: Die Bündnistreue Deutschlands infrage zu stellen, ist absurd
VON—SABINE—FISCHER, Russlandexpertin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik
202201311448 Ausland
20220131             Nach Kritik aus Paris: Mali weist französischen Botschafter aus
202201311605 Ausland
www.spiegel.de/ausland/mali-junta-weist-franzoesischen-botschafter-nach-kritik-aus-a-ae6c8039-fde8-4989-b947-de851ba8ea9d
20220131             Früherkennung, OPs, Nachsorge: Wieso die Coronapandemie die Krebssterblichkeit erhöhen wird
202201311610 Gesundheit
www.spiegel.de/gesundheit/krebs-wieso-die-coronapandemie-die-krebssterblichkeit-erhoehen-wird-a-4c8fa011-92d4-401a-9854-2ab2006b8538
20220131             Hohe Energiepreise: FDP drängt auf rasche Abschaffung der EEG-Umlage
202201311623 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/hohe-energiepreise-fdp-draengt-auf-rasche-abschaffung-der-eeg-umlage-a-b3065623-0806-4a47-b3af-31879d11613a
20220131             »Partygate«-Affäre in Großbritannien: Untersuchungsbericht kritisiert Lockdown-Feste der Regierung
202201311646 Ausland
www.spiegel.de/ausland/partygate-bericht-in-grossbritannien-untersuchung-sieht-fuehrungsversagen-der-regierung-a-78ea0483-2021-4626-aab6-6977c9882a1e
20220131             Trotz Kreml-Widerstand: Uno-Sicherheitsrat berät über Ukrainekonflikt
202201311711 Ausland
www.spiegel.de/ausland/uno-sicherheitsrat-russland-scheitert-damit-ukraine-treffen-abzuwenden-a-60156027-fa11-4d68-a04e-890467fd0e44
20220131             Stromio, Gas.de, Grünwelt: Staatsanwaltschaft prüft möglichen Abverkauf von Strom und Gas zulasten der Kunden
VON—LUKAS—EBERLE, Claus Hecking und Sven Röbel
202201311726 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/service/stromio-gas-de-gruenwelt-staatsanwaltschaft-prueft-moeglichen-abverkauf-zu-lasten-der-kunden-a-77577bdb-7b28-48d1-925f-5263cbc5ef9f
20220131             Boris Johnson äußert sich zu Untersuchungsbericht: »Ich möchte Entschuldigung sagen«
202201311824 Ausland
www.spiegel.de/ausland/boris-johnson-im-unterhaus-ich-moechte-mich-entschuldigen-a-3c4078e3-1a2f-46ce-bdc5-c99278350995
20220131             Die Deutschen und der Konflikt mit Russland: Wer gegen Waffen für die Ukraine ist, ist für Krieg
1—GASTBEITRAG—VON—RADEK—SIKORSKI, ehemaliger Außenminister Polens
202201311836 Ausland
20220131             »Aufstand der letzten Generation«: Klimaaktivisten blockieren Autobahnen
202201311853 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/hamburg-und-berlin-klimaaktivisten-blockieren-autobahnen-aufstand-der-letzten-generation-a-807ca359-b8af-4fcc-8359-579bd9ec541c
20220131             Coronazahlen in Indien: Wenn die Omikron-Welle auf ein Land mit 1,4 Milliarden Menschen trifft
VON—MARIA—STÖHR, Bangkok
202201311911 Ausland
www.spiegel.de/ausland/corona-in-indien-wenn-die-omikron-welle-auf-ein-land-mit-1-4-milliarden-menschen-trifft-a-18fe34a8-04ee-4d2b-a236-fe43381617b0
20220131             Streit über Waffenlieferungen an die Ukraine: Was können die Haubitzen aus DDR-Beständen leisten?
VON—JÖRG—RÖMER
202201311918 Wissenschaft
20220131             Coronaimpfziel von 80 Prozent bis Ende Januar weit verfehlt
20220131             Bis einschließlich Sonntag wurden 75,8 Prozent der Menschen in Deutschland mindestens einmal gegen Corona geimpft,
20220131             Die Quote derjenigen, die vollständig geimpft sind, liegt demnach bei 74 Prozent.
20220131             Auf Druck seiner Partei will der britische Premierminister Boris Johnson einem Zeitungsbericht zufolge die Coronaimpfpflicht für medizinisches Personal doch wieder streichen.
20220131             Mit der Kehrtwende erfüllt Johnson, der wegen der »Partygate«-Affäre auch parteiintern unter Druck steht, eine der Kernforderungen einflussreicher Hinterbänkler.
20220131             Die Pflegekräftevereinigung Royal College of Nursing begrüßte die Kehrtwende.
20220131             Glück für Boris Johnson: Polizei bittet um Zensur von Partygate-Bericht
20220131             »Einzelhandel mit geeigneten Hygienekonzepten kein Infektionsherd«
20220131             Edeka, Rewe, Aldi und Co.: Protestbrief gegen 2G im Einzelhandel
20220131             Fast alle Schulleitungen in Deutschland berichten von zusätzlichen Belastungen der Lehrkräfte durch die Coronapandemie – und viele sind der Ansicht, dass krankheitsbedingte Ausfälle des Personals an Schulen in den vergangenen Jahren zugenommen haben.
www.vbe.de/service/meinungsumfragen/gesundheit
20220131             Kommt der Bericht zu dem Schluss, dass Coronaregeln gebrochen wurden, droht Johnson ein parteiinternes Misstrauensvotum.
20220131             Wegen der erwarteten Zensur rechnet mittlerweile aber kaum noch jemand damit, dass nun schwere Vorwürfe gegen Johnson erhoben werden.
20220131             Präsident der Krebsgesellschaft warnt wegen Corona vor höherer Krebssterblichkeit
20220131             Gerade zu Beginn der Pandemie habe es deutlich weniger Vorsorgeuntersuchungen gegeben, weil das Angebot aufgrund der anfangs fehlenden Schutzausrüstung in Praxen und Kliniken reduziert war.
20220131             Zudem hätten etliche Patientinnen und Patienten Vorsorgetermine verschoben, aus Furcht vor einer möglichen Ansteckung oder um das Gesundheitssystem nicht zusätzlich zu belasten.
20220131             Ansteckender Omikron-Subtyp BA.2 könnte Infektionswelle verlängern
20220131             »BA.2 wird sich auch bei uns durchsetzen«,
20220131             schrieb der Immunologe Carsten Watzl am Montag auf Twitter.
twitter.com/CarstenWatzl/status/1488036108394971139?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1488036108394971139%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.tagesschau.de%2Fnewsticker%2Fliveblog-coronavirus-montag-255.html
www.medrxiv.org/content/10.1101/2022.01.28.22270044v1
20220131             Das eigene Infektionsrisiko bei BA.2 ist der Studie zufolge mehr als doppelt so hoch wie bei Subtyp BA.1.
20220131             Das gilt sowohl innerhalb der Gruppe der Ungeimpften, als auch bei Menschen mit Grundschutz und bei Geboosterten.
20220131             Das Risiko der Weitergabe des Virus ist bei infizierten Ungeimpften ebenfalls stark erhöht, nicht jedoch bei Geimpften und Geboosterten, heißt es in der Studie.
20220131             BA.1 ist bisher in Deutschland vorherrschend, BA.2 gibt es aber auch schon.
20220131             Der von der Bundesregierung berufene Coronaexperte Lars Kaderali hält die Diskussion um Zahlen zur Krankenhausauslastung durch das Coronavirus teilweise »für ziemlich abwegig«.
20220131             »Für die Belastung in den Krankenhäusern macht es überhaupt keinen Unterschied, ob ein Patient mit Corona oder wegen Corona eingeliefert wird«.
20220131             Auch ein Unfallpatient, bei dem eine Coronainfektion festgestellt wird, müsse isoliert werden.
20220131             Ebenso müsse sich das Personal schützen.
www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/zweifel-an-klinik-zahlen-in-mv-wachsen-3046936601.html
20220131             Der Bericht verweist auf Zahlen, nach denen im Nordosten in der zweiten und dritten Kalenderwoche des Jahres weniger als die Hälfte der coronapositiven Patienten auch wegen Corona eingeliefert wurden.
20220131             Kaderali verteidigt, dass die Gesamtzahl der coronapositiven Patienten auch für Entscheidungen etwa zur Kontaktreduzierung herangezogen wird.
20220131             »Hier ging es immer darum, die Überlastung der Krankenhäuser zu verhindern«.
20220131             Es sei der einzig richtige Weg, alle Patienten, bei denen eine Coronainfektion festgestellt wird, zu zählen.
20220131             Zudem könne ein Patient, der mit Corona kommt, durchaus ein Patient werden, der wegen Corona im Krankenhaus ist – wenn sich seine Erkrankung verschlimmert.
20220131             Die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin will im Laufe des Februars alle Coronabeschränkungen in ihrem Land aufheben.
20220131             Ein Grund für die Lockerungen ist nach Regierungsangaben, dass sich die Coronaimpfstoffe als sehr wirksam dabei erwiesen haben, schwere Krankheitsverläufe zu verringern.
20220131             Verfassungsgericht: Verbot von Montagsspaziergängen in Freiburg bleibt bestehen
20220131             Johnson entschuldigt sich für »Partygate« in Coronazeiten
20220131             »Es tut mir leid wegen der Dinge, die wir nicht richtig gemacht haben und es tut mir leid wegen der Art, wie wir diese Angelegenheit gehandhabt haben«,
20220131             sagte Johnson im Parlament.
20220131             »Ich habe es verstanden, und ich werde es in Ordnung bringen«.
20220131             Es habe falsche Einschätzungen von »verschiedenen Teilen« der Regierung hinsichtlich mehrerer gegen geltende Corona-Vorschriften verstoßende Partys am Amtssitz von Johnson gegeben, heißt es in dem Report der Regierungsbeamtin Sue Gray zur sogenannten Partygate-Affäre.
20220131             Gray untersuchte nach eigenen Angaben insgesamt 16 verschiedene Zusammenkünfte, bei denen es teilweise »exzessiven Alkoholkonsum« gegeben habe.
20220131             »Einige der Veranstaltungen hätten von vornherein nicht erlaubt werden dürfen.
20220131             Bei anderen Veranstaltungen hätte nicht zugelassen werden dürfen, dass sie sich so entwickelten wie sie es taten«,
20220131             schrieb die Beamtin in ihrem mit Spannung erwarteten Bericht.
20220131             Ungeimpften Priestern der orthodoxen Kirche in Zypern droht Suspendierung
20220131             In Zypern gibt es keine Impfpflicht, doch hat die Kirche strikte Richtlinien für Priester und Theologen ausgegeben.
20220131             Dänemark hebt alle Coronabeschränkungen auf
20220131             Trotz Rekord-Fallzahlen
20220131             Attacke auf Benzinversorgung: Cyberangriff auf Zulieferer von Tankstellen in Deutschland
202201312059 Wirtschaft
20220131             Tankwagen können nicht mehr beladen werden.
20220131             Betroffen ist laut einem Bericht auch der Mineralölkonzern Shell.
www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/energieversorgung-cyberangriff-legt-tanklager-von-oiltanking-deutschlandweit-vollstaendig-lahm-tankwagen-beladung-ausser-betrieb/28023918.html
20220131             »Wir arbeiten daran, das Problem gemäß unseren Notfallplänen zu lösen«.
20220131             Spezialisten seien auf der Suche nach der Ursache.
20220131             Betroffen sei unter anderem die Be- und Entladung der Tanklager, schreibt das Blatt weiter.
20220131             Da diese im Wesentlichen automatisiert geschehe und manuell nur eingeschränkt möglich sei, könnten die Tanklaster derzeit nicht beladen werden.
20220131             In Deutschland betreibt Oiltanking den Angaben zufolge insgesamt 13 Tanklager, zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, aber auch der Großkonzern Shell.
20220131             Von diesem hieß es auf »Handelsblatt« -Anfrage: »Mögliche Auswirkungen auf unsere Versorgungsketten können zum gegenwärtigen Zeitpunkt über alternative Ladepunkte ausgeglichen werden«.
20220131             Das Risiko eines Komplettausfalls der Tankversorgung in Deutschland besteht nach Auskunft der Industrie allerdings nicht.
20220131             Das liege auch daran, dass auf dem Markt insgesamt 26 Unternehmen aktiv seien.
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/shell-und-co-betroffen-cyberangriff-auf-benzin-versorger-von-tankstellen-in-deutschland-a-5f4494a1-db24-4cca-820e-dea923ac66a9
20220131             700_DGS_boletim_20220131
20220131231610
20220131             INCIDÊNCIA Nacional: 6836,6 casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab. Continente: 6848,7 casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab.
20220131             R(t) Nacional: 1,13 Continente: 1,14
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2022/01/700_DGS_boletim_20220131.pdf
20220131231929
20220131             SK Berlin Neukölln Fälle letzte 7 Tage 8.190 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 2.571,4 Fälle gesamt 61.035 Fälle gesamt/100.000 EW 19.162,7 Todesfälle gesamt 472 Einwohnerzahl 318.509 Bundesland Berlin
20220131             SK Berlin Tempelhof-Schöneberg Fälle letzte 7 Tage 9.938 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 2.911,8 Fälle gesamt 51.159 Fälle gesamt/100.000 EW 14.989,6 Todesfälle gesamt 492 Einwohnerzahl 341.296 Bundesland Berlin
20220131             LK Euskirchen Fälle letzte 7 Tage 1.727 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 888,6 Fälle gesamt 17.986 Fälle gesamt/100.000 EW 9.254,0 Todesfälle gesamt 273 Einwohnerzahl 194.359 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20220131             LK Düren Fälle letzte 7 Tage 2.758 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 1.040,2 Fälle gesamt 28.391 Fälle gesamt/100.000 EW 10.707,9 Todesfälle gesamt 353 Einwohnerzahl 265.140 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20220131             LK Rhein-Erft-Kreis Fälle letzte 7 Tage 5.178 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 1.102,6 Fälle gesamt 51.433 Fälle gesamt/100.000 EW 10.952,3 Todesfälle gesamt 469 Einwohnerzahl 469.611 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20220131             SK Köln Fälle letzte 7 Tage 10.095 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 931,7 Fälle gesamt 141.542 Fälle gesamt/100.000 EW 13.063,4 Todesfälle gesamt 912 Einwohnerzahl 1.083.498
20220131             LK Rheinisch-Bergischer Kreis Fälle letzte 7 Tage 1.824 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 643,9 Fälle gesamt 27.671 Fälle gesamt/100.000 EW 9.768,2 Todesfälle gesamt 208 Einwohnerzahl 283.275 Bundesland Nordrhein-Westfalen
experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/Landkreise/
20220131             Total Cases 376.571.514  Total Deaths 5.669.701  Total Vaccine Doses Administered 9.974.764.871
www.arcgis.com/apps/dashboards/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
20220131             Konflikt in Osteuropa: USA drohen mit Sanktionen gegen Putins Umfeld
202201312213 Ausland
www.spiegel.de/ausland/ukraine-konflikt-die-usa-bereiten-sanktionen-gegen-umfeld-von-wladimir-putin-vor-a-19c4d295-0f0f-472b-83ee-b66f6dbdd36a
20220131             In Rostock demonstrierten Hunderte Menschen trotz eines Verbots aller Demonstrationen.
20220131             Nach Angaben der Polizei hatten sie sich in mehreren Gruppen von bis zu 70 Personen zusammengetan und zogen durch die Stadt.
20220131             Mehrere Menschen wurden in Gewahrsam genommen, Beobachter berichteten von Böllerwürfen.
20220131             Eine Sprecherin der Polizei bezeichnete die Lage zwischenzeitlich als angespannt.
20220131             In Pforzheim versammelten sich nach Polizeiangaben rund 5000 Kritiker der Coronapolitik, der Protest blieb friedlich.
20220131             Unweit davon bildeten rund 500 Menschen eine Menschenkette als Zeichen für den Zusammenhalt während der Pandemie.
20220131232759
20220131             Südafrika lockert Corona-Restriktionen weiter
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-news-am-montag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-b0ec9934-52b1-4ab6-8f8b-7af060a1b87f
        _HEUTE_0201_ :

blog.alfatomega.com/_heute_0201/


Schreibe einen Kommentar