20210716 :


20210716074914
        _HEUTE_0717_ :
09240717             † EDWARD—THE—OLDER—KING—OF—ENGLAND, SON—OF—ALFRED—THE—GREAT.
09240717             —SUCCEEDED, EDWARD—THE—OLDER—KING—OF—ENGLAND was, by his son ATHELSTON.
12120717             —SPAIN—CRUSADE, MOSLEMS WERE—CRUSHED.
14530717             1. BATTLE—AT—CASTILLON—FRANCE, FRANCE DEFEATED ENGLAND at
14530717             —ENDING, THE—100—YEARS—WAR.
14530717             lors de 1—NOUVELLE CAMPAGNE—EN—GUYENNE, LE—ARMÉE—ROYALE bat LES—ANGLAIS à CASTILLON
16890717             —AM, ward das SCHLOSS—LECHENICH von der französischen Besatzung, die vor den herannahenden KUR—FÜRSTLICH BRANDENBURG—TRUPPEN zurückweichen musste,
16890717             —AM, ward das SCHLOSS—LECHENICH von der französischen Besatzung, ehe sie den Platz räumte, in Brand gesteckt
17620717             † PETER—III—TSAR—OF—RUSSIA, WAS—MURDERED, and
17620717             CATHERINE—II—TSAR—OF—RUSSIA, oo PETER—III—TSAR—OF—RUSSIA, took the throne.
17900717—17230000    † * ADAM—SMITH, SCOTLAND—MORAL—PHILOSOPHER, 1—PIONEER—OF—POLITICAL—ECONOMY.
17910714—17910717    —RIOTS, in BIRMINGHAM—ENGLAND.
17910714—17910717    The houses of JOSEPH—PRIESTLEY and other political dissenters were burned to the ground.
17910714—17910717    —REJECTED, JOSEPH—PRIESTLEY had, various supernatural ELEMENTS—OF—CHRISTIANITY, criticized THE—CHURCH—OF—ENGLAND, and supported THE—FRANCE—REVOLUTION.
17990717             —SUPPORTED, OTTOMAN—FORCES, by THE—BRITISH, captured ABOUKIR—EGYPT from THE—FRENCH.
18010717             —ARRIVED, THE—USA—FLEET, in TRIPOLI after Pasha YUSUF—KARAMANLI declared war for being refused tribute.
18150717             La Terreur blanche, massacres de Nîmes.
18620717             —AUTHORIZED, USA—ARMY was, to accept blacks as laborers.
18770717             —ERUPTED, Riots and violence, in several major USA—CITIES stemming from strikes against railroads in PROTEST—OF—WAGE cuts.
18770717             —STARTED, Strikes, against THE—BALTIMORE & OHIO, and quickly spread west, with riots erupting in BALTIMORE, PITTSBURGH, CHICAGO and S—LOUIS.
18770717             9 were killed when Federal troops were sent into MARTINSBURG—WEST—VIRGINIA.
18770717—20260721    —ON, were killed and the Union Depot and machine shops were burned down.
18970717             —ARRIVED, THE—STEAMER—PORTLAND, into SEATTLE from ALASKA with 68—PROSPECTORS carrying more than 1—TON—OF—GOLD.
18970717             —ANNOUNCED, THE—SEATTLE POST—INTELLIGENCER, that men with gold from ALASKA were landing.
18970717             —UNLEASHED, This, the Klondike gold rush and tens of thousands headed for the Yukon.
18970717             The Klondike gold rush gave AMERICA and CANADA 1—PSYCHOLOGICAL—BOOST in getting the economy moving again after the terrible depression that followed 18930000             —THE crash.
18980717             USA—TROOPS under GENERAL—WILLIAM—R—SHAFTER took SANTIAGO—DE—CUBA during THE—SPANISH—USA—WAR.
18980717             —DURING THE—SPANISH—USA—WAR—SPAIN surrendered to THE—USA at SANTIAGO—CUBA.
19120717             —INVESTIGATED, ART—LINKLETTERNRI—POINCARE, THE—IDEA—OF—SPACE and led to the notion that space is too complex for mathematics.
19170717             —ADOPTED, THE—UK—ROYAL—FAMILY, THE—WINDSOR name.
19170717             —CHANGED, GEORGE—V—KING—OF—ENGLAND, the family name to THE—HOUSE—OF—WINDSOR from THE—GERMAN—SOUNDING—HOUSE—OF—SAXE—COBURG & Gotha.

blog.alfatomega.com/_heute_0717/
20210716             Freitag, 16. Juli 2021
20210716             Corona-Hotspot Barcelona: Mit Anlauf in die nächste Welle
VON—STEFFEN—LÜDKE und Àngel Ferrero, Hamburg und Barcelona
202107160031 Ausland
20210716             Erdo?ans Ex-Premier kritisiert den Präsidenten: »Teile der türkischen Regierung sind mafiös, ja«
Ein SPIEGEL-Gespräch von Sebnem Arsu und Maximilian Popp202107160032 Ausland
20210716             Phosphor-Recycling: Wie Forscher mit Schlachtabfällen die Landwirtschaft retten wollen
VON—JÖRG—RÖMER
202107160034 Wissenschaft
20210716             Kanzlerin zur Lage in Hochwassergebieten: »Wir werden sie in dieser schwierigen, schrecklichen Stunde nicht alleine lassen«
202107160111 Panorama
www.spiegel.de/panorama/hochwasser-angela-merkel-sichert-hilfe-fuer-unwetter-gebiete-zu-a-69126643-ca7e-4ffb-b253-6da13a50ff25
20210716             Nach Attentat: Vier Leibwächter von Haitis ermordetem Präsidenten festgenommen
202107160156 Ausland
20210716             Inzwischen ist ein ganzes Netzwerk an Verdächtigen, mutmaßlichen Drahtziehern und möglichen Mittätern des Mordanschlags auf den haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse im Fokus der Ermittler.
20210716             Alle anwesenden Mitglieder von Moïses Leibgarde hatten das von einem Mordkommando verübte Attentat vom 7. Juli unverletzt überstanden.
20210716             Die Polizei in Kolumbien teilte bereits vor einigen Tagen mit, dass Moïses Sicherheitschef Herard mehrfach in das südamerikanische Land gereist sei.
20210716             Laut Vargas gaben die festgenommenen Kolumbianer in Verhören an, sie seien mit dem Auftrag angeheuert worden, Moïse festzunehmen und an die US-Drogenbekämpfungsbehörde DEA zu übergeben.
20210716             Zwei Kolumbianer mit Führungsrollen bei dem Angriff – von denen einer getötet wurde – hätten ihren anderen beteiligten Landsleuten gesagt, es handele sich um eine »Festnahmeoperation«.
20210716             Laut Polizeichef Charles soll Sanon das Attentat aus »politischen Motiven« geplant haben.
20210716             Er wird verdächtigt, 26 der Täter über eine in Florida ansässige venezolanische Sicherheitsfirma namens CTU rekrutiert zu haben.
20210716             Ursprünglich sei der Plan der Gruppe gewesen, Moïse festzunehmen, sagte Polizeichef Charles vor einigen Tagen.
20210716             »Die Mission änderte sich dann«.
20210716             Auch der zweite festgenommene Verdächtigte mit doppelter Staatsbürgerschaft Haitis und der USA soll zu CTU in Verbindung gestanden haben.
20210716             VerdächtigTe
20210716             Trotz der Lage im Land wollen die USA keine Truppen nach Haiti schicken, um Haiti zu stabilisieren.
20210716             Die Regierung des Karibikstaats hatte die einstige Besatzungsmacht zwar darum gebeten.
20210716             Doch ein solcher Einsatz stehe derzeit nicht auf der Tagesordnung, sagte US-Präsident Joe Biden am Donnerstag im Weißen Haus.
20210716             Man werde lediglich Marines zur Sicherung der US-Botschaft nach Haiti entsenden.
www.spiegel.de/ausland/haiti-mordfall-jovenel-moise-vier-leibwaechter-des-ermordetem-praesidenten-festgenommen-a-742b13a7-3afc-4aae-a8d4-a1f916504a3e
20210716             Brandenburg: Afrikanische Schweinepest in Deutschland erstmals bei Hausschweinen festgestellt
202107160311 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/brandenburg-afrikanische-schweinepest-in-deutschland-erstmals-bei-hausschweinen-festgestellt-a-4ec558a4-dc2d-49ea-9656-cefb8cdee48d
20210716             Flutkatastrophe in Deutschland: Retter suchen in Unwettergebieten nach Vermissten
202107160436 Panorama
www.spiegel.de/panorama/unwetter-retter-suchen-in-katastrophengebieten-nach-vermissten-a-4f8b3f72-511e-4166-852d-6d0e4e0757dc
20210716201207
20210716             Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) unterstützt die von Hochwasser und Unwetter betroffenen Regionen in Deutschland unter anderem mit Satellitenbildern.
20210716             »Auf Anfrage der Länder Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen hat das BBK den Copernicus Dienst für Katastrophen- und Krisenmanagement ausgelöst«,
20210716             »Erste Satellitenbilder aus den vom Unwetter betroffenen Gebieten werden seit heute Morgen aufgenommen.
20210716             Diese Bilder werden, sobald verfügbar, den Beteiligten im Krisenmanagement zur Verfügung gestellt«,
20210716             Das BBK kümmere sich zudem um die Koordinierung von Hilfen, beispielsweise von Helikoptern zur Rettung von Menschen oder Zapfstellen zur Abgabe von Trinkwasser.
20210716             Die SPD-Spitze setzt in der Hochwasser-Katastrophe auf konzentriertes Krisenmanagement und rasche Hilfe.
20210716             »Jetzt gilt es, alle Anstrengungen zu bündeln, um Menschenleben zu retten und noch größere Schäden zu verhindern«,
20210716             Einsatzkräfte des Malteser-Hilfsdienstes aus dem Südwesten unterstützen die Rettungskräfte im besonders schwer vom Hochwasser und Überschwemmungen betroffenen Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz.
20210716201449
20210716             Im heftig betroffenen Kreis Euskirchen in NRW soll ein Gutachter am Freitag erneut die Steinbachtalsperre unter die Lupe nehmen.
20210716             Der Wasserstand war am Donnerstagabend durch Abpumpen zwar gesunken.
20210716             Die Brauchwasser-Talsperre, deren Damm tiefe Furchen aufweist, war von einem Sachverständigen am Vortag als »sehr instabil« eingestuft worden.
20210716             Deswegen wurden aus Sicherheitsgründen mehrere Ortschaften evakuiert.
20210716             Betroffen waren rund 4500 Einwohner.
20210716             Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sagte am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung »Maybrit Illner«,
20210716             es müssten Wege gefunden werden, sehr schnell wieder Straßen, Brücken und andere Infrastruktur in Gang zu setzen.
20210716             Das Land werde helfen, nötig sei aber auch »eine große nationale Kraftanstrengung, damit schnell die schlimmsten Dinge beseitigt werden«.
20210716             Im Kreis Bad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) werden rund 1300 Menschen vermisst,
20210716             Bad Neuenahr-Ahrweiler: Mobilfunknetz lahmgelegt,
20210716             Rurtalsperre läuft über – Überflutungen befürchtet
20210716             Mit Überschwemmungen im Unterlauf der Rur sei zu rechnen.
20210716             Überflutungen von Kellern und Häusern seien zu erwarten.
20210716             Der Kreis Düren hatte bereits vor der Gefahr von Überflutungen in den Städten Heimbach, Nideggen und der Gemeinde Kreuzau gewarnt.
20210716             Am frühen Freitagmorgen twitterte der Kreis, der Pegel-Anstieg der Rur könnte sich etwa drei Stunden nach dem Überlauf in Obermaubach bemerkbar machen, in Düren nach etwa vier und in Jülich nach 6 bis 7 Stunden.
20210716             Auch sollten vollgelaufene Keller nicht betreten werden, weil die Gefahr von Stromschlägen bestehe.
20210716             Nach dem Unwetter sind weiterhin mehrere Straßen rund um das Ahrtal gesperrt.
20210716             Die Autobahn 61 ist zwischen dem Autobahnkreuz Meckenheim und Türnich beidseitig nicht passierbar,
20210716             In Wangen im Allgäu im Landkreis Ravensburg ist aufgrund des Starkregens am späten Donnerstagabend ein Wohngebiet überflutet worden.
20210716             Nach der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Toten auf 50 gestiegen.
20210716             »Die Befürchtung ist, dass es noch mehr werden«,
20210716             sind in Deutschland im Zusammenhang mit den Unwettern mindestens 80 Menschen gestorben.
20210716             In Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben des Bundesamtes für Bevölkerung und Katastrophenschutz (BBK) in Bonn 23 Städte und Landkreise von Überschwemmungen betroffen.
20210716             Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) dringt auf Hilfe des Bundes zur Bewältigung der Folgen der Unwetterkatastrophe.
20210716             »Das Leid ist groß in unserem Bundesland.
20210716             Unser Bundesland hat so etwas noch nie gesehen«
20210716             Es sei klar, dass diese Katastrophe nicht allein durch das Bundesland zu stemmen sei, erst Recht nicht durch die Kommunen.
20210716             »Es ist ein langer Weg.
20210716             Auch ein teurer Weg«.
20210716             Die SPD-Politikerin verlangte auch mehr Anstrengungen für den Klimaschutz.
20210716             Diese »Wahnsinnswelle« habe alle Dimensionen gesprengt, dagegen gebe es keinen Schutz.
20210716             Deshalb müsse nun vor allem die Ursache solch einer Lage beseitigt werden.
20210716             »Wer jetzt noch nicht begriffen hat, dass der Klimawandel seine Folgen hat, dem ist nicht zu helfen«,
20210716             sagte sie.
20210716             Der Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist wegen der Überflutungen weiterhin massiv beeinträchtigt.
20210716             Zahlreiche Strecken seien komplett gesperrt oder nur eingeschränkt befahrbar,
20210716             »Die Wassermassen haben Gleise, Weichen Signaltechnik, Bahnhöfe und Stellwerke in vielen Landesteilen von NRW und Rheinland-Pfalz stark beschädigt«.
20210716             Allein in Nordrhein-Westfalen seien Gleise auf einer Länge von rund 600 Kilometern betroffen.
20210716             Im Nahverkehr verkehren zahlreiche S-Bahn- und Regionallinien weiterhin nicht oder nur eingeschränkt,
20210716             Auch der internationale Fernverkehr von und nach Brüssel ist immer noch unterbrochen, da in Belgien zahlreiche Strecken gesperrt sind.
20210716             Trotz Überlaufens der Rurtalsperre in der Eifel hat sich die Lage in Düren über Nacht leicht entspannt.
20210716             »In der Nacht gab es nur einen geringen Anstieg der Rur«,
20210716             Die Rur entspringt in Belgien, durchläuft die Eifel in Nordrhein-Westfalen und mündet in den Niederlanden in die Maas.
20210716             Währenddessen bereitete sich die Stadt Jülich am frühen Freitagmorgen weiter auf die nahenden Wassermassen vor.
20210716             Man rechne mit einem Anstieg des Hochwassers in Jülich ab 8 Uhr,
20210716             Seehofer kündigt »ein großes Paket« für Flutopfer an
20210716             »Das Konzept dafür entwickelt mein Haus gerade noch mit der Bundeskanzlerin und Bundesfinanzminister Olaf Scholz«,
20210716             Beim sogenannten Jahrhunderthochwasser von Elbe und Donau, das 2013 acht Bundesländer betraf, hatte die Bundesregierung einen Fluthilfefonds über acht Milliarden Euro aufgelegt.
20210716             Beim Einsturz von Häusern in Erftstadt-Blessem sind Menschen ums Leben gekommen.»
20210716             Frankreich sichert Deutschland und Belgien Hilfe zu
20210716             Papst Franziskus betet für Opfer der Hochwasserkatastrophe
20210716             Kramp-Karrenbauer: Katastrophenhilfe oberste Priorität für Bundeswehr
20210716             Trinkwasserversorgung in Stolberg ist noch angespannt
20210716             Zahl der Toten nach Unwettern in Belgien auf zwölf gestiegen
20210716             In der belgischen Großstadt Lüttich waren die Anwohner der Maas am Donnerstag wegen außergewöhnlich starken Hochwassers aufgerufen worden, schnell ihre Häuser zu verlassen.
20210716             In die Maas bei Lüttich münden die meisten Flüsse im Süden und Osten Belgiens, unter anderem die Ourthe und die Vesdre.
20210716             Die an diese Flüsse angrenzenden Gemeinden in den Regionen Lüttich und Verviers sind seit Mittwoch überschwemmt.
20210716             Allein im östlichen Bezirk Verviers starben laut Medienberichten sechs Menschen.
20210716             Hunderte DLRG-Retter in Hochwassergebieten im Einsatz
20210716             Menschen in Jülich können in ihre Häuser zurück
20210716             Nach der Unwetterkatastrophe waren am Freitag Tausende Helfer in Rettungseinsätzen unterwegs.
20210716             Wegen der Vielzahl der Notsituationen wollte die Bundeswehr nicht mehr nur auf Anträge zur Hilfeleistung warten, sondern sich auch auf eine eigene Lagebewertung stützen,
20210716             Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat angesichts des Klimawandels vor weiteren Unwetterkatastrophen gewarnt.
20210716             »Da soll man sich nichts vormachen, wir sind mitten im Klimawandel und was da gerade passiert, ist ein schlimmes Beispiel dafür«,
20210716             Weil nannte das Vorantreiben des Klimaschutzes »ein unendlich schwieriges Projekt«.
20210716             Er beklagte, es werde zu lange über Klimaziele geredet.
20210716             »Aber die Konzepte, die zu den Zielen hinführen, und die das realisieren sollen, das ist der schwierige Teil«.
20210716             Auch der Rückversicherungskonzern Munich Re erwartet eine Zunahme von Unwetterschäden in Deutschland.
20210716             »Wir beobachten empirisch, dass die Schäden kontinuierlich steigen«,
20210716             Es gebe »klare Indizien, dass ein Teil der wachsenden Schäden nicht sozioökonomisch zu erklären, sondern dem Klimawandel zuzuordnen ist«.
20210716             Besondere Evakuierungsaktion in Trier: Die Feuerwehr hat aus dem überschwemmten Stadtteil Ehrang in der Nacht zum Freitag mehr als 60 Haustiere in Sicherheit gebracht.
20210716             In Trier-Ehrang war am Donnerstag die Kyll über die Ufer getreten und hatte große Teile des Stadtteils überschwemmt.
20210716             Die Anwohner von Hückeswagen im Bergischen Land können nach den starken Regenfällen wieder zurück in ihre Wohnungen.
20210716             Die Evakuierung der Häuser, die durch einen drohenden Dammbruch des Beverteiches gefährdet waren, ist aufgehoben,
20210716203112
20210716             Schifffahrt auf dem Rhein bleibt wohl noch tagelang eingestellt
20210716             Das Hochwasser will die Verwaltung auch nutzen, um wissenschaftlich voranzukommen.
20210716             Seit Freitag und bis zum Montag würden Abflüsse und Wasserspiegelhöhen zwischen Iffezheim und Mainz gemessen, teilte das WSA mit.
20210716             »Die gewonnenen Naturdaten sind die wesentlichste Grundlage für numerische und physikalische Modelle«,
20210716             erklärte Ines Jörgens vom WSA Oberrhein.
20210716             Mit diesen Modellen würden zum Beispiel Wasserstandsvorhersagen oder Berechnungen der Wasserspiegel gemacht.
20210716             Bundesregierung: Menschen können auf Katastrophenhilfe vertrauen
20210716             Das Verteidigungsministerium hat wegen der Unwetterkatastrophe im Westen Deutschlands einen militärischen Katastrophenalarm ausgelöst.
20210716             Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) habe die Entscheidung getroffen,
20210716             »Das bedeutet, dass die Entscheidungsinstanzen weit nach vorn, nämlich genau dorthin verrückt werden, wo sie gebraucht werden.
20210716             Als Beispiel kann jetzt eine Verbandsführerin vor Ort entscheiden, ob der Bergepanzer, ob der militärische Lkw, ob das Stromaggregat bereitgestellt wird, wenn es denn verfügbar wird«,
20210716             sagte der Offizier.
20210716             »Ich denke, bei solchen Lagen ist Dezentralität ganz wichtig und auch für den Erfolg der Maßnahmen ganz ausschlaggebend«.
20210716             Zahl der Todesopfer steigt auf über 100
20210716             Deutscher Wetterdienst: abnehmende Unwettergefahr am Wochenende
20210716             Mit der Verdrängung des Sturmtiefs ziehen die Regenfälle laut DWD-Prognose weiter in die Südosthälfte Deutschlands.
20210716             An den Alpen sei dafür bis Sonntagabend eine »Dauerregenlage« möglich.
20210716             Nach schweren Überschwemmungen vom Donnerstag droht dem Flughafen Luxemburg der Sprit auszugehen.
20210716             Die Pipeline, die den Airport mit Kerosin versorgt, sei unterbrochen,
gouvernement.lu/fr/actualites/toutes_actualites/communiques/2021/07-juillet/16-ceps.html
20210716             Die insgesamt mehr als 5000 Kilometer lange Leitung, das wichtigste derartige Leitungssystem der Nato, funktioniere vermutlich auf deutscher Seite bei Echternacherbrück nicht mehr.
20210716             Wahrscheinlich sei ein Ventil defekt.
20210716             Experten zufolge hänge dieser Schaden vermutlich mit den Überschwemmungen zusammen, die auch die luxemburgische Stadt Echternach schwer trafen.
20210716             Der Flughafen Luxemburg verfüge über einen Spritvorrat, der nur noch für den heutigen Freitag reiche.
20210716             Die Fluggesellschaften seien darauf hingewiesen worden, dass die Knappheit voraussichtlich noch mehrere Tage lang bestehe.
20210716             Sie sollten möglichst ausreichend Treibstoff für den Rückflug mitbringen oder sich auf dem Landweg mit Kerosin versorgen lassen.
20210716             Das Ende der Fünfzigerjahre von der Nato geschaffene »Central European Pipeline System« (CEPS) versorgt heute auch die zivilen Flughäfen von Amsterdam, Brüssel, Frankfurt, Luxemburg und Zürich mit Treibstoff.
20210716             und ZÜRICH
20210716             In Erftstadt und an der Ruhrtalsperre ist die Situation weiter dramatisch.
20210716             Straßen sind zerstört, Häuser drohen einzustürzen.
20210716             Andernorts versuchen die Menschen, die Trümmer wegzuräumen – so gut es eben geht.
20210716             Laschet: »Flutkatastrophe von historischem Ausmaß«
20210716             Besonders dramatisch sei die Situation in Erftstadt.
20210716             In der Nähe der vom Hochwasser heimgesuchten Ortschaft Erftstadt-Blessem sind Teile der gesperrten Autobahn 1 in den Fluss Erft gestürzt.
20210716             Überschwemmung: A44 bei Jülich nach Vollsperrung wieder frei
20210716             Reul: Drei Häuser und Teil der Burg in Erfstadt eingestürzt
20210716             Gefahr an Steinbachtalsperre: Evakuierung von Swisttal abgeschlossen
20210716             Die Evakuierung von etwa 2000 Menschen in Swisttal im Süden von Nordrhein-Westfalen ist abgeschlossen.
20210716             Die Gefahr von Hochwasser durch ein Durchbrechen der Staumauer der Steinbachtalsperre bestehe weiterhin.
20210716             Im Ortsteil Odendorf seien zwei Seniorenheime evakuiert worden.
20210716             Bundesregierung: Erderhitzung führt grundsätzlich zu mehr Extremwetterlagen
20210716             Vize-Regierungssprecherin Martina Fietz.
20210716             Sie wies darauf hin, dass »nicht jedes einzelne Wetter« direkt auf den Klimawandel zurückzuführen sei.
20210716             Richtig sei aber, dass die Erderhitzung grundsätzlich zu einer Zunahme sogenannter Extremwetterlagen führe.
20210716204906
20210716             NRW-Innenminister Reul: »Ausmaß der Verwüstung nicht zu ermitteln«
20210716             »Die Lage ist weiterhin enorm schwierig und enorm gefährlich«,
20210716             Städtetag: Bund muss beim Klimaschutz mutigere Entscheidungen treffen
20210716             »Wir dürfen keine Zeit verlieren.
20210716             Wir müssen das Ziel der Klimaneutralität so schnell wie möglich erreichen, um den Schäden durch Extremwetter-Katastrophen besser begegnen zu können«.
20210716             Die Unwetter und ihre Folgen seien eine Katastrophe, sagte der Leipziger Oberbürgermeister.
20210716             Jung sagte weiter: »Nicht zum ersten Mal erleben wir die Folgen von Starkregen und Hochwasser.
20210716             Aber diesmal hat es unser Land besonders hart getroffen.
20210716             Weil der Klimawandel voranschreitet, müssen wir leider damit rechnen, dass Extremwetter-Ereignisse in Zukunft noch häufiger vorkommen werden«.
20210716             Dazu gehörten auch Dürreperioden oder Stürme.
20210716             »Klimafolgen wie Hitzewellen, Dürren und Starkregen sind nicht mehr wegzureden.
20210716             Sie sind Realität«.
20210716             »Wer nicht unbedingt in sein Haus muss, sollte warten, bis die Lage gesichert ist und die Straßen wieder begehbar sind«,
20210716             sagte Baudezernent Andreas Ludwig (CDU).
20210716             Die Polizei sei mit Einsatzkräften vor Ort und achte verstärkt darauf, dass sich nicht Unbefugte Zugang in offen stehende Häuser verschafften.
20210716             Gasleitung im Kreis Erftstadt gerissen
20210716             Der Versorger Energienetze Mittelrhein hat die Situation nach der Hochwasserkatastrophe im Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz als dramatisch bezeichnet.
20210716             »Die Gasleitung ist komplett gerissen.
20210716             Wirklich zerstört«,
20210716             Mehrere Kilometer Leitung müssten komplett neu gebaut werden.
20210716             »Das wird leider Wochen oder Monate dauern, bis dort wieder Gasversorgung ist.
20210716             Das heißt für die Bürger: kaltes Wasser, und wenn die Heizperiode kommt, auch kalte Wohnung«.
20210716             Derzeit komme der Versorger jedoch nicht einmal an alle Schadensstellen heran.
20210716             Fridays for Future kündigt Klimastreiks in mehr als 40 Orten an
20210716             »Das Ausmaß der Zerstörung macht sprachlos«,
20210716             schrieb die Klimaaktivistin Luisa Neubauer auf Twitter.
20210716             Sind die extremen Regenfälle Wetterphänomene – oder doch Klima?
20210716             Forscher haben die Zunahme solcher Ereignisse schon vor 30 Jahren als Folge von Erderwärmung prognostiziert.
20210716             Inzwischen belegen Messdaten den Zusammenhang.
20210716             Welle der Hilfsbereitschaft blockiert offenbar Leitungen der Behörden
20210716             Auch die Polizei Koblenz wies darauf hin, dass eine spezielle Telefonhotline nur für Vermisstenanzeigen und Hinweise aus der Bevölkerung gedacht sei.
20210716             GEDACHT sei.
20210716             Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, ist auf dem Weg ins Katastrophengebiet in Westdeutschland.

20210716205603
20210716             Weitere Niederländer müssen Häuser wegen Hochwassers verlassen
20210716210523
20210716             Tausende Einwohner von Maastricht und angrenzenden Orten, die sich am Vorabend bereits in Sicherheit gebracht hatten, konnten am Freitag wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
20210716             Zwar kam es oft nicht zu den befürchteten verheerenden Überflutungen, die Wassermassen richteten aber Schäden an.
20210716             In der Nacht zum Freitag hatte die Maas unweit der belgischen Grenze ihren höchsten Wasserstand seit Beginn der Aufzeichnungen 1911 erreicht.
20210716             Zahl der Todesopfer in NRW und Rheinland-Pfalz liegt mindestens bei 106
20210716             Luxemburgs Flughafen hat wieder genug Kerosin
20210716             Die insgesamt mehr als 5000 Kilometer lange Leitung, das wichtigste derartige Leitungssystem der Nato, funktioniere vermutlich auf deutscher Seite bei Echternacherbrück nicht mehr.
20210716             Später teilte das Mobilitätsministerium in Luxemburg aber mit: »Die Versorgung wurde am späten Vormittag des 16. Juli 2021 wiederhergestellt«.
20210716             Merkel erwägt baldigen Besuch in Katastrophengebiet
20210716             Bundesamt für Katastrophenschutz: »Wir können nicht warten, bis wir klimapolitisch erfolgreich sind«
20210716             »Durch Corona und die jüngsten Unwetter ist in sehr kurzer Zeit sehr klar geworden, dass Fragen der akuten Krisenvorsorge mit der gleichen Priorität behandelt werden müssen wie der Kampf gegen den Klimawandel«,
20210716             »Das Problem des Klimawandels können wir allein ohnehin nicht lösen«,
20210716             »Und so lange wir keine Lösungen haben, müssen wir mit voller Kraft in Bevölkerungsschutz, Resilienz und Krisenvorsorge investieren«.
20210716             Belgien ruft Staatstrauertag für Dienstag aus
20210716             Reul ordnet Trauerbeflaggung für Nordrhein-Westfalen an
20210716             Wegen des Hochwassers verlassen in den Niederlanden Tausende Menschen ihre Häuser im Süden des Landes und bringen sich in Sicherheit.
20210716             Unter anderem ist die Stadt Venlo mit rund 100.000 Einwohnern von Überschwemmungen betroffen.
20210716             Am Abend soll ein Teil der Stadt evakuiert werden,
20210716             Zuvor hatten Familien in der Stadt Meerssen und deren Umgebung wegen eines Deichbruchs ihre Häuser verlassen müssen.
20210716             Ministerpräsident Mark Rutte erklärte das Hochwasser in der Provinz Limburg zu einer nationalen Katastrophe.
20210716             NRW ermöglicht steuerliche Unterstützung für Flutopfer
20210716             Der Energiekonzern RWE hat die Suche nach einem im Tagebau Inden von Wassermassen mitgerissenen Mitarbeiter vorerst beendet.
20210716             Alle Anstrengungen, den 58-Jährigen zu finden, »sind leider ohne Erfolg geblieben«,
20210716             Bundespräsident Steinmeier kommt nach Erftstadt
20210716211222
20210716             Steinbachtalsperre – Grundablass nicht mehr verstopft
20210716             Über diese Öffnung kann jetzt Wasser kontrolliert abgelassen werden, um den Druck auf dem Bauwerk zu senken.
20210716             Die Orte Swisttal und Rheinbach unterhalb der Talsperre an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz bleiben evakuiert.
20210716211451
20210716             Im Westen Deutschlands sind noch rund 102.000 Menschen ohne Strom.
20210716             Das Unwetter und die daraus entstandenen Überflutungen sorgten weiterhin für Ausfälle in der Stromversorgung in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz,
20210716             teilte der zum Eon-Konzern gehörende Energieversorger Westenergie in Essen mit.
20210716             Einzelne Anlagen seien nach wie vor schwer erreichbar, in anderen stehe immer noch das Wasser.
20210716             Bevor sie wieder in Betrieb genommen werden könnten, müssten sie geprüft und gereinigt werden.
20210716             Bei größeren Schäden an den Umspannanlagen werde daran gearbeitet, die Stromversorgung über Umschaltungen aus anderen Anlagen oder durch Notstromaggregate wieder herzustellen.
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/unwetter-in-deutschland-rurtalsperre-laeuft-ueber-warnung-der-behoerden-a-afcbf8a2-fae2-433f-a9de-0a7f2f6d73cd
20210716             [l] Manchmal braucht es eine bestimmte Schlagzeile, um einem schlagartig klar zu machen, wie krass die Situation entgleist ist.
20210716             Für mich war es ein Satz aus dieser Meldung hier:
20210716             Die Polizei bittet, nicht in das Hochwassergebiet zu fahren, um selbst nach Angehörigen zu suchen.
20210716             Heilige Scheiße! Das ist so die Art von Satz, die in einem Zombie-Apokalypse-Film im Hintergrund auf einem verlassenen Fernseher läuft.
blog.fefe.de/?ts=9e0fac31
www.sueddeutsche.de/panorama/unwetter-deutschland-hochwasser-flutkatastrophe-nrw-erftstadt-1.5352429
20210716             [l] AMD hat früher wie Intel ihre Chips selbst gefertigt.
20210716             In ihren schwachen Jahren aben sie dann die Kohle gebraucht und die Fertigungsabteilung unter dem Namen Globalfoundries abgespalten und verkauft.
20210716             Die sah zu der Zeit nicht konkurrenzfähig mit Intel und TSMC aus.
20210716             Jetzt haben wir eine Chipknappheit, und eigentlich müsste sich Globalfoundries gerade dumm und dämlich verdienen.
20210716             Stellt sich raus: Intel verhandelt gerade, will die kaufen.
20210716             Das wäre echt eine Ironie der Geschichte.
blog.fefe.de/?ts=9e0fa49f
www.reuters.com/business/intel-talks-buy-globalfoundries-about-30-billion-wsj-2021-07-15/
20210716             Todos os parques aquáticos já podem reabrir
www.sulinformacao.pt/2021/07/todos-os-parques-aquaticos-ja-podem-reabrir/
20210716             Novos casos de Covid-19 duplicam no Algarve
www.sulinformacao.pt/2021/07/novos-casos-de-covid-19-duplicam-no-algarve/
20210716             Covid-19: 14 concelhos algarvios passam a estar em risco elevado ou muito elevado
www.sulinformacao.pt/2021/07/14-concelhos-algarvios-passam-a-estar-em-risco-elevado-ou-muito-elevado/ Casos de Covid-19/Incidência
20210716             Albufeira Casos confirmados 3642 (+36) Óbitos 45 (=) Recuperados 2895 (+25) Casos ativos 702 (+11) Incidência 100 mil/hab 1300
20210716             Alcoutim Casos confirmados 86 (+1) Óbitos 4 (=) Recuperados 80 (=) Casos ativos 2 (+1) Incidência 100 mil/hab 46
20210716             Aljezur Casos confirmados 138 (=) Óbitos 2 (=) Recuperados 129 (=) Casos ativos 7 (=) Incidência 100 mil/hab 107
20210716             Castro Marim Casos confirmados 422 (+1) Óbitos 1 (=) Recuperados 409 (=) Casos ativos 12 (+1) Incidência 100 mil/hab 369
20210716             Faro Casos confirmados 4360 (+47) Óbitos 55 (=) Recuperados 3747 (+43) Casos ativos 558 (+4) Incidência 100 mil/hab 952
20210716             Lagoa Casos confirmados 962 (+19) Óbitos 15 (=) Recuperados 824 (+1) Casos ativos 123 (+18) Incidência 100 mil/hab 461
20210716             Lagos Casos confirmados 1954 (+23) Óbitos 28 (=) Recuperados 1661 (+13) Casos ativos 265 (+10) Incidência 100 mil/hab 790
20210716             Loulé Casos confirmados 5446 (+60) Óbitos 68 (=) Recuperados 4612 (+48) Casos ativos 766 (+12) Incidência 100 mil/hab 1248
20210716             MONCHIQUE Casos confirmados 198 (+1) Óbitos 11 (=) Recuperados 179 (=) Casos ativos 8 (+1) Incidência 100 mil/hab 217
20210716             Olhão Casos confirmados 2458 (+18) Óbitos 27 (+2) Recuperados 2173 (+20) Casos ativos 258 (-4) Incidência 100 mil/hab 685
20210716             Portimão Casos confirmados 3368 (+51) Óbitos 33 (=) Recuperados 2831 (+47) Casos ativos 504 (+4) Incidência 100 mil/hab 833
20210716             Silves Casos confirmados 1638 (+13) Óbitos 12 (=) Recuperados 1435 (+13) Casos ativos 191 (=) Incidência 100 mil/hab 533
20210716             São Brás de Alportel Casos confirmados 526 (+14) Óbitos 12 (=) Recuperados 457 (+3) Casos ativos 57 (+11) Incidência 100 mil/hab 413
20210716             Tavira Casos confirmados 1699 (+9) Óbitos 29 (=) Recuperados 1612 (+7) Casos ativos 58 (+2) Incidência 100 mil/hab 232
20210716             Total de casos: 28491 (+302) | Ativos: 3585 (+55) | Óbitos: 367 (+2) | Recuperados: 24539 (+245) Internados: 69 (+2) | Em UCI: 16 (+1) | Ventilados: 6 (+3) Incidência 100 mil/hab: 798 (+)
20210716             Vila Real de Santo António Casos confirmados 1401 (+6) Óbitos 19 (=) Recuperados 1333 (+8) Casos ativos 49 (-2) Incidência 100 mil/hab 267
20210716             Vila do Bispo Casos confirmados 193 (+2) Óbitos 6 (=) Recuperados 162 (+1) Casos ativos 25 (+1) Incidência 100 mil/hab 524
datawrapper.dwcdn.net/o4dsR/48/
20210716             501_DGS_boletim_20210716_v2
20210716220210
20210716             INCIDÊNCIA
20210716             Nacional: 355,5 casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab.
20210716             Continente: 366,7casos de infeção por SARS-CoV-2/ COVID-19 por 100 000 hab.
20210716             R(t) Nacional: 1,12 Continente: 1,13
covid19.min-saude.pt/wp-content/uploads/2021/07/501_DGS_boletim_20210716_v2.pdf
20210716212459
20210716             LK Bad Tölz-Wolfratshausen Fälle letzte 7 Tage 37 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 28,9 Fälle gesamt 5.123 Fälle gesamt/100.000 EW 4.004,9 Todesfälle gesamt 79 Einwohnerzahl 127.917 Bundesland Bayern
20210716             LK Düren Fälle letzte 7 Tage 34 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 12,8 Fälle gesamt 13.720 Fälle gesamt/100.000 EW 5.184,4 Todesfälle gesamt 289 Einwohnerzahl 264.638 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210716             LK Euskirchen Fälle letzte 7 Tage 6 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 3,1 Fälle gesamt 7.993 Fälle gesamt/100.000 EW 4.127,4 Todesfälle gesamt 241 Einwohnerzahl 193.656 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210716             LK Mettmann Fälle letzte 7 Tage 49 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 10,1 Fälle gesamt 24.306 Fälle gesamt/100.000 EW 5.005,7 Todesfälle gesamt 763 Einwohnerzahl 485.570 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210716             LK Rhein-Erft-Kreis Fälle letzte 7 Tage 26 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 5,5 Fälle gesamt 20.175 Fälle gesamt/100.000 EW 4.286,9 Todesfälle gesamt 406 Einwohnerzahl 470.615 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210716             LK Starnberg Fälle letzte 7 Tage 42 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 30,7 Fälle gesamt 5.153 Fälle gesamt/100.000 EW 3.770,5 Todesfälle gesamt 113 Einwohnerzahl 136.667 Bundesland Bayern
20210716             SK Berlin Neukölln Fälle letzte 7 Tage 47 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 14,6 Fälle gesamt 21.022 Fälle gesamt/100.000 EW 6.546,4 Todesfälle gesamt 416 Einwohnerzahl 321.123 Bundesland Berlin
20210716             SK Berlin Tempelhof-Schöneberg Fälle letzte 7 Tage 47 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 13,8 Fälle gesamt 17.726 Fälle gesamt/100.000 EW 5.186,5 Todesfälle gesamt 479 Einwohnerzahl 341.772 Bundesland Berlin
20210716             SK Darmstadt Fälle letzte 7 Tage 42 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,3 Fälle gesamt 5.889 Fälle gesamt/100.000 EW 3.683,4 Todesfälle gesamt 152 Einwohnerzahl 159.878 Bundesland Hessen
20210716             SK Düsseldorf Fälle letzte 7 Tage 177 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 28,5 Fälle gesamt 25.502 Fälle gesamt/100.000 EW 4.100,8 Todesfälle gesamt 434 Einwohnerzahl 621.877 Bundesland Nordrhein-Westfalen
20210716             SK Köln Fälle letzte 7 Tage 204 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 18,8 Fälle gesamt 53.839 Fälle gesamt/100.000 EW 4.949,1 Todesfälle gesamt 727 Einwohnerzahl 1.087.863
20210716             SK Ulm Fälle letzte 7 Tage 33 Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW 26,0 Fälle gesamt 5.939 Fälle gesamt/100.000 EW 4.684,1 Todesfälle gesamt 84 Einwohnerzahl 126.790 Bundesland Baden-Württemberg
experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
20210716             Cases 189.282.142 Deaths 4.070.841 Vaccine Doses Administered 3.565.903.014
www.arcgis.com/apps/dashboards/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
20210716213645
20210716             US-Finanzministerin Janet Yellen: Amazon von neuer globaler Mindeststeuer womöglich nicht betroffen
202107160653 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/us-finanzministerin-yellen-amazon-von-neuer-globaler-mindeststeuer-womoeglich-nicht-betroffen-a-4af3b578-1c26-4af9-99f1-d23987a665a0
20210716             Reise-Umfrage: Ein Viertel der Deutschen würde Urlaub im Risikogebiet machen
202107160726 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/umfrage-ein-viertel-der-deutschen-wuerde-urlaub-im-risikogebiet-machen-a-da538b25-f156-4259-933d-3139bc9ea9a1
20210716             Menschenrechtsorganisation: Festgenommene in Kuba haben keinen Zugang zu Anwälten
202107160822 Ausland
www.spiegel.de/ausland/kuba-festgenommene-haben-laut-menschenrechtsorganisation-ocdh-keinen-zugang-zu-anwaelten-a-efa7fcdb-e4b3-4727-861b-5035659c1c40
20210716             Chef-Klimatologe der Munich Re: »Selbst wenn Sie zehn Meter unterhalb einer Bergkuppe wohnen, kann das Wasser durch Ihr Haus rauschen«
1—INTERVIEW—VON—MARTIN—HESSE
202107161023 Wirtschaft
20210716             Operation »Schildkrötenpanzer«: Facebook enttarnt Spionagekampagne aus Iran
202107161031 Netzwelt
www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-enttarnt-spionage-kampagne-aus-dem-iran-operation-schildkroetenpanzer-a-d711304a-4534-45bc-9ffb-db60da564ae3
20210716             Deutschland: Zahl der Geburten ging 2020 weiter zurück
202107161109 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/geburten-2020-weniger-babys-als-im-vorjahr-a-e00d9a18-f83f-4dd3-bf14-bf7d77dc8a18
20210716             Islamisches Zentrum in Hamburg: Verfassungsschutz sieht umstrittenen Moscheeverein als »Außenposten des Teheraner Regimes«
202107161116 Panorama
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/verfassungsschutz-sieht-umstrittenen-moscheeverein-als-aussenposten-des-teheraner-regimes-a-6335fdaf-8cbd-451e-aa63-6bc3563396c6
20210716             England und Wales: Rassistisch motivierte Straftaten erreichen Rekordwert
202107161145 Ausland
www.spiegel.de/ausland/england-und-wales-rassistisch-motivierte-straftaten-erreichen-rekordwert-a-b3fd7ff3-cfd9-42ce-8a2f-5f5c60e8f62d
20210716             Hochwasser in NRW: Plünderungsversuche in Eschweiler und Stolberg – Polizei nimmt fünf Verdächtige fest
202107161201 Panorama
www.spiegel.de/panorama/justiz/eschweiler-und-stolberg-polizei-nimmt-nach-pluenderungsversuchen-fuenf-verdaechtige-fest-a-72110451-e46e-4136-ad13-afcd3ab63ad0
20210716             Merkel in den USA: Stets zu Diensten
AUS—WASHINGTON—BERICHTET—MARTIN—KNOBBE
202107161230 Politik
20210716             Afghanistan: Regierungstruppen und Taliban kämpfen um wichtigen Grenzübergang
202107161244 Ausland
www.spiegel.de/ausland/afghanistan-regierungstruppen-und-taliban-kaempfen-erneut-um-wichtigen-grenzuebergang-a-3aebf6e9-8bc1-4fb9-8229-6871eb663394
20210716             Reiche Privathaushalte: Deutsche horten fast sieben Billionen Euro
202107161254 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/private-haushalte-deutsche-horten-fast-sieben-billionen-euro-a-157523de-279c-4e13-b847-269103118579
20210716             Soziologe fordert Dezentralisierung Europas: »Die EU ist zum Scheitern verurteilt«
1—INTERVIEW—VON—RALF—NEUKIRCH und Michael Sauga
202107161300 Politik
20210716             Der gesunde Menschenverstand: Europameister der Bigotterie
1—KOLUMNE—VON—MARKUS—FELDENKIRCHEN
202107161300 Politik
20210716             Tochter von Holocaust-Überlebendem zu Antisemitismus: »Die Generation heutzutage schaut weg, die Justiz reagiert lasch«
VON—JULIA—JÜTTNER
202107161300 Panorama
20210716             Grenzkonflikt im Mittelmeer: Zyprische Küstenwache meldet Beschuss durch türkisches Patrouillenboot
202107161406 Ausland
www.spiegel.de/ausland/zypern-kuestenwache-meldet-beschuss-durch-tuerkisches-patrouillenboot-a-3ba68189-0c43-4ef7-90c4-a5a190c31fe4
20210716             Extremregenereignisse: Wie der Klimawandel mit den Überschwemmungen zusammenhängt
1—GASTBEITRAG—VON—STEFAN—RAHMSTORF
202107161455 Wissenschaft
www.spiegel.de/wissenschaft/natur/extremregen-wie-der-klimawandel-mit-den-ueberschwemmungen-zusammenhaengt-a-98c195ad-c489-42da-9b44-58a6ef96223b
20210716             Razzien in Belarus: Lukaschenko-Regime geht erneut gegen Journalisten vor
202107161601 Ausland
www.spiegel.de/ausland/belarus-alexander-lukaschenkos-regime-geht-erneut-gegen-journalisten-vor-a-76e48021-d6ae-4182-8ed3-296755c336c4
20210716             Südafrikas Präsident zu Krawallen: »Es ist offenkundig, dass zu diesen Plünderungen angestiftet wurde«
202107161747 Ausland
www.spiegel.de/ausland/suedafrikas-praesident-cyril-ramaphosa-offenkundig-dass-zu-pluenderungen-angestiftet-wurde-a-4e442b60-1f99-4c5b-bcb1-275a4328348c
20210716             Sicherheitsmängel: Ford ruft weltweit knapp 775.000 SUV zurück
202107161751 Wirtschaft
www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ford-ruft-weltweit-knapp-775-000-suv-zurueck-a-bb1e0748-065e-4173-a5e5-15cd1f4c4b5f
20210716             Éric Dupond-Moretti: Verfahren gegen Frankreichs Justizminister eröffnet
202107161807 Ausland
www.spiegel.de/ausland/eric-dupond-moretti-verfahren-gegen-frankreichs-justizminister-eroeffnet-a-9177d40a-539b-4479-941f-710aed608e06
20210716             Nach Donald Trumps Niederlage: Rechtsextreme planten offenbar Anschlag auf Demokraten-Parteizentrale in Kalifornien
202107161926 Ausland
www.spiegel.de/ausland/kalifornien-rechtsextreme-planten-offenbar-anschlag-auf-demokraten-parteizentrale-a-3985995d-dd2a-46f4-9638-921ef1140649
20210716214819
20210716             Inzidenz steigt auf 8,6 – 1456 Neuinfektionen
20210716             Slowakei spendet 10.000 Dosen Impfstoff an Taiwan
20210716             In Ungarn soll ab August dritte Impfung verabreicht werden
20210716214910
20210716             Johnson-Berater erwartet ›beängstigendes‹ Niveau von Coronapatienten
20210716             »Wir sollten nicht unterschätzen, dass wir überraschend schnell wieder in Schwierigkeiten geraten könnten«.
20210716             Eine Mehrheit der Deutschen ist für eine Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungsbereich.
20210716             In dem am Freitag veröffentlichten ZDF-»Politbarometer« sprachen sich 60 Prozent dafür im Gesundheits- und Pflegebereich aus, 55 Prozent befürworteten dies für Beschäftigte an Schulen und Kitas.
20210716             Mit 84 Prozent sprach sich dagegen eine große Mehrheit gegen finanzielle Anreize aus, um mehr Menschen zu einer Impfung zu bewegen.
20210716             Die neue Coronawelle in Großbritannien trifft zunehmend die Wirtschaft.
20210716             Vor allem die hohe Zahl der Arbeiter, die sich wegen eines möglichen Kontakts mit einer infizierten Person selbst isolieren müssen, bereitet Sorgen.
20210716             Nach Angaben des Verbands der Fleischproduzenten wurde fast jeder zehnte der 97.000 Beschäftigten von der Corona-Warn-App zur Selbstisolation aufgefordert.
20210716             Einige Unternehmen könnten gezwungen sein, ihre Produktion stillzulegen, was zu Engpässen führen könne,
20210716             Betroffen seien vor allem die lukrativsten Bereiche, etwa die Herstellung von Lammkoteletts.
20210716             Auch die Autobauer Nissan und Rolls-Royce warnten vor Folgen für ihre Produktion.
20210716215059
20210716             Russland meldet Höchstwert an Covid-Toten
20210716             Das staatliche Statistikamt Rosstat kommt auf rund 290.000 Tote im Zeitraum von April 2020 bis Mai 2021.
20210716             Rosstat bezieht sich auf übermäßige Todesfälle in den Statistiken.
20210716             Einige Epidemiologen sind der Auffassung, dies sei der beste Weg, um die tatsächliche Zahl der Coronatoten zu ermitteln.
20210716             Die Zahl der nachgewiesenen Infektionsfälle steigt binnen eines Tages um 25.704 auf mehr als 5,9 Millionen.
20210716             Wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs hat die Staatsanwaltschaft Kassel Ermittlungen gegen einen Betreiber von Coronatestzentren eingeleitet.
20210716             45 Prozent der Bevölkerung in Deutschland voll geimpft
20210716             Infizierter Reiserückkehrer: 130 Menschen in Quarantäne
20210716             Gesundheitsamt sucht 1100 Menschen
20210716             Auch in Ostfriesland sucht das Gesundheitsamt Partygäste nach einem Discobesuch eines infizierten Mallorca-Rückkehrers.
20210716             Die Inzidenz steigt rasant, unter jungen Menschen liegt sie bereits bei 1745.
20210716             In Katalonien wütet die Delta-Variante nahezu ungebremst – und die Krankenhäuser füllen sich wieder.
20210716             Wieder strengere Coronaregeln in Frankreichs Südwesten
20210716             Höchstwert an Covid-Todesfällen in Indonesien
20210716             Opposition fordert Verbesserung der Impfkampagne
20210716215411
20210716             Niederlande und Griechenland werden Risikogebiete
20210716             EU rechnet mit starkem Infektionsanstieg bis August
20210716215513
20210716             R-Wert in der Niederlande so hoch wie nie zuvor
20210716             Die USA, China, Russland und weitere Pazifik-Anrainerstaaten wollen bei der Verteilung und Produktion von Impfstoff enger zusammenarbeiten.
20210716             Die Länder wollen unter anderem den freiwilligen Transfer von Produktionstechnologien untereinander fördern, auch mit Blick auf künftige Krisen.
20210716             Dies erklärten die Staats- und Regierungschefs der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft APEC,
20210716             darunter
20210716             US-Präsident Joe Biden, und seine Amtskollegen aus Russland und China, Wladimir Putin und Xi Jinping, nach einem virtuellen Treffen.
20210716             Ein fairer Zugang zu sicheren, wirksamen, qualitätsgeprüften und erschwinglichen Impfstoffen solle beschleunigt werden.
20210716             In der Debatte um Impfungen für Kinder und Jugendliche setzt sich die Ständige Impfkommission (Stiko) zunehmend gegen Druck aus der Politik zur Wehr.
20210716             »Die aktuellen Aussagen von Herrn Söder und anderen Politikern zur Stiko und zu deren Arbeit sind auch unter Berücksichtigung der Wahlkampfzeit ungewöhnlich und müssen korrigiert werden«,
20210716             teilte das unabhängige Gremium um den Virologen Thomas Mertens am Freitag mit.
20210716             Ziel der Stiko sei das Erarbeiten der bestmöglichen Impfempfehlung für einzelne Menschen und für die Gemeinschaft.
20210716             »Dies erfolgt unabhängig von Meinungen und Wünschen von Politikern und der pharmazeutischen Industrie«.
20210716             Angesichts stark gestiegener Coronazahlen in Kuba will die Caritas dort 200.000 Euro für Schutzausrüstung und medizinische Hilfsmittel bereitstellen.
20210716             Das kubanische Gesundheitsministerium habe die örtliche Vertretung der katholischen Hilfsorganisation um Hilfe gebeten,
20210716             Es werde ein Zusammenbruch des traditionell sehr gut aufgestellten Gesundheitssystems des sozialistischen Karibikstaates befürchtet.
20210716             Es befinde sich »in einer tiefgreifenden strukturellen Krise der Unterversorgung mit medizinischen Gütern, Nahrungsmitteln und Gütern des alltäglichen Bedarfs«.
20210716             Coronasorgen setzen Börsen zu
20210716             Aus Frucht vor einer Abschwächung des weltweiten Aufschwungs fassen Anleger Aktien derzeit nur mit spitzen Fingern an.
20210716             »Die Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante ist derzeit die wichtigste heraufziehende Gefahr«,
20210716             sagte Analyst Craig Nicol von der Deutschen Bank.
20210716             Außerdem ließen die Inflationssorgen Anleger nicht los,
20210716             Internationale Wissenschaftler haben scharfe Kritik an der Entscheidung der britischen Regierung geübt, kommende Woche fast alle Corona-Beschränkungen in England aufzuheben.
20210716             Aus seiner Sicht sei die »Strategie der Herdenimmunität wirklich mörderisch«,
20210716             sagte der US-Forscher William Haseltine am Freitag bei einem Online-Treffen internationaler Gesundheitsexperten.
20210716             Eine solche Strategie werde zu »tausenden, wenn nicht zehntausenden« Toten führen, warnte er.
20210716             »Eine solche Politik ist ein Desaster«.
20210716             US-Behörde spricht von »Pandemie der Ungeimpften«
20210716             in den USA.
20210716             Betroffen seien fast ausschließlich nicht geimpfte Menschen.
20210716             »Dies wird eine Pandemie der Ungeimpften«,
20210716             sagt die Direktorin der amerikanischen Seuchenbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Rochelle Walensky.
20210716             Pazifikstaaten fordern Ende des Impfnationalismus
20210716215847
20210716             Regionalregierung: Mallorca weiter »absolut sicheres Urlaubsziel«
20210716             Sieben-Tage-Inzidenz steigt auch in Italien
20210716             Ungeimpfte dürfen nicht mehr in griechische Restaurants
20210716             Mindestens 4,23 Millionen Tote weltweit
20210716             Die Weltgesundheitsorganisation WHO will in der zweiten Stufe ihrer Untersuchungen zum Ursprung des Coronavirus auch Labore in China kontrollieren".
20210716             Audits der relevanten Labore und Forschungseinrichtungen" sollten eine Priorität bei der Untersuchung sein,
20210716             WHO-Chef Tedros sagte am Donnerstag, die mögliche Verbindung zu einem Laborleck auszuschließen, sei "verfrüht" gewesen.
20210716             Die WHO steht unter wachsendem Druck, eine neue Ermittlung einzuleiten.
www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-news-am-freitag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-2decc27e-4dfb-43ec-aebe-ffb717b44497
20210716222017
        _HEUTE_0717_ :

20200717             Risco de Transmissão (RT) no ALGARVE é de 1,17
20200717             DIE—WELTGESUNDHEITSORGANISATION (WHO) hat einen REKORD—ANSTIEG der weltweiten NEUINFEKTIONEN—MIT—DEM CORONA—VIRUS— gemeldet: In den vergangenen 24—STUNDEN seien WELT—WEIT fast 238.000—NEU—INFEKTIONEN registriert worden. Die bisher größte Zahl von NEU—INFEKTIONEN binnen eines Tages hatte die WHO am —SONNTAG mit etwa 230.000—FÄLLEN verzeichnet.
20200717             Spannungen mit CHINA—USA schicken erneut zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer
20200717             Der britische WETTER—DIENST (Met Office) hat mehrere gigantische Schwärme fliegender Ameisen per Radar entdeckt. —AUF—1—VIDEO, das vom Met Office per Twitter geteilt wurde, waren auf einer Wetterkarte mehrere vermeintliche Regenfelder über dem Südosten ENGLANDs zu sehen. "Es regnet nicht in LONDON, Kent oder Sussex, aber unser Radar behauptet etwas anderes", hieß es in dem Tweet des Wetterdiensts. "Der Radar zeigt einen Schwarm von fliegenden Ameisen über dem Südosten an".
20200717             Rechtsextremistische Organisation: MAD ermittelt wegen Verdachts auf "Graue Wölfe" in der Bundeswehr
20200717             Er wollte seine Maske nicht aufsetzen und griff einen Mitarbeiter im Supermarkt an: In Kanada ist ein älterer Mann nach einem Streit von DER—POLIZEI erschossen worden.
20200717             DIE—LIQUIDITÄTSKRISE—IN—GROßEN Teilen der Wirtschaft des Mittelmeerlandes biete den kriminellen Banden Betätigungsfelder, um illegale, etwa mit Drogen und Glücksspiel erworbene Gelder in legale Kreisläufe einzuschleusen.
20200717             ITALIEN, nehmen MAFIA—ORGANISATIONEN in der CORONA—KRISE verstärkt auch mittlere und große Unternehmen ins Visier ihrer Aktivität.
20200717             Illegale Rodung im AMAZONAS: Was unsere Bratwurst mit dem Regenwald zu tun hat
20200717             Erntehelfer in DEUTSCHLAND: Das brutale Geschäft mit den Unsichtbaren
20200717             —STUDIEe über Agrarexporte aus BRASILIEN: EU importiert zwei MILLIONEN—TONNEN Soja von illegal gerodeten Flächen
20010717             JOHN—ASHCROFT, USA—ATTORNEY—GENERAL. reported that 184—FBI laptops and nearly 450—GUNS were stolen or lost over the last decade.
20010717             —RECEIVED, Ashcroft " - [[AKTION]] the same CIA briefing about 1—IMMINENT AL—QAIDA strike on an USA—TARGET.
20010717             Despite the accumulating evidence that he failed to act on these pre-9/11—WARNINGS, Ashcroft told NBC—TODAY—SHOW—EARLIER this week that he had never received ANY—EVIDENCE—OF—1—DOMESTIC—THREAT:
20010717             ASHCROFT: If there had been such 1—MEETING that had taken place, with MISS—RICE + she had been told there was 1—DOMESTIC—THREAT — that that was THE—FEATURE—OF—THE—MEETING — I'm surprised they wouldn't have such 1—BRIEFING for THE—ATTORNEY—GENERAL as well.
20010717             NBC: You never heard of ANY—DOMESTIC threat impending at all?
20010717             ASHCROFT: There was 1—LOT—OF—TALK about threats.
20010717             —ENDURED, The kind we had, before.
20010717             —ASKED, But when, about is there ANY—EVIDENCE that the threat would be domestic, the answer simply was no.
20010717             ASHCROFT—CREDIBILITY surrounding the events of 9/11 has been repeatedly called into question.
20010717             Previously, THE—FORMER—ACTING DIRECTOR—OF—THE—FBI, THOMAS—PICKARD, testified to the 9/11—COMMISSION that Ashcroft explicitly told him prior to 9/11—THAT he "
20010717             didn't want to hear about " domestic terrorism threats anymore.
20010717             —DENIED, Ashcroft, ever having said that.
20010717             —NOW, criticism is being leveled against Ashcroft from 1—FORMER—REPUBLICAN MEMBER—OF—THE 9/11—COMMISSION, Slade Gorton.
20010717             Gorton said that Ashcroft "may very well have been the worst witness we interviewed " because he was "very unresponsive and unhelpful".
20010717             A newspaper's belated findings about how the Bush campaign applied disparate standards to THE—COUNTING—OF—FLORIDA—OVERSEAS—BALLOTS is interesting history, but also exposes how distorted the press coverage of
20010717             Election 20000000             was.
20000717             —ABOLISHED, BIRENDRA—KING—OF—NEPAL, DEBT—BONDAGE—SLAVERY following efforts by KEVIN—BALES, an USA—ANTI—SLAVERY—ACTIVIST.
20000717             Bashar Assad, SON—OF—HAFEZ Assad, began a 7—YEAR—TERM as SYRIA—16. - HEAD—OF—STATE.
19960717             —FORMED, THE—COMMUNITY—OF—PORTUGUESE—SPEAKING—COUNTRIES was.
19920717             A historic accord for deep cuts in tanks and other NON—NUCLEAR—ARMS in EUROPE went into effect, nearly —2—YEARS—AFTER it was signed by NATO and THE—WARSAW Pact.
19920717             —DECREED, SLOVAKIA—GOVERNMENT, its independence from Czechoslovakia.
19900717             —REACHED, THE—7—NATIONS negotiating GERMANY—UNIFICATION, agreement in PARIS on POLAND—PERMANENT—BORDER, clearing the way for THE—MERGER—OF—EAST and WEST—GERMANY.
19890717             1. Test FLIGHT—OF—USA—STEALTH—BOMBER
19800717             —INSTALLED, BOLIVIA, 1—BLOODY—COUP, 1—REACTIONARY (and COCAINE—TAINTED) dictatorship led by general LUIS—GARCIA—MEZA (19290000—20180000    ).
19790717             —RESIGNED, NICARAGUA—PRESIDENT—ANASTASIO—SOMOZA—DEBAYLE, and fled to MIAMI in exile.
19730717             Zahir Shah (19140000—20070000    ), the last KING—OF—AFGHANISTAN, was on vacation in EUROPE, when his government was overthrown in 1—MILITARY—COUP headed by his relative Daoud Khan and PDPA (AFGHANISTAN—COMMUNIST—PARTY).
19730717             —ABOLISHED, Daoud Khan, the monarchy and declared himself PRESIDENT—OF—THE—REPUBLIC—OF—AFGHANISTAN.
19690717             —TITLED, An FBI memo, "New Left and Extremist Movements" revealed GOVERNOR—REAGAN—PLANS for THE—DESTRUCTION—OF—DISRUPTIVE elements on CALIFORNIA college campuses through "psychological warfare" and other methods.
19680717             —ANIMATED, Beatle's, film "Yellow Submarine" premiered in LONDON.
19680717             —STAGED, The Arab Socialist Baath Party, 1—BLOODLESS—COUP in IRAQ and gained control as the Revolution Command Council.
19660717             —ORDERED, Ho CHI—MINH, a partial MOBILIZATION—OF—NORTH—VIETNAM to defend against USA—AIRSTRIKES.
19620707—19620717    —CONDUCTED, Operation Sunbeam was 1—SERIES—OF—4—NUCLEAR—TESTS, at THE—USA—OF—AMERICA—NEVADA—TEST—SITE.
19620707—19620717    —CONDUCTED, OPERATION—SUNBEAM was 1—SERIES—OF—4—NUCLEAR—TESTS, at THE—USA—OF—AMERICA—NEVADA—TEST—SITE.
19600717             —PLEADED, FRANCIS—GARY—POWERS, guilty to spying charges in 1—MOSCOW court after his U—2—SPY—PLANE was shot down over THE—SOVIET—UNION.
19590717             —ABOLISHED, Tibet, serfdom.
19540717             * ANGELA—DOROTHEA—KASNER[ANGELA—MERKEL], HAMBURG
19540717             MERKEL wird als ANGELA—DOROTHEA—KASNER in HAMBURG geboren
19450717—19450802    —CONVENED, THE—POTSDAM Conference.
19450717—19450802    It RE—ESTABLISHED the European borders that were in effect as of 19371231             .
19450717—19450802    Potsdamer Konferenz der "Großen Drei": HARRY—S—TRUMAN, Winston S. CHURCHILL, JOSEF—W—STALIN.bzw.
19450717—19450802    Potsdamer Konferenz Das sogenannte Potsdamer Abkommen regelt die künftige Politik der Alliierten für das Deutsche Reich.
19450717             PRESIDENT—TRUMAN, Soviet leader JOSEF—STALIN and UK—PRIME—MINISTER—WINSTON—S—CHURCHILL began meeting at POTSDAM in the final Allied SUMMIT—OF——WWII.
19450717             THE—POTSDAM Conference (to 19450802             ) - Truman, CHURCHILL and Stalin divide GERMANY into 4—ZONES—OF Allied occupation.
19450717             In addition, Truman, himself, informs Stalin that THE—USA has just tested an ATOMIC—BOMB.
19420717             A TRANSPORT—OF—HOLLAND—JEWS arrives at AUSCHWITZ, and HIMMLER witnesses the execution of 449—PERSONS in Bunker 2, his 1. such experience.
19420717             That evening, HIMMLER attends 1—DINNER—PARTY at Gauleiter Fritz BRACHT—LUXURIOUS villa in 1—FOREST—NEAR—KATTOWITZ.
19420717             —LOANED, The villa had been [[AKTION]] to Bracht by Giesche, 1—OF—GERMANY—LEADING mining firms, whose CHIEF—EXECUTIVE—OFFICER and general manager was Eduard Schulte.
19420717             The villa had originally been built for THE—USE—OF—GIESCHE—USA—DIRECTORS. (As 1—RESULT—OF—1—COMPLEX financing scheme in the 1920's GIESCHE—POLAND—OPERATIONS were under USA—MANAGEMENT by THE—SILESIAN—USA—CORPORATION) (See Harriman, Bush and others). (Silence)
19360717             GENERAL—FRANCISCO—FRANCO was flown from the Canary Islands, where he served as military GOVERNOR, to SPAIN—MOROCCO where he led 1—REBELLION against the elected Popular Front.
19360717             This began THE—SPAIN—CIVIL—WAR.
19360717             The rebel Nationalist movement under FRANCISCO—FRANCO gained support from the fascist regimes in ITALY and GERMANY in opposition.
19360717             —SUPPORTED, Franco is strongly [[AKTION]] by THE—CATHOLIC—CHURCH, the nobility, the military and the Fascists.
19360717             HITLER and Mussolini immediately sent arms and men to help Franco.
19360717             Several months later Stalin begins shipping arms to the "loyalists".
19360717             THE—USA adheres to 1—POLICY—OF—STRICT—NEUTRALITY, but
19360717             THOUSANDS—OF—COMMUNISTS and ANTI—FASCISTS volunteers from THE—USA and BRITAIN go to SPAIN to serve with THE—REPUBLICANS and
19360717             THOUSANDS—OF—COMMUNISTS and ANTI—FASCISTS volunteers from THE—USA and BRITAIN are organized with the aid of THE—SOVIET—COMINTERN.
19330717             Elections for delegates to the 18. World Zionist CONGRESS are held in Palestine.
19330717             The United PEOPLE—CONFERENCE against Fascism is held in LOS—ANGELES.
19320717             —AM fand die Gewaltorgie ihren Höhepunkt, als 1—PROVOKATIONSMARSCH der Nationalsozialisten durch die kommunistisch dominierte Altonaer Altstadt 18—MENSCHEN das Leben kostete.
19320717             Von Papen hatte jetzt seinen Anlass, den er durch die Rücknahme des SA—VERBOTS selbst produziert hatte, um die preußische Regierung zu vertreiben.
19320717             Es gelinge der Regierung BRAUN—SEVERING nicht, so der Reichskanzler, der dafür die Blankovollmacht des Reichspräsidenten von Hindenburg besaß, Sicherheit und Ordnung zu garantieren;
19320717             daher übernehme er selbst in Preußen die kommissarische Leitung der Regierung.
19320717             Über BERLIN und BRANDENBURG wurde der militärische Ausnahmezustand verhängt, zentrale Grundrechte außer Kraft gesetzt.
19260000—19670717    * † JOHN—COLTRANE, jazz COMPOSER—MUSICIAN, in HUNTINGTON—NEW—YORK.
19180717             † NICHOLAS—II—TSAR—OF—RUSSIA, WAS—EXECUTED, at EKATERINBURG by THE—BOLSHEVIKS under orders from Lenin.
19180717             † † † NICHOLAS—II—TSAR—OF—RUSSIA His oo, son, 4—DAUGHTERS, 4—SERVANTS were also executed.
19180717             IN DER NACHT AUF DEN, wurde dann die ganze ZAREN—FAMILIE ermordet.
19180717             —SUFFERED, In the space of 5—MONTHS THE—GERMANS had [[AKTION]] half 1—MILLION—CASUALTIES.
01800717             † CHRISTENEN—CITTINUS—DONATUS—NATZALUS—SECUNDA—SPERATUS—VESTIA, was sentenced to death in CARTHAGE.
blog.alfatomega.com/_heute_0717/


Schreibe einen Kommentar